1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonderkündigung und die Reaktion von Premiere !!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von chris12045, 7. April 2004.

  1. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mal ein neues thema angefangen, damit es auch jeder mitbekommt. Ich habe am 01.04.04 per E-mail meine Kündigung aufgrund der Preiserhöhung an Premiere verschickt. Mit der Bitte um Abschaltung zum 31.05.04. Ich bin seit es Premiere gibt Kunde bei denen und habe mich immer wieder überzeugen lassen. Nun habe ich gestern bei der Hotline angerufen, weil ich bis dato noch keine E-mail bestätigung von denen erhalten hatte.

    Ich also nachgefragt. Ja Kündigung zum 30.04.04 ist eingetragen. ich ganz frech nachgefragt. Das war doch eine Kündigung ohne Unterschrift. Die MA das ist egal. Ich nun gefragt warum man nicht auf den 31.05.04 eingegangen ist ? Bei der Antwort musste ich dann schlucken" Sie haben ein Treue-Abo und Sie müssen unsere Bedingungen akzeptieren"
    Sie hat mir klipp und klar erklärt, das Premiere lieber auch einige Zehntausend Kunden verzichtet ( und zwar die mit den Treue-Abos). Und wenn ich wieder Premiere ab Mai empfangen möchte, dann solle ich zum Händler gehen oder die Hotline für Anmeldungen anrufen und ein neues Abo abschließen.

    Hat jemand schon versucht seine Kündigung zurück zunehmen und hat ähnliche Erfahrungen gesammelt ?
     
  2. Digi_Max

    Digi_Max Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Löbau
    Sei doch froh über deine rasche Kündigung. Bei Glowalla gibts für 39 Euro 3 Monate komplett, wo anders habe ich sogar für 49 Euro 3 Monate komplett und 5 Direktfilme gesehen. Wenn man das ausrechnet, sind es 13 Euro pro Monat.
     
  3. SR-SS

    SR-SS Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    7.208
    Ort:
    Dortmund / Mönchengladbach
    @ Chris:

    an welche Emailadresse hast du die Kündigung geschickt ??

    Gruß SR-SS
     
  4. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    ich habe am 30.3. zum 31.3. per fax gekündigt (3 abos), bestätigt hat premiere mir bislang aber
    nur ein abo, nämlich jenes welches sowieso bis
    zum 28.2.05 läuft.

    keine ahnung wie lange man dort braucht für sowas, jedenfalls elendlange, die zugänge im netz sind auch noch alle aktiv, und hell sind auch alle programme, confused ha!

    ciao ciao
     
  5. hothi83

    hothi83 Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    679
    Meine Kündigung klappte problemlos. Hab allerdings auch ganz altmodisch per Einschreiben mit Rückschein gekündigt. Aber das ist wohl immernoch am sichersten.
     
  6. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    Hallo,

    also mir wurde am Telefon gesagt, daß es nicht mehr möglich wäre seine Kündigung zurückzunehmen.

    Man könnte es höchstens schriftlich nochmals versuchen und auf die Kulanz von P. hoffen.

    Gruss Thomas
     
  7. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Heute habe ich einen Anruf von Premiere erhalten, aufgrund meiner Beschwerde über die Mitarbeiterin von Premiere. Dieser Mensch entschuldigte sich bei mir für den Ton der Mitarbeiterin. Als er schon fast wieder auflegen wollte fragte ich warum ich noch keine Kündigungsbestatäigung erhalten habe. Daraufhin schaute er in den Computer und meinte meine E-mail und mein Einschreiben wäre angekommen, aber die Kündigung wäre abgelehnt, da bei mir keine Preiserhöhung stattgefunden hätte. Ich solle doch einmal auf meinen Kontoauszug schaufen. Sie hätten ja den alten Preis abgebucht. Und siehe da sie haben für mein Treueabo nur 28 Euro abgebucht. Nur warte ich noch immer auf mein Schreiben, was angeblich am Montag rausgegangen sein sollte.
     
  8. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Ich habe echt den Eindruck, das Prämiere zuviele SoKüs erhalten hat, denn warum sollten sie dann die Kündigung nicht akzeptieren und den alten Monatsbetrag abbuchen. Es wird ja immer unglaublicher.

    Erst verschrecken sie die Kunden, dann rollte wohl ein Kündigungs-Tsunami auf Prämiere zu und jetzt wo sie merken, das sind zuviele, die aussteigen, das versaut die Statistik und macht die Geldgeber nervös, buchen sie den alten Betrag ab und wollen die Kunden, die die SoKü ausgesprochen haben, nicht ziehen lassen.

    Sehr seltsam???

    Gruß

    UK
     
  9. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Leute . Wenn Premiere die SOkü zum 1. April nicht akzeptiert breites_ breites_ das macht doch garnichts. Dann kündigt halt nochmal zum 1. Mai da Premiere ja dann spätestens die Preise erhöhen wird. Aber Premiere hofft das viele den erneuten kündigungs Termien verschlafen so so auf Premiere reinfallen und zwangssitzenbleiben.
    Hoffentlich liebes Premiere geht eure Rechnung nicht auf.
     
  10. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Genau, dann den 1.5. nehmen.

    Gruß

    UK
     

Diese Seite empfehlen