1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software stürzt nach Ruhezustand ab

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von AZemke, 27. September 2010.

  1. AZemke

    AZemke Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy C PCI
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe eine Cinergy C PCI, die ich auch schon über ein Jahr erfolgreich mit meinem alten Rechner Athlon 4000+ benutzt habe. Software: TerraTec Home Cinema 6.15.11 Jetzt habe ich mir ein neues Motherboard + Prozessor + Speicher angeschafft (Quad-Core), alles neu installiert und folgendes passiert:

    Wenn der Rechner normal