1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony HX905 oder Alternative?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von marloh65, 3. August 2010.

  1. marloh65

    marloh65 Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keins
    Anzeige
    Ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Fernsehers. Mein letzter war ein Sony Trinitron Studio Monitor, 68cm, Bj. 1983. Der geht immer noch und hat ein erstklassiges Bild, man glaubt es kaum. Aber darum geht´s ja nicht.

    Zum Movie schauen habe ich bisher einen Epson XGA Beamer im Einsatz. Sound kommt aus einem recht ordentlichen 5.1 System.

    Meine Anwendungsgebiete:
    - Movie (DVD und BD sowie iTunes NAS Server),
    - Fotos/Diashows (vom iMac bzw. dann Apple TV oder auch NAS Server).
    - Steuerung meiner Musikbibliothek via FrontRow/AppleTV oder auch vom NAS Server.

    Ich schaue kein TV, manchmal nehme ich Dokus mit dem iMac auf die ich dann darüber abspiele! - 3D kann ich nicht nutzen wegen Fehlsichtigkeit.

    Wichtig daher: Sehr gutes Bild bei Filmen (DVD, BD und Stream) und Fotos (vor allem auch Standbild) bei dämmriger bis heller Umgebung. Plasma ist bereits generell ausgeschieden.

    Meine Vorauswahl: Sony 46 oder 52 HX905.

    Frage: Hat jemand dieses Gerät mit ähnlichem Anwendungsbereich und eventuell im Vorfeld auch mit anderen life verglichen oder ist auf eine bessere Alternative (Samsung o. ä.) gekommen?

    Ich bin bisher nur mit meiner (sehr guten) Kamera rumgelaufen und habe mir die Fotodarstellungen angeschaut (via HDMI bzw. USB). So kam ich zu dem Sony (allerdings war das ein 40er glaube ich).

    Die Grösse muss hier nicht diskutiert werden, LCD vs. Plasma bitte auch nicht. Preis ist (fast) egal. Stromverbrauch ebenfalls. Sound des TV interessiert mich ebenfalls nicht.

    Weil die Frage ja mit Sicherheit kommen wird: Plasma ist bei mir ausgeschieden, weil ich bei keinem Gerät (bis zu den teuersten Pioneers) ein mir angenehmes Standbild bei Fotos mit hohem Kontrast und vielen hellen Anteilen gesehen habe. Wer dazu noch einen Tip hat, ich probier´s gerne nochmal aus. Dann bitte einfach das empfohlene Gerät nennen, ich schau´s mir an, wenn die Papierform stimmt. ;)

    Im Voraus vielen Dank für Eure Beiträge, ich hoffe ich habe genügend Informationen gegeben.
     
  2. marloh65

    marloh65 Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keins
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Nachtrag: Alternativ wäre das wohl der Samsung UE55C8790? - Kann mir dazu jemand was sagen?
     
  3. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Nicht direkt..... habe ihn in 46 Zoll.Bin absolut begeistert vom Gerät.Klasse Bild bei allen Eingängen(SD,HD,Blu-ray und 3D),tolles design.

    1 kleiner -punkt ist das leichte Banding,aber damit haben ja LCDs eh zu kämpfen.
     
  4. marloh65

    marloh65 Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keins
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Welchen hast Du, den Samsung oder den Sony?
     
  5. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Er hat den Samsung. Wenn würde ich eher den Sony empfehlen, auch wenn er nicht überragend sein soll aber wohl das bessere Bild macht. Zumindest was die Ausleuchtung angeht. Da ist der Samsung echt nicht zu empfehlen. Auch wenn gleich wieder eingige hier aufschreien werden. Es gibt so gut wie keinen Flachen der keine "Flashlights" oder "Clouding" hat. Viele kaschieren es mit der Einstellung welches aber der Differenzierung in dunklen Bereichen schadet.:rolleyes:

    Zum Sony kann man aber noch recht wenig sagen da das Gerät noch fast nirgends zu haben ist. Kenne bisher nur erste Preview-Test und einige wenige Tests von Usern die ihn schon haben.
     
  6. marloh65

    marloh65 Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keins
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Danke, aber was bedeutet denn
    Welcher wäre denn überragend oder sind einfach alle mehr oder weniger gleich gut?

    Ich wundere mich ja schon, dass hier so wenig Feedback dazu kommt.
     
  7. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Ich habe den Samsung.
     
  8. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Dann versuch mal den LG Electronics 60PK950
    LG 60PK950 TV - 152.4 cm (60") Plasma Fernseher mit FullHD-Auflösung, Bluetooth und NetCast - LG Electronics Deutschland
     
  9. marloh65

    marloh65 Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    noch keins
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    OK erstmal danke für den Tip! 60" ist mir allerdings definitiv zu gross. Ich schwanke ja noch zwischen 46 und 52/55 Zoll. Aber den gibt´s ja auch in 50" habe ich gerade gesehen!

    Aber generell: Ist denn LG eine mit Sony, Panasonic oder Pioneer vergleichbare Marke? Bei mir rangiert LG immer noch unter "Billighersteller". Abgesehen davon, dass ich das Design furchtbar finde.

    Meine persönlichen Erfahrungen mit LG beschränken sich auf PC Zubehör, da war ich von der Qualität bisher noch nicht überzeugt. Ebenso wie ich noch nie ein überzeugendes Gerät von Philips hatte (SAT Tuner, Fernbedienung, Küchengeräte u.ä.) obwohl ich diese Ambient-Light Idee nicht schlecht finde. Ein gewisses Vertrauen in eine Marke ist mir schon wichtig, weil ich keine Zeit habe mich später mit Qualitäts-Problemen oder schlechtem Service zu beschäftigen. Da gebe ich lieber gleich etwas mehr aus. Was aber nicht heissen soll, dass es keine neuen Chancen gibt, wenn sich wirklich etwas verbessert hat. Aber da muss ich dann auf die Erfahrungen anderer - wie hier - vertrauen.

    Aber bitte jetzt keinen Markenkrieg anzetteln. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2010
  10. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony HX905 oder Alternative?

    Vom Service ist LG besser als Sony oder Philips - kommt aber nicht an den besten Service von Panasonic heran.
     

Diese Seite empfehlen