1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Super-Mario, 5. August 2007.

  1. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    Die Datenrate, die Premiere beim Bundesligakanal DERZEIT einsetzt, ist definitiv nicht ausreichend, um auf größeren Bildschirmen ein gutes Bild zu haben. Bei Röhrengeräten um die 70cm mag das alles noch toll aussehen, da die fehlenden Datenraten dort nicht in dem Maße sichtbar werden. du kannst mir aber nicht erzählen, dass du einen großen LCD oder Plasma einsetzt und dann mit dem Bild auf dem Bundesliga kanal ernsthaft zufrieden bist.

    Wir reden hier wohlgemerkt nicht pauschal über die bildqualität bei premiere aber beim fußball trennt sich eben sehr schnell die spreu vom weizen.
     
  2. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    ich finde auch das die aussagen soweit ganz gut sind.
    kein publikum im buli-studio ist doch sehr gut! ich denke (und hoffe) premiere wird die "auflockerung" nicht übertreiben.

    zur bildquali:

    zur zeit ist mein 32" lcd in reparatur....ich schau an meinen alten philips röhrenfernseher....schätze die bilddiag. auf ca. 55cm....
    hier ist das bild richtig klasse- auf meinen lcd dagegen sieht´s oft nicht grade so toll aus.

    ich denke wenn er seine aussage auf röhren tv´s bezogen hat, hat er schon recht.
    jedoch die neuen fernseher machen da ein schlechteres PAL bild...

    aber ist ja verständlich das er nicht sagt "ich bekommj auch am We ne krise wenn ich buli schaue" ^^
     
  3. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    10 "neuzugänge" sind ja schon ne menge :eek:
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    Klar, bei den Röhren sieht es anders aus aber der trend geht eben mehr als nur langsam weg von den röhren. was glaubt ihr, warum pro7sat1 und auch die öffis neue kapazitäten angemietet haben. für die alten röhrengeräte hat man das sicher nicht gemacht bzw da war es nicht notwendig.
     
  5. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    ich meinte ja nur das herr scmidt evtl nur auf röhrenfernsehern guckt ! ;):love:


    hab ja auch gesagt das auf meinen lcd es nicht immer grade toll aussieht....

    ich denke das premiere auch mal neue kapazitäten für sport und fußball anmieten sollte....wenn m,an mit der umstellung auf 16:9 schon alles auf die neue generation von tv´s ausrichtet, sollte man auch darauf achten das auf großen plasmas/lcd´s das bild auch vernünftigt aussieht
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    und gerade beim paytv achtet der abonnent natürlich besonders drauf, dass die bildqualität stimmt, denn er bezahlt dafür ja bewußt und freiwillig. wenn die privaten zb schlechte qualität bringen würden, dann sagt man sich ja schon noch eher "einem geschenkten gaul..."
     
  7. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    ganz deiner meinung!

    für mich zb ist auch entscheidend das ich für mein geld ein gutes bidl bekomme.
    die qualität des produkts muss halt stimmen.
     
  8. Jochem12

    Jochem12 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    Ich rede auch über Fußball, übrigens schaue ich mit Humax HD 1000 und Pio 506 XDE.

    (Mit dem Humax PR 9700 ist es etwas schlechter)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2007
  9. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    Es gibt aber eine unterschiedliche Ausgangslage zw dem sog FreeTV und PayTV. Während HDTV für das FREE TV einfach nur zusätzliche Kosten ohne zusätzliche Einnahmen bedeutet, liegt das bei Premiere anders.
    Eigentlich hätte von Herrn Schmidt nur der Satz gefehlt: 'Wer sich einen HDTV ready Fernseher kauft, sollte auch die entsprechenden Pakete abonnieren. Für grosse Flachbildschirme ist unser SDTV Angebot auch nicht gedacht...'
    Ich denke mal, dass er sich das gerade noch verkneifen konnte. ;)
     
  10. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Sonntagsfragen an Carsten Schmidt

    Hoffentlich sind GüKo und Hansch unter den 10 Arena Menschen, die übernommen werden. :love: