1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Solider Einstiegsreceiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Schnipp, 20. September 2004.

  1. Schnipp

    Schnipp Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo,

    demnächst wird umgerüstet von Kabel- auf Satellitenfernsehen. Nun suche ich noch einen günstigen Receiver, mit dem ich neben dem normalen TV auch Premiere empfangen kann. Er sollte zügig durchschalten können und vor allem einen zweiten Scart-Anschluss für meinen DVD-Player haben, da mein Fernseher nur einen hat ...

    Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp aus eigener Erfahrung geben oder auch einen Link, wo Receiver getestet bzw. verglichen werden.

    Gruß

    Schnipp
     
  2. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    hi!
    schau dir mal receiver von technisat bzw telestar an.
    egi
     
  3. SatSatt

    SatSatt Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    Ich habe mit Palcom-Receivern gute Erfahrungen gemacht (Einfach-Modelle zum günstigen Preis). Selbst ist einer meiner Digital-Receiver ein DSL-4S, der DSL-4T für DVB-T ist ebenfalls m.E. gut.
    Mit Karten-Slot gibt es den DSL-2200 CI - schau mal: www.palcom.de
     
  4. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    ich empfehle skymaster digital satelliten receiver dx 22 fta (mein receiver)

    der receiver hat

    integrierten teletext und lautstärkeregelung über irfernberdienung, epg, softwareupdate über sat möglich, 2000programmplätze, gotox, mehrsprachiges bildschirmmenü, chinchbuchsen für audio, disecq1.0 und disecq1.2 für rotorsteuerung, rs232schnittstelle, das feature, dass man das bild stoppen und den ton weiterhört, 4 favoriten (grundeinstellung: film, news, musik, sports), anzeige von signalstärke und signalqualtät (also auch gut zum ausrichten der schüssel)

    kleiner nachteil: um den receiver auszuschalten muss man hinten einen schalter betätigen.

    http://www.skymaster.de/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2004
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    Hallo Schnipp,

    die Testergebnisse des Basismodells sprechen für sich.
    Technisat Digit D - FTA-Receiver
    Der Rec mit Premiere_Decoder heißt Digital PS
    Weitere unter www.technisat.de

    Gruß Hajo
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaja. Zum Zappen sind die Skymaster ja okay, aber hat das Ding hat kein CI-Slot für Premiere.

    Und sonst ist Skymaster eher einer der ganz billigen Sorte..
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    Wow , gehört neuerdings ein CI-Slot Premiere zur dringend benötigen Grundausstattung ?
    Bei Bedarf werden einen ja Premierereceiver ab 1 Euro aufgedrängelt.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    Soll er die Premiere-Smartcard in die Platine einlöten oder was?
     
  9. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Solider Einstiegsreceiver gesucht

    Ups falsch gelesen. Tschuldigung
     

Diese Seite empfehlen