1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SonY DVP S7700 und Was Dazu?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Schak1.mfg, 8. Februar 2006.

  1. Schak1.mfg

    Schak1.mfg Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bw*SchwabenLändLe*
    Anzeige
    Hallo, Hilft Schak1 bei seinen weiteren Einkäufen!! Bevor er fehl-einkäufe tätigt.

    Den er weiss nicht was er machen soll.
    Vielleicht kann da ja jemand weiterhelfen,bin um jeden Ratschlag dankbar.

    Folgendes:

    Ich hab einen SONY DVP S-7700 IN CHAMPAGNER!
    und ein normalen SonY Fernseher -
    Anlage eine ältere Pioneer.
    Nun da ich ja doch ein wenig aufm geschmak gehkommen bin etwas edleres und ruhig älteres(darfs sein) stehe.. den es heisst ja imma all die alten geräte laufen noch und haben gute Qualität-en..

    Also was würdet ihr mir empfehlen einen dazugehörigen
    STR-DA50ES in ChamP.
    oda doch eher was neueres. wie z.b STR-DE400-500 Serie. zu kaufen.
    --- SONY STR-DE598 dazu dvd-p.

    Oda wäre es besser sich davon zu trennen und sich gleich was neueres zu-legen wie Sony Str-db 1070 QS

    SONY STR - DE 698 ?!--

    oda einfach 1.5 Jahre altes Sony Typ STR-DE 495. mit Dvd-P

    andere richtung --- SONY STR-SL40 + SONY DVP-NS333
    Ich bLick da nicht so richtig durch was das richtige wäre ohne viel Geld kaputt zu-machen

    Meine frage diesbezüglich !! gibt es irgendwo eine preisliste oda so würde gerne wissen was die geräte so damals und heute noch so wert sind/haben..-.

    Nun zu Boxen..frage ?!-
    was empfiehlt ihr da so?! auch was von Sony wie z.b Sony Sava 500 DSS boxen..
    oder Harman JBL TLX 4 Boxen


    Also vorab ThX fürs lesen und be-antworten.

    Mfg: Schak1.mfg
     
  2. Schak1.mfg

    Schak1.mfg Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bw*SchwabenLändLe*
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    ach und spielt es eine rolle ob 5.1 Dolby oda 6.1 ?! wegem dv-player etc /- oda is es nur abhängig von den boxen..
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    Oder. ;)
    5.1 ist Mehrkanalton
    6.1 auch aber da ist halt noch ein Centerback/rear bei. Bei 7.1 sind noch 2 Surroundback bei, die das Spektrum, den Raum hinten erweitern sollen. Es gibt aber auch 7.1er von Yamaha, die haben vorn noch 2 zusätzliche Surrounds.
    Auf alle Fälle ist das Ausgangsmaterial, bis auf derzeit wenige Ausnahmen, 5.1.
    Du willst immer noch Sony kaufen? :D
     
  4. Schak1.mfg

    Schak1.mfg Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bw*SchwabenLändLe*
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    Naja irgendwie solls ja scho einheitlich wirken und da ich schon den fernseher hab von sony und auch den dvd-player dazu ist es halt net schlecht wen ich den passen reciver dazu hab. weil naja jetzt den dvd-player zu verschärbeln weis net für des geld kann ich mir kaum wad kaufen^^. da is wohln STR-DA50ES oda den neueren Sony STR-DE598 net schlecht..

    Biss ich wieder flüssiger bin bzw die richtige kohle hab für was gscheites...

    Frage daher was wohl bessa ist zu sagen verkauf und schau nach Yamaha oda nimms und guck dich im 1 jahr nochma um^^ ( aber was)...:D
    Aber schomal danke für die antwort. :) ach und wen Yamaha wad empfiehlst du da so?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2006
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    Ich dachte auch mal so, da war es aber schwierig einen passenden Receiver zu meinem Panasonic Videorecorder zu bekommen. Als dann Surround losging, kaufte ich einen von JVC Receiver und dazu ein Tapedeck von JVC. Das Deck habe ich noch im Schrank stehen. ;) Dann kam ein schwarzer Sherwood, mit auftrennbaren Vor/Endstufensektionen, es hieß der sei für die Zukunft gerüstet, denn man könnte externe Decoder zwischen schalten, der von Sony kam zu der Zeit 1600DM ;) Wir kauften uns unseren ersten DVD Player, einen Pioneer der ersten Baureihe (gold ;)), noch ohne Scartbuchse, den wir dann wieder verkauften und nach anderen Geräten ausschau hielten.Dann kaufte ich mir eine goldene LD/DVD Player Combi und suchte nach einem passenden auch bezahlbaren Receiver, fand aber nur einen titanfarbenen Yamaha, den ich aber alsbald wieder verkaufte, weil er nicht in der Lage war meine Boxen anständig zu "befeuern". Dann kam ein schwarzer Harman/Kardon, damals waren die zum Glück noch nicht silber angetitscht. Vorletztes Jahr verkaufte ich den goldenen LD/DVD Player und kaufte mir einen yamakawa 285 /silber und einen Denon LD Player, den es nur in schwarz gibt. Letztes Jahr kam noch ein Sherwood AC3/DTS Receiver hinzu, der auch wieder schwarz ist. Mein geliebte Philips D-Box sollte man nicht vergessen, die ist auch noch schwarz. ;)
    Du siehst, es ist egal wie man es macht, hauptsache es klingt gut. ;)
     
