1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony Fernseher - Unterschiede. Vorteile. Gaming

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von DonSomeRon, 14. September 2013.

  1. DonSomeRon

    DonSomeRon Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle zusammen!

    Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Fernseher.

    Natürlich hat jeder seine eigenen Vorlieben, was ein Fernseher können muss, und was nicht.
    In diesem Thema soll es nicht darum gehen ob ein 3D-Fernseher besser ist als einer ohne, ob man Plasma oder LCD bevorzugt usw. usf...

    Hier die 2 Fernseher über die ich gerne reden möchte:

    Der Sony KDL 40R470 für ca. 456 Euro.

    http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128


    sowie der

    Sony KDL 42W655 für ca. 569 Euro.

    http://www.amazon.de...ds=sony+kdl+42+w+655

    Auf den ersten Blick sind fast keine Unterschiede zu erkennen. Die signifkantesten sind wie folgt:

    Der Sony KDL 42W verfügt über LAN bzw. über WLAN - sein kleiner Bruder nicht.
    Er arbeitet mit LED-Backlight (Edge-lit, Dimming) und 200Hz, der KDL 40R mit nur 100Hz und LED-Backlight (Direct-lit, Local Dimming)

    Über die Reaktionszeit wird nicht viel geschrieben, Man hat mir jedoch diese Sony-Bravia-Reihe ausdrücklich zum Gaming empfohlen.

    Meine Fragen:

    Was sind die Unterschiede zwischen Edge-lit und Direct-lit? (abgesehn von der Breite des Fernsehers)
    Macht es wirklich einen großen Unterschied ob 100Hz oder 200Hz?
    Hat es einen Sinn 100 Euro mehr zu zahlen für nur 5cm mehr Bildschirmdiagonale, und eine WLAN-Funktion über die man locker hinwegsehen könnte? Mich persönlich interessiert nur die Bildqualität, nichts anderes.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.857
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sony Fernseher - Unterschiede. Vorteile. Gaming

    So Du denn da hohe Ansprüche hast,
    düfte das bei Deinen Preisvorstellungen nix werden.

    Chip Bestenliste bis 42 Zoll:
    Vergleich: Fernseher 39 bis 42 Zoll im Test - CHIP Online

    Wahrscheinlich werden jetzt wieder einige besserwissende Gurus sagen,
    dass die Tester der Fachmagazine alle bestochen sind....
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Sony Fernseher - Unterschiede. Vorteile. Gaming

    Naja, Philips auf Platz Eins:rolleyes:
    Ruckelt das OSD nicht mehr:p

    @DonSomeRon
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-7829.html

    http://www.inside-digital.de/news/13044-die-qual-der-wahl-edge-led-vs-full-led
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2013

Diese Seite empfehlen