1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Solide gebrauchte DVB-S PCI/USB Lösung gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von györgy2, 27. Januar 2008.

  1. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    Anzeige
    Der Titel sagt eigentlich schon alles: Ich suche beim 123 eine günstige und stabil laufende DVB-S Karte, die ich als digitalen Videorecorder nutzen kann. Fernbedienung muss nicht dabei sein.

    Meinen Favoriten, die Technisat Skystar 2 PCI, kann ich bei mir leider nicht nutzen, da mein PC ein nForce4-Board hat.

    Funktionieren in Kombination mit meinem Board die Skystar 1 oder die Skystar 2 USB?

    PS: Alternativ kann ich mir auch eine Analog-Lösung vorstellen - allerdings sollte man dann Aufnahmen programmieren können.
     
  2. SIEGFRIED170761

    SIEGFRIED170761 Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Garz / Rügen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD 8S;Technisat HD8+;Technisat DigiBox Beta 2,Technisat Digit 4 S an 85 cm Multyfeed 19,2 + 13 Grad O und Fire DTV mit Multytenne 19,2 + 13 + 23,5 + 28,5 Grad O
    AW: Solide gebrauchte DVB-S PCI/USB Lösung gesucht

    nimm ne Fire DTV -die hat Fire Wire Anschluss und ist vollkommen Problemlos und erfüllt alle deine Ansprüche bestens!
    Das ist das Beste -was es auf dem Markt giebt!


    :winken:
     
  3. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: Solide gebrauchte DVB-S PCI/USB Lösung gesucht

    Das lohnt sich eigentlich nicht, da DVB-S Karte nur noch um die 40-45€ kosten. Die DVB-S2 Karten kosten nur noch ~80€, wie die TECHNISAT SkyStar HD2 (die neue). Mit einer gebrauchten hast du kein Garantie und bekommst noch veralterte Codecs (falls du sie benötigst), also nur Ärger.

    Die beste Karte DVB-S/S2 sind, wie mein Vorposter schon geschrieben hat, die FireDTV/FloppyDTV von DigitalEverywhere. Die Karten laufen in Windows-System am stabilsten. Sind teuer, aber ihr Geld auch eindeutig wert.

    Danach kommen die DVB-S2-Twinhan-Derivate (Twinhan/Terratec/Technisat/DigitalBiz/AzureWare/.......).

    Beide Karten laufen in allen PC und haben kein IRQ- und Power-Problem (da eigenen Stromanschluss). Auch sehr stabil in NForce4/5 Systemen.

    Hugo
     

Diese Seite empfehlen