1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwareupdate beim Strong SRT5155

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Venom_INC, 20. Januar 2005.

  1. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Anzeige
    Hallo,
    habe folgende Fragen zum Thema Softwareupdate meines o.g. Receivers.

    1. Ist es ratsam, vor dem Update den Receiver komplett auf die Default Werte zurückzusetzen oder kann ich die persönlichen Einstellungen und die Senderlisten auch gespeichert lassen? Bleiben diese überhaupt erhalten, wenn das Update durchgeführt wird?

    2. Das Betriebsystem - zumindest bei meinem Gerät - ist unterteilt in den Software Loader und dem eigentlichen Betriebssystem. In meinem Fall muss ich auch den Loader updaten. Kann ich den Loader updaten und gleich das Betriebsystem hinterherschieben oder muss ich nach dem Update des Loaders das Gerät sofort wieder vom Netz trennen und in einem zweiten Anlauf das restl. Betriebssystem aufspielen?

    Hoffe, ihr könnt mir helfen, diese beiden Fragen blieben in der Gebrauchsanweisung des Softwareupdates leider unbeantwortet. Will meinen Receiver nicht durch einen dummen Fehler schrotten. Auf solche Probleme kann ich gern verzichten. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen