1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sollte ich die Festplatte tauschen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BlackWolf, 2. September 2005.

  1. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Anzeige
    Seit mehreren Tagen weist mich mein PC darauf hin, dass sich eine Festplatte krank fühlt. Ist eine Western Digital 80GB, etwa so 3-4 Jahre alt.

    Hier mal der [gekürzte] Log, mittlerweile gibt es über 70 Fehlermeldungen, ist also in Realität Seiten lang, aber die Meldungen ähneln sich:

    Code:
    smartctl version 5.33 [x86_64-pc-linux-gnu] Copyright (C) 2002-4 Bruce Allen
    Home page is [url]http://smartmontools.sourceforge.net/[/url]
    
    [...]
    
    SMART Attributes Data Structure revision number: 16
    Vendor Specific SMART Attributes with Thresholds:
    ID# ATTRIBUTE_NAME          FLAG     VALUE WORST THRESH TYPE      UPDATED  WHEN_FAILED RAW_VALUE
      1 Raw_Read_Error_Rate     0x000b   200   183   051    Pre-fail  Always       -       0
      3 Spin_Up_Time            0x0007   094   092   021    Pre-fail  Always       -       4350
      4 Start_Stop_Count        0x0032   097   097   040    Old_age   Always       -       3092
      5 Reallocated_Sector_Ct   0x0033   181   181   140    Pre-fail  Always       -       301
      7 Seek_Error_Rate         0x000b   200   200   051    Pre-fail  Always       -       0
      9 Power_On_Hours          0x0032   087   087   000    Old_age   Always       -       9901
     10 Spin_Retry_Count        0x0013   100   100   051    Pre-fail  Always       -       0
     11 Calibration_Retry_Count 0x0013   100   100   051    Pre-fail  Always       -       0
     12 Power_Cycle_Count       0x0032   099   099   000    Old_age   Always       -       1889
    196 Reallocated_Event_Count 0x0032   173   173   000    Old_age   Always       -       27
    197 Current_Pending_Sector  0x0012   200   179   000    Old_age   Always       -       0
    198 Offline_Uncorrectable   0x0012   200   184   000    Old_age   Always       -       0
    199 UDMA_CRC_Error_Count    0x000a   200   253   000    Old_age   Always       -       0
    200 Multi_Zone_Error_Rate   0x0009   200   187   051    Pre-fail  Offline      -       1
    
    SMART Error Log Version: 1
    ATA Error Count: 70 (device log contains only the most recent five errors)
            CR = Command Register [HEX]
            FR = Features Register [HEX]
            SC = Sector Count Register [HEX]
            SN = Sector Number Register [HEX]
            CL = Cylinder Low Register [HEX]
            CH = Cylinder High Register [HEX]
            DH = Device/Head Register [HEX]
            DC = Device Command Register [HEX]
            ER = Error register [HEX]
            ST = Status register [HEX]
    Powered_Up_Time is measured from power on, and printed as
    DDd+hh:mm:SS.sss where DD=days, hh=hours, mm=minutes,
    SS=sec, and sss=millisec. It "wraps" after 49.710 days.
    
    Error 70 occurred at disk power-on lifetime: 9895 hours (412 days + 7 hours)
      When the command that caused the error occurred, the device was active or idle.
    
      After command completion occurred, registers were:
      ER ST SC SN CL CH DH
      -- -- -- -- -- -- --
      01 51 0f d2 42 03 e0  Error: AMNF 15 sectors at LBA = 0x000342d2 = 213714
    
      Commands leading to the command that caused the error were:
      CR FR SC SN CL CH DH DC   Powered_Up_Time  Command/Feature_Name
      -- -- -- -- -- -- -- --  ----------------  --------------------
      c8 00 0f c7 42 03 e0 00      01:04:00.950  READ DMA
      c8 00 28 2f d0 ca e3 00      01:04:00.950  READ DMA
      c8 00 58 77 52 12 e0 00      01:04:00.900  READ DMA
      c8 00 08 9f 2e 0a e0 00      01:04:00.900  READ DMA
      c8 00 08 6f 52 12 e0 00      01:04:00.900  READ DMA
    
    Error 69 occurred at disk power-on lifetime: 9832 hours (409 days + 16 hours)
      When the command that caused the error occurred, the device was doing SMART Offline or Self-test.
    
      After command completion occurred, registers were:
      ER ST SC SN CL CH DH
      -- -- -- -- -- -- --
      01 51 01 f6 0b 67 e0  Error: AMNF at LBA = 0x00670bf6 = 6753270
    
      Commands leading to the command that caused the error were:
      CR FR SC SN CL CH DH DC   Powered_Up_Time  Command/Feature_Name
      -- -- -- -- -- -- -- --  ----------------  --------------------
      40 00 01 f6 0b 67 e0 00      03:02:22.450  READ VERIFY SECTOR(S)
      40 00 01 f5 0b 67 e0 00      03:02:22.450  READ VERIFY SECTOR(S)
      40 00 02 f5 0b 67 e0 00      03:02:18.500  READ VERIFY SECTOR(S)
      40 00 02 f3 0b 67 e0 00      03:02:18.500  READ VERIFY SECTOR(S)
      40 00 04 f3 0b 67 e0 00      03:02:14.500  READ VERIFY SECTOR(S)
    
    Error 68 occurred at disk power-on lifetime: 247 hours (10 days + 7 hours)
      When the command that caused the error occurred, the device was doing SMART Offline or Self-test.
    
    [...]bis Error 1[...]
    
    SMART Self-test log structure revision number 1
    Num  Test_Description    Status                  Remaining  LifeTime(hours)  LBA_of_first_error
    # 1  Short offline       Completed without error       00%       441         -
    # 2  Short captive       Completed without error       00%         0         -
    
    
    Zugegeben, die Meldungen sagen mir nicht viel (vielleicht kennt sich hier jemand mehr damit aus?), aber ist dies noch normal oder sollte ich schnellstmöglich das Ding tauschen, da es jeden Moment ausfallen könnte? Die Meldung kommt grundsätzlich nur bei der einen Festplatte, alle anderen haben 0 Fehler.
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Da gibt es doch bestimmt aussagekräftigere (human readable) Tools, mit denen man eine Festplatte auf Defekte untersuchen kann.
    Ich würde vielleicht so etwas mal probieren.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Und wie heissen die Tools? ;)

    Scandisk (ja, ist ne WIndowsplatte) meldet keine Fehler.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Gute Frage...
    Hab mich damit leider noch nicht befasst, aber ich denke mir einfach, dass es so etwas geben könnte.
    Vielleicht bietet der Hersteller Deiner Platte so etwas an?
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Von Western Digital gibt es ein Tool namens "Data Lifeguard Diagnostics". Vielleicht ist das etwas passendes für Dich?
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    gut, mal danach dann schauen wenn ich wieder neustarten kann. geht wohl sicher mit MS-DOS Startdisk (oh, Arbeit für meine Floppy *g*)
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Auch wenn du die Platte noch im Rechner lässt, solltest du so schnell als möglich versuchen, die Daten zu retten und zu sichern. Bei einer Festplatte, die anfängt, Fehler zu melden, kann es von einer zur anderen Minute zum Totalausfall kommen. Und ob es dir dann gelingt, sie noch mal für eine Datenrettung zum Leben zu erwecken, ist fraglich.
     
  8. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Hui, schon 301 Reservesektoren zugewiesen. Also wenn du kein Backup haben solltest, dann wäre jetzt - wie Hans2 schon sagte - die passende Gelegenheit ;)

    Die anderen Werte sind soweit okay.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Welche Prüfart hattest Du bei ScanDisk ausgewählt - "normal" oder "intensiv"? Frage nur deshalb, weil Du sagst, ScanDisk meldet da keine Fehler.
     
  10. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Sollte ich die Festplatte tauschen?

    Scandisk wird sehr wahrscheinlich auch bei der intensiven Suche nichts finden, weil die Platte die (physikalischen) Fehler schon selbst mit Hilfe der Reservesektoren ausgebügelt hat. Scandisk kann nur logische Fehler im Dateisystem finden.
     

Diese Seite empfehlen