1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sommerpause bei Blockuster?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Boris020, 13. Juli 2007.

  1. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Die Sache hatten wir schon mal.
    Die Rechte liegen beim Kofler Erzfeind Kloiber. Ob die sich irgendwann vertragen und zusammentun? Wer weiß.

    Wie schon oben erwähnt, ist Teleclub viel teurer, bei solch einem Preis würde Premiere um Einiges besser sein.

    Zudem gibt es Vieles andere, was Premiere zahlen muss, Premium-Serien, Spartensender, Transpondergebühren (Teleclub gibt es nur über Kabel) etc.

    Wie auch immer.
    Jetzt ist ja Premiere strategisch sehr gut positioniert und dürfte auch im Filmbereich noch den einen oder anderen sich weigenden Händler überzeugen. Heißt also, dass auch das Film- und natürlich auch das Serienangebot besser bzw. vielfältiger sein wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.697
    Zustimmungen:
    8.222
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Ich würd sagen..VIVENDI...übernehmen sie ;)

    Ich fürchte aber dass die Kohle, die bei einer Übernahme reinkommt, eher in Luftblasen wie PREMIERE STAR etc. investiert werden, wo die alten Schinken nochmal im x-ten Durchlauf für neue Gebühren angeboten werden.
     
  3. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Teleclub gibt es in der Schweiz nur über Kabel, über Sat gibt es kein Teleclub. Deswegen bekommen die Leute in der Schweiz mit Sat auch PREMIERE und nicht Teleclub!

    Zum Filmprogamm:
    Grundsätzlich finde ich immer ein Film den ich schauen will, habe auch kein Problem damit nen Film ein zweites mal zu schauen wenn dieser gut war. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Filmprogramm. Und wenn ich mal keinen Film finde, greife ich auf meine DVD Sammlung zurück die sehr reichhaltig ist ;).
     
  4. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    30.251
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Sommerpause bei Blockuster?


    Ich sehe nahezu jeden Tag einen Film auf Premiere an. Für mich war bis dato immer was dabei und schaue gar keine Privaten mehr. Außer Stern TV und Nachrichten. Sport und Filme schaue ich ausschließlich auf Premiere.
     
  5. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Da kann ich mich nur anschließen. Free TV ist so gut wie tabu, nur nachrichten halt. Filme gibt es bei mir ebenfalls nur auf Premiere und halt auf DVD, Blu-Ray und HD-DVD. Sport ebenfalls nur auf Premiere und noch Arena.

    Zu Teleclub zeigt Filme eher:
    Wie man auf der Homepage sieht gibt es aber auch einige Neustarts bei Teleclub die auf PREMIERE schon länger laufen wie z.B. The Descent (sehr guter Film meiner Meinung nach), The Hostage und Couchgeflüster (ok, ist bei Premiere auch gerade erst gestartet).

    Bei Teleclub gefällt mir allerdings das Angebot an älteren Blockbustern sehr gut. Da wäre es wirklich schön wenn Premiere da ein wenig nachlegen würde. Aber es läuft auch so genug, schlimm ist es also nicht.
     
  6. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Achso, dann war's doch anders herum. Hab's schon geändert.;)
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.570
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Sommerpause bei Blockuster?


    Das ist aber sehr selten,andersrum gibts sogar Filme die auf Teleclub schon nicht mehr laufen und noch nicht einmal einen Sendetermin auf Blockbuster haben siehe The Dark.Im Schnitt laufen die Filme auf Premiere 1-4 Monate später,ein Teil der Filme kommt garnicht auf Premiere,da die Schweizer so ziemlich alle Filmrechte besitzen im Gegensatz zu Premiere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.335
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Wenn ich mir in der TV Digital ansehe, was es die nächsten Wochen auf BB gibt, bin ich nicht gerade begeistert. Gestern Abend lief ja auch wieder so'n billiger Actionfilm, den ich mir nach dem Durchlesen des Resumée erst gar nicht angeguckt habe, sondern tatsächlich auf Premiere Krimi "Das Duo"! Fand ich aber gar nicht schlecht, den Sender werde ich wohl in der nächsten Zeit mal wieder etwas öfters einschalten. Fehlt aber noch 16:9.
     
  9. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sommerpause bei Blockuster?

    Keine Ahnung, was du hast. Da laufen genau die Kinofilme des letzten Jahres und auch ein paar des vorletzten Jahres drauf.
    Das steht auch in der Wochenvorschau.
    Dass viele Filme schlecht sind, hat mit Premiere nichts zu tun.
    Nur, dass Premiere vielleicht ab und an einen DVD-Film vorzieht, aber diese Filme müssen nicht immer schlechter sein, als die Kinofilme.