1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Bazi98, 31. März 2009.

  1. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein rotes Viaccess-Modul (Vers. 1.0 V477, Application V.1.00, Part.-Nr. 901273) der Fa. SCM Microsystem und muss ein Sofwareupdate durchführen weil meine Orginalkarte (Freextv) mit der derzeit auf den Modul gespeicherten Software nur teilweise gelesen wird.

    In meinem Alphacrypt werden alle abonierten Sender entschlüssel, leider brauche ich das Alphacrypt für eine andere Smartcard und muss deshalb das Vicaessmodul verwenden.

    Die im Internet (Mascom) angegebene Updatefrequenz : Hotbird Frequency 12092 MHz Symbol rate: 27500 Msps FEC: ¾ Polarisation: Horizontal This transponder features Satisfaction) scheint nicht mehr zustimmen.

    Wer kann mir weiterhelfen.

    Danke und Gruss

    bazi98
     
  2. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    via sat dürfte nichts mehr zu machen sein, aber online schauts gut aus:

    SmarDTV
     
  3. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    @austrojerk,

    hab mir die Seite angeschaut, dort kann eine Software runtergeladen werden die eine Hardware (extender) anspricht mit der auf einem Laptop dann die Software in das Modul kopiert werden kann.
    Das hilft mir aber nicht, weil kein Notbook vorhanden.Ich habe jetzt Mascom angeschrieben die haben mir auch umgehend geantwortet. Ich kann das Modul zu Ihnen senden und für 10€ + Rückumschlag nehmen Sie das Update dess Viaccess für mich vor. Ein Update via Sat wäre mir aber lieber gewesen dann bräuchte ich das Modul nicht wegsenden und könnte mir das Geld auch sparen.

    Gruss
    Bazi98
     
  4. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    vielleicht verkaufst du das viaccess modul bei ebay, und kaufst dir dann noch ein alphacryt. oder du verkaufst auch noch das alphacrypt modul, und schaffst dir ein alphacrypt tc an, dann kannst du beide karten in einem modul betreiben und hättest sogar noch platz für ein weiteres modul.
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    Kennst du niemanden mit einem Notebook, der dir das Update kurz machen könnte?
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    es gibt Adapter PCI => PCMCIA kosten 15 euro
    Damit "solls" auch gehen....
     
  7. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    @all,

    habe das Mascomangebot gewählt, ist für mich Stress ärmer und ich habe die Garantie das dass Modul nicht geschrottet wird.

    Es hat für mich auch keinen Sinn ergeben dass ich für den einmaligen Gebrauch eine Hardwareerweiterung kaufe und mir dann noch jemanden Suchen muss der auf seinen Laptop extra Software aufspielt um mein Modul upzudaten.

    Gruss

    bazi98
     
  8. CKFFM

    CKFFM Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    Ich möchte mein viaccess Modul auch updaten. Notebook mit xp und PCMCIA Slot ist vorhanden. Ein Alphacrypt Modul konnte ich mit diesem Notebook auch schon updaten aber mit dem Viaccess scheint das nicht zu klappen. Ich habe die Smar tools updater Software installiert.

    Beim Reinstecken des Moduls wird ein SCM DVB_CA_Module von Windows erkannt. Die Module selection der Software sagt dann aber "no module detected"

    Wer weiss rat?
     
  9. Mario B

    Mario B Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    Für die Smar-tools (camtools) mußt du auch den entsprechenden Gerätetreiber (camtools.sys) statt dem vom Alphacrypt installieren (Modul stecken, im Gerätemanager unter Smartcard Leser den Treiber von 'SCM DVB CA_Module' manuell mit diesem ersetzen). Nach der Benutzung kannst du ja dann einfach wieder auf den vorigen Treiber zurücksetzen, indem du auf 'Installierter Treiber' klickst.
     
  10. CKFFM

    CKFFM Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Softwareupdate beim roten Viaccessmodul

    Ja genau, der Mascom Treiber war das Problem. Auch nach Deinstallation wurde immer wieder der Mascom Treiber installiert. Habe es dann aber doch noch irgendwie geschafft, den SCM camtools Treiber zu installieren und dann hat das Update auch geklappt und ich konnte auf die aktuelle 1.10 updaten :)
     

Diese Seite empfehlen