1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonja Kirchberger verlässt Dschungelcamp

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Januar 2020.

  1. LucaBrasil

    LucaBrasil Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    1.914
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung QLED Q9FN 55 Zoll
    Samsung HW-MS650
    Sky Q
    Apple TV 4k
    Anzeige
    Das gehört aus meiner Sicht eher in die Aluhutfraktion. Fragt sich, wer hier naiv ist.
     
  2. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.361
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was für alberne Verschwörungstheorien hier gepostet und auch noch geliked werden...
    Ihr wisst schon, dass solche Telefonabstimmungen unter notarieller Aufsicht stehen?
     
    Cineguido gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.153
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Mit Sicherheit nicht!
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  4. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    2.105
    Punkte für Erfolge:
    163
    Alle "Bewohner" sind freiwillig in das Camp eingezogen und bekommen für 14 Tage Camp schon mal respektable Gagen ausgezahlt: Dschungelcamp 2020: Gagen sind enthüllt - die geheime RTL-Gehaltsliste | TV

    Wenn deine Logik stimmen sollte, warum hat es dann den Sieg für Jens Büchner nicht schon 2017 gegeben?:rolleyes:

    So viel verdient RTL mit dem Dschungelcamp 2017 | TV
    Mit Telefongebühren kann RTL keinen Gewinn machen, da nur etwa 10.000 Zuschauer pro Folge anrufen.

    Bleibt also wirklich nur die Werbung!
    Insgesamt macht RTL mit dem Dschungelcamp einen Gesamtgewinn von über 60 Millionen Euro!
     
  5. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    2.668
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dir ist schon bewusst, dass "notarielle Aufsicht" Quatsch ist?

    Ich glaube nicht, dass RTL die Zahlen verdreht hat. Aber notarielle Aufsicht heißt nicht, dass ein Voting deswegen korrekt abläuft. Ein Notar ist weder qualifiziert dazu noch hat er überhaupt die Möglichkeit, die Fehlerfreiheit zu bestätigen.

    Das Voting läuft 24 Stunden, gestern lief es 48 Stunden. Er müsste also 24 bis 48 Stunden lang auf einen Monitor geguckt haben, wie da die Anrufzahlen hochgingen. Das wird er nicht gemacht haben.

    Und selbst wenn er das mit Leuten gemacht hat, denen er vertraut, könnte er nicht die Fehlerfreiheit garantieren. Er könnte dann nur bestätigen, dass man ihm die Zahlen bestätigt hat.

    Denn er müsste erstmal sicherstellen, dass tatsächlich alle Anrufe in dem Tool zusammenlaufen. Er müsste also nicht nur einen Monitor mit den Anrufen überprüfen, sondern auch sicherstellen, dass alle Anrufe dort reinlaufen und nicht z.B. einige Anrufe mit Besetzzeichen abgewiesen werden.

    Und darüber hinaus müsste er den Code der Überwachungssoftware dahingehend überprüfen, dass nicht Anrufe generiert werden können, die nicht stattfinden. Er muss zudem sicherstellen, dass auch keine andere Leitungen da reinlaufen. Würde es für jeden Teilnehmer auch Leitungen zum Ortstarif geben, könnte man das Voting auch darüber manipulieren.

    Die einzelnen Telefonnummern muss er natürlich auch kontrollieren um z.B. nachprüfen zu können, dass nicht der Sender eine Vielzahl an Anrufen generiert hat.

    Nützlich wäre in dem Zusammenhang auch, dass er 24/7 die Personen kontrolliert, die Einblick auf die Abstimmungsergebnisse haben. Andernfalls könnten RTL-Mitarbeiter Dritte kontaktieren und sie dafür bezahlen, dass sie etwaige Abstimmungsergebnisse "korrigieren". Mit Blick auf die Anrufzahlen ließe sich vorab ja auch der Kostenumfang dafür einschätzen.

    Man sieht, "notarielle Aufsicht" ist Quatsch. Der Notar kann sagen, dass er nichts auffälliges gesehen hat, aber die Aussage ist aufgrund seiner mangelnden technischen Qualifikation und mangels Dauerüberwachung nichts wert. Wenn ein Notar in einer Show auftritt, dann ist das am Ende des Tages nur Show. Er bestätigt lediglich, dass RTL sagt, dass das das offizielle Ergebnis ist.

    Wie viel Show das ist, zeigte übrigens die Lottoziehung in der DDR, bei der sich der Notar laut Moderation stets vom ordnungsgemäßgen Zustand der Kugeln und der Maschine vergewissert hätte - und dann konnten die Zuschauer doch mal einen offensichtlichen Fehler entdecken.

    Ein Notar funktioniert im TV in erster Linie dann, wenn er als Schiedsrichter eingesetzt wird. Wenn er z.B. in der 100.000 Mark Show damals vorab von RTL gesagt bekommen hat, welche Kombination die richtige ist. Dann kann man ihn als Instanz nutzen und sagen: Ihr habt verloren, RTL hat den Code nicht geändert.

    Auch bei Schlag den Raab funktionierte das, weil der Notar als Streitschlichter engagiert worden ist. Aber damit macht er eben keinen Notarsjob, sondern das, was z.B. auch der Parteilose auf dem Fußballfeld macht.
     
  6. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du glaubst ALLES, was der komische Werbesender dir meldet???
    Solche Leute liebt RTL!
     
  7. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.361
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und du setzt gerne Verschwörungstheorien in die Welt?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.153
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Naja Notarielle Aufsicht ist aber eine Verschwörungstheorie! :whistle:
    Wie viele Notare brauchen die dann?! :D
     
  9. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nein.
    Ich bezweifel aber grundsätzlich gerne den Gehalt von Wahrheit bei RTL.
     
  10. Cineguido

    Cineguido Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    73
    Früher habe ich auch RTL unterstellt, dass die sowieso alles türken. Aber es gab schon so viele Ergebnisse bei derartigen Abstimmungen, die gar nicht im Sinne von RTL ausgegangen sind. Nehmt nur mal die beiden glanzlosen letzten Gewinner von DSDS. Oder davor dieser Mister Bling Bling (selig), den RTL erst mal eigenmächtig rausgeworfen, das Publikum aber zurück-protestiert hatte. Am Ende hat er gewonnen mit einer uralten Coverversion, an der der Bohlen nicht mal was verdienen konnte.

    Und jetzt im Dschungel: nicht nur Sonja und Daniel muss das doch stinken, dass immer diese Büchner vom Publikum gewählt wird. Die bauen da eine riesen Prüfung auf. Das kostet unheimlich viel Geld, Manpower und Material und dann bricht die Büchner einfach ab. Im Falle vom Ge-Fahrstuhl konnten sie es wenigstens nochmal später aufwärmen.

    Also ich sage: Wenn RTL (und die anderen Sender) manipulieren würden, dann würden sie es schon zum eigenen Nutzen machen. Die Gefahr dabei erwischt zu werden ist aber zu groß und was dann passiert hat ja das ZDF und der NDR schon zu spüren bekommen bei manipulierten Ranglisten.
     
    fionfo gefällt das.