  6. Schak1.mfg

    Schak1.mfg Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bw*SchwabenLändLe*
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    Mhh es scheint imma daselbe zu sein man denkt und kauft und am ende kommts doch imma anders...:)

    Also ich glaub ich bleib bei Sony frage ist nur zu meinem Dvd S-7700 . brauch ich doch nen passenden Revicer/verstärker den ich hab nur neh alte pioneer anlage und die möcht ich gern austauschen durch den dvd und den zukünftigen R./verstärker aber welchen genau es gibt alte wie den STR-DA50ES oda doch schon was neueres wie Sony STR-DE598/S 6.1/5.1 oda Sony STR-DB790 ich weiss net da mein dvd player älter ist wärs doch bessa den DA50 zu nehm odadoch net?!

    Bei den Boxen hab ich mich bereitz heute festgelegt es sollten JBl boxen sein. wie die z.B
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7588154700&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    Und somit hätte ich dan Sony Dvd und reciver mit Jbl boxen und mein pioneer die mir gute dienste getan hat erlösen^^.:D

    Ach ja und dan ein paar gute cinchkabel dazu kaufen au net zu vergessen ein abgeschirmten teuren 12 Fachstecka.^^ dan hätt ich ein kleines heimkinochen. ach und lautstärke mässig is es bei mir kein problem kann auf drehn bis die boxen zerfetzen. oda meine ohren:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2006
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    Der Mensch der denkt, doch Gott der lenkt. ;)
    Die Boxen sehen schnuckelig aus, die würde ich auch nehmen.

    Wenn Du hinter Dir noch nen Lautsprecher aufhängen kannst und dann noch genügend Abstand zu Deiner Sitzposition besteht, dann nimm den 6.1er. Ansonsten reicht auch der andere. Wenn das der einzigste "Aussuchgrund" ist.
    Ansonsten müßte auch ich erstmal gucken gehen.

    Einen DVD Player kann man doch Hersteller Unabhängig anschließen? :eek:


    Was sagst Du dazu? Sony DVD-Hifi Package HTP-386 silber -Neu-OVP-Rechnung


    Wenn Du den kaufst / Sony STR-DB790 si. DB 790 | NEU + SoFoRT! | 2J.Garantie , dann mußt Du aber die unten beworbenen Kabel dazu kaufen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2006
  8. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    Ich kann Dir nur was zum DA50ES sagen.
    Das Teil war/ist Referenz. Überaus pegelfest selbst bei großer Belastung. Da kannst Du also recht ordentliche Boxen dranhängen (die JBL schluckt er auf jeden Fall ohne zu murren), auf allen Kanälen. kA ob das mittlerweile Standard ist. Aber "früher" war es halt so das insbesondere die Surround-Kanäle nicht besonders belastbar waren bei den DD-Anlagen.
    Mein DA50ES kann ich in meinem Wohnzimmer (5x7 m) nicht über 50% fahren, sonst fliegen mir die Ohren weg. ;) Im reinen Stereobetrieb ist der Receiver ebenfalls zu empfehlen. Dazu kommt, das es das Teil bei eBay für ein Spottgeld gibt (ich habe damals gut über 2000 DM bezahlt...) und der Receiver perfekt zum S-7700 paßt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2006
  9. Schak1.mfg

    Schak1.mfg Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bw*SchwabenLändLe*
    AW: SonY DVP S7700 und Was Dazu?

    DeJe hast recht find ich au^^.. aber frage ist halt der DA50ES ist qualität von damals und ich möcht net grad lügen aber glaub das die neuen Recivern nicht ganz so gu mithalten können was die bauteile betrifft. Vom design joa aber mehr auch net oda?! irre ich mich da.. verbessert mich wen so is:)

    Dad würd auch gehn.. http://cgi.ebay.de/SONY-STR-DE-698-silber_W0QQitemZ7587573711QQcategoryZ19678QQrdZ1QQcmdZViewItem hat vorallem 7x120W

    Und Joa die JbL boxen sind scho nice^^.. aber wie wärs mit denen?! http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7587931544&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    Wobei ich doch eher das bevorzugen würde http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7588105392&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1 den die 80serie hat damals so pro stück 500DM gekostet^^ und die L90 1000^^ ma schaun was sich ersteigern lässt..

    JA Lechuk das Sony Package is net schlecht muss ich sagen doch ist es das WerT zu dem preis?! scheint mir bissl billig rüber-zukommen. und wen nicht müsste ich ja irgendwie mein S-7700 verschärbeln.

    Und Platz hab ich genug,gute 25m² Zimma-büdchen.. da kann ich einiges aufstellen und hinhängen. zumal ich ja Maschinenbaumechaniker bin^^ da lässt sich was schönes basteln^^ aus Va2 gebürstet oda Alu...

    Und nochmals Danke für die tips etc.. Mann kann nie genug messages bekommen/- feedbacks.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2006

Diese Seite empfehlen