1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwareupdate für Vantage

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von emguec, 6. Oktober 2007.

  1. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    Anzeige
    Hallo,

    also was Updates bei Receivern angeht, bin ich absoluter Laie, da ich jahrlang einen FTA-Receiver ohne Updatemöglichkeit hatte und erst kürzlich auf einen Vantage umgestiegen bin.

    Seit Februar 2007 (Stand meiner Software) gab es zahlreiche neue Versionen und jetzt möchte ich ein Softwareupdate vornehmen, aber ich habe keine Ahnung, wie es geht. Ich weiß nur, dass man ich auf der Vantage-Internetseite die neue Software downloaden kann.

    Wie übertrage ich nun die Software auf den Receiver? Brauche ich auf dem PC dafür ein spezielles Programm und ein spezielles Verbindungskabel?

    Und ganz wichtig: Werden nach einem Update die Receivereinstellungen wieder auf Serienzustand gebracht und somit die Kanalreiehnfolge geändert? Ich habe nämlich viel Zeit investiert, um alle Kanäle so zu sortieren, wie es beim vorigen Receiver war ;)

    Ich weiß, es sind Anfängerfragen, aber ich seid hoffentlich so hilfsbereit und könnt mir weiterhelfen. Bitte nicht auf Forensuche veweisen - ich habe gesucht, aber anscheinend wird doch ein wenig Grundwissen in der Hinsicht vorausgesetzt...

    Also dann, schönen Samstag noch!
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Softwareupdate für Vantage

    Serielles Kabel ("Nullmodemkabel") + Software WinUp.

    Die Kanaleinstellungen blieben bei den letzten Updates (meine Eltern haben zwei 221S CI) erhalten, Du kannst aber auch auf Nummer sicher gehen und die Kanäle mit Ch Editor auf dem PC speichern (dort kannst Du die Listen auch bequemer als mit der Fernbedienung editieren).

    Neuerdings geht auch ein OTA-Update (über Satellit), habe mal vor Jahren einen Receiver so akualisiert, dauerte ca. ein halbe Stunde.

    Schau auch mal zu http://vantage-kicks-ass.net/cmps_index.php "da werden Sie geholfen"...

    PS Solltest unbedingt updaten, nach Ostern wurden die Stabilitätsprobleme behoben, bei Februar hast Du ja ein erst frisch auf den Markt gebrachtes Exemplar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2007
  3. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Softwareupdate für Vantage

    Vielen Dank für deine Hilfe! Ja, einige kleinere Probleme habe ich mit der Februar-Software, beispielsweise zeigt der Receiver keinen EPG und auf die Premiere-Optionskanäle kann ich erst nach mehreren Versuchen zugreifen.
    Einen Channel Editor (SetEditVantage) habe ich schon, dann kann ich ja alles nochmal sichern.
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Softwareupdate für Vantage

    Als ich Ostern die Anlage bei meinen Eltern installiert habe, gab es auch noch regelmäßig Abstürze, u.a. beim Aufruf des Teletextes.
     
  5. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Softwareupdate für Vantage

    Kanallisten einlesen und ändern geht mit SetEditVantage wunderbar, aber eine Frage zu den Softwareupdates hätte ich da noch:

    Das Softwareupdate, das ich mir auf der Vantage-Homepage runtergeladen habe (Vantage_0036AOP.dlp) kann icht nicht mit WinUp auf den Receiver übertragen. Der will ständig eine .hdp-Datei, aber alle Softwareupdates von Vantage sind .dlp. Was hat es mit den Dateiendungen denn auf sich?

    EDIT: Hat sich alles geklärt, Softwareupdate geht wunderbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen