1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von wolf70, 9. November 2013.

  1. wolf70

    wolf70 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe auf einem PC (Win7 x64 Ultimate) die von mir empfohlene "Hauppauge HVR 5500" eingebaut und wollte sie installieren.
    Aber irgendwas schlägt fehl.
    Im Normalfall auf meinem PC habe ich bei den Einstellungen - Allgemein unten unter "Video Renderer" die Auswahl, wo ich meinen Punkt reinsetze.
    Da ich davon Null Ahnung habe, lasse ich den dort, wo das Programm den hinsetzt - in "EVR".
    Bei dem anderen PC ist ein Haken drinnen bei "Overlay" - und alles andere ist ausgegraut.
    Ich habe 2x installiert, mit 2.7 und 2.8a - gleiches Ergebnis.
    Die Deinstallation erfolgte mit "RevoUninstaller".
    Könnt Ihr mir bitte einen Hinweis geben, wo ich da naschauen soll? Danke!
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

    Sorry, ich verstehe nicht, wo das Problem liegt. EVR ist schon die richtige Wahl ab Windows Vista. Bei XP funktioniert Overlay meist besser.
    Wenn WinTV automatisch die richtige Einstellung wählt, ist das doch super?!
     
  3. wolf70

    wolf70 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

    Da habe ich mich wahrscheinlich unklar ausgedrückt.
    Auf meinem eigenen PC kann ich alles auswählen - habe es aber so gelassen, wie das Programm es wollte. Und da funktioniert auch alles bestens.

    Auf dem anderen PC (kein XP, wie ich bereits im Startposting oben sagte, Win7 x64 Ultimate) klappt das nicht!
    Da ist die ganze Leiste ausgegraut - nur bei "Overlay", ganz am Anfang der Leiste ist ein Punkt drinnen. Der sich auch nicht entfernen läßt.
    Das Ergebnis: schwarzes Fenster.
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

    Im Prinzip funktioniert der Overlay Mixer auch unter Windows 7, sofern die Grafikkarte bzw. deren Treiber dies unterstützt. Das ist allerdings unpraktisch, da nicht gleichzeitig Windows Aero Glass genutzt werden kann.

    Ich würde zunächst den Grafiktreiber überprüfen, fehlerhafte Treiber sind schon häufiger vorgekommen.

    Möglicherweise ist dies auch ein Bug in WinTV, daher würde ich Kontakt mit dem Hauppauge Kundendienst aufnehmen.
     
  5. wolf70

    wolf70 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

    Danke.
    Also werde ich erst einmal die Grafikarten- Treiber de-und neu installieren.
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

    Die WinTV-Software läuft definitiv unter Win7 64Bit.
    Was aber sein kann, ist dass entweder der Grafiktreiber nicht mitspielt, weils vielleicht der Standardtreiber von Windows ist und keiner vom Grafikkartenhersteller.
    Oder der Chipsatztreiber ist nicht aktuell.
    Oder die Original Hauppauge CD war nicht drin, die wird wegen dem HD-Decoder benötigt.
    Den gibt's nur auf CD, in der runtergeladenen Software fehlt der!
     
  7. wolf70

    wolf70 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Softwareinstallation WnTV schlägt fehl

    Korrekt -auf meinemPC läuft die ja auch tadellos.
    Genau das war es. Wäre ich nie drauf gekommen, das der Grafiktreiber etwas mit dem Renderer zu tun hat!
    Ich habe den Treiber im Gerätemanager deinstalliert und dann neu installiert.
    Und schon sieht es in den Einstellungen wieder so aus, wie es auszusehen hat. Sowohl bei Analogen, wie auch bei SD- und HD- Sendern ist nun ein Bild vorhanden.
    Ich bedanke mich ganz herzlich für die Hinweise.
    -wolf70-
     

Diese Seite empfehlen