1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von DVB-T-H, 28. Juli 2010.

  1. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Anzeige
    News - SES ASTRA

    Zurzeit sind allerdings im vertikalen Lowband keine Abschaltungen bekannt. Entweder übernehmen sie einen der fünf freien horizontalen Transponder oder es wird noch mehr Abschaltungen geben.
    Interessant ist auch, dass hier weiter investiert wird, obwohl sie weniger Abonnenten als Sky Deutschland haben.
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Das ist sowieso Crazy, die haben einmal ihre Verbreitung auf Hispasat 30 Grad West und parallel auf ASTRA 19,2 Grad Ost.
    Ich denke die werden zwei der freiwerdenden UPC Transponder bekommen oder es wird was verschoben.
     
  3. htw89

    htw89 Guest

    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Vielleicht sind damit ja auch die kürzlich digitalisierten Transponder 28 und 50 gemeint, die ja nun beide von Digital+/Sogecable genutzt werden...
     
  4. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Es könnte ja sein, dass es im Laufe des Jahres weitere analoge Abschaltungen geben wird (es wird kein Datum genannt)... ich halte Dmax, MTV, VIVA, Nick/CC und Eurosport für die nächsten wahrscheinlichen Kandidaten...
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Stimmt,
    die großen werden erst ganz zum Schluss abschalten was die analoge Verbreitung betrifft.
     
  6. dhwz

    dhwz Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Zumindest waren sie schon so schlau und haben alle HD-Sender auf Hispasat abgeschaltet. :)
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.463
    Zustimmungen:
    1.983
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Die werden sicherlich einen Sender im vertikalen Bereich bekommen. Wenn möglich auch im LowBand. Hier wäre ein RIng tausch von CSat auf den Arena TP möglich, so dass ein TP im Low Band frei wird.
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.463
    Zustimmungen:
    1.983
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sogecable übernimmt zwei weitere Transponder auf Astra

    Beid en vorzeitigen Abschaltungen habe ich auch irgendwie den RBB auf der Rechnung.
     

Diese Seite empfehlen