1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

software zum tv gucken am pc

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von fabiwde, 6. Oktober 2006.

  1. fabiwde

    fabiwde Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    wie der titel schon sagt suche ich eine software um am pc tv gucken zu können.
    ich habe einen digitalreceiver an meinen pc angeschlossen aber wenn ich moretv starte kommt : Es wurde kein BT848, BT849 oder BT879 gefunden. undcyberlink powercinema meint "Kein TV-Tunergerät vorhanden".
    früher hatte ich von medion powercinema (kann das sein?) auf jeden fall konnte ich da auf AV stellen, auf composite klicken und hatte ein bild und ton ;)
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich weiß nicht was ihr noch für infos braucht aber vielleicht hat ja schon wer eine idee.
     
  2. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: software zum tv gucken am pc

    Hallo fabiwde,

    wenn Du TV von einem Satreceiver auf dem PC schauen willst, bzw. aufnehemen, musst Du auch einen analogen Video-Eingang am PC haben. Das kann entweder eine Grafikkarte oder auch eine analoge TV-Karte sein. Dazu müssen auch die entsprechenden Treiber für die Karte installiert sein. Bei diesen Karten ist meist eine Software dabei, womit Du auch den anlogen Eingang nutzen kannst.

    Gruß
    Rainer
     
  3. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: software zum tv gucken am pc

    Eine DVB-S-Karte mit eigenem Tuner wäre auf jeden Fall die bessere Wahl - erspart viele Umstände (Digital -> Analog -> Digital-Wandlung mit Qualitätsverlusten) und eröffnet eine Menge zusätzlicher Möglichkeiten. Z.B. kannst du dann auf dem PC direkt digital aufnehmen, hast EPG, Teletext usw. Voraussetzung: Ein (zusätzlicher) Sat-Antennenanschluss steht dafür zur Verfügung.
     
  4. fabiwde

    fabiwde Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: software zum tv gucken am pc

    software zu den karten hab ich leider nicht. der pc war von aldi...
    eine neue tv karte wäre schon eine alternative aber ich hatte mir halt gerade den digitalreceiver gekauft und es ging ja auch wunderbar.
     
  5. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: software zum tv gucken am pc

    Willst du damit sagen, dass du einen mit einer TV-Karte bestückten Aldi hast? Software müsste doch dabeigewesen sein. Erzähl mal, was für eine Karte das ist. Wenn es sich um das übliche Medion DVB-S/T-Hybridteil aus neueren Aldi-PCs handelt (also Doppeltuner, die sowohl Satellit als auch terrestrisch digital empfangen können), lässt sich Software dafür finden. Guck mal, ob der PC hinten einen Anschluss für Sat-Kabel hat.

    Klar. Nur ist ein Digi-Receiver nicht das geeignete Mittel, um TV auf den PC zu holen.
     
  6. fabiwde

    fabiwde Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: software zum tv gucken am pc

    genau. allerdings ist der von 2003. und die tv karte kann nur analog empfangen. keine ahnung was das für eine ist (wo kann ich das dennn nachguken? gerätemanager?).
    aber es ging ja ;)

    die software war halt einfach nur vorinstalliert. nach dem formatieren dann aber leider weg...
     

Diese Seite empfehlen