1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony Bravia, Netcologne und die Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Keldan, 14. August 2014.

  1. Keldan

    Keldan Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    folgende Situation: Seit Januar wohnen wir in einer neuen Wohnung. Das TV läuft über Netcologne über Kabel und ich habe einen Sony Bravia DL-46EX525 (http://www.amazon.de/dp/B004K6L1U8/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=I4K4N5J4PVQ1), welcher einen eingebauten Triple Tuner hat.

    Jetzt hab ich ne ganz blöde Frage: Ich habe die Sender über den Menüpunkt Automatischer Digitalsuchlauf gefunden. Aber testweise auch mal einen Analogen Suchlauf durchlaufen lassen. Wie kommt es, dass man da noch Sender findet, ich dachte, das analoge TV wäre vor Jahren abeschaltet worden?

    Des weiteren die gerätespezifische Frage: Wie kann es sein, dass mein Fernseher bei jedem Sendersuchlauf ALLE Sender sowie Radio abspeichert, auch die verschlüsselten, obwohl ich vorher auswähle "Alle freien Sender"? außerdem ist die Senderliste jedesmal komplett durcheinandergewürfelt... :-( Kennt das jemand?
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sony Bravia, Netcologne und die Sender

    Ich bin sicher, dass alle Kabelprovider die analogen Kanäle noch einspeisen.
    Hier macht das UM - NRW.
    Letzteres ist auch bei meinen3 Sonys via "digitaler Kanalsuchlauf komplett" so gegeben.
    Außer die in den Favoriten gespeicherten Kanäle.

    Die Sony - Flachmänner haben doch aber die Funktion - "Digitaldienste automatisch aktualisieren", was auch bestens klappt.
    Da erübrigt sich doch ein neuer Suchlauf.
    Und die relativ wenigen BK Kanäle neu ordnen, dass geht doch ratz fatz.

    Ich nutze aber BK Empfang nur gelegentlich in Nebenräumen.

    Via Satempfang sind nach Komplett-Suchlauf auch alle zuvor gespeicherten und wunschgemäß sortierten Kanäle futsch und müssen
    neu sortiert werden.

    Die in den Favoriten gespeicherten Sat-Kanäle müssen auch nicht erneut sortiert werden.
     
  3. Keldan

    Keldan Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Bravia, Netcologne und die Sender

    BK Kanäle?

    Wie speichere ich denn Sender in Favoriten?

    Und ich sprach ja von DVB-C, nicht DVB-S... außerdem hab ich halt jedesmal auch noch die verschlüsselten Sender dabei...
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sony Bravia, Netcologne und die Sender

    Breitbandkabel - Kabelempfang wie bei dir.
    Ua:
    > Beliebiger Kanal wird gewählt und gesehen
    > Optionstaste der Fernbedienung
    > Zu Favoriten hinzufügen und fertig.
    Ist aber abhängig vom Sony Modell
    Steht aber garantiert in der Betriebsanleitung
    Ich habe ja wohl ausführlich zu DVB-C Hinweise gegeben.;)
    Letzteres ist auch bei meinen3 Sonys via "digitaler Kanalsuchlauf komplett" so gegeben.
    Außer die in den Favoriten gespeicherten Kanäle.

    Die Sony - Flachmänner haben doch aber die Funktion - "Digitaldienste automatisch aktualisieren",
    was auch bestens klappt. Da erübrigt sich doch ein neuer Suchlauf.
    Und die relativ wenigen BK Kanäle neu ordnen, das geht doch ratz fatz.


    Alles klar?

    Auch dazu steht in Post#2
    Letzteres ist auch bei meinen3 Sonys via "digitaler Kanalsuchlauf komplett" so gegeben.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2014
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sony Bravia, Netcologne und die Sender

    Bei Antennenempfang und Satellit mag das stimmen, aber bei Kabel nicht. Das ist die letzte analoge Bastion. Wie lange das noch gehen soll, keine Ahnung.
    Ich würde die Analogen auch abspeichern, könnte ja sein, dass digital mal ausfällt.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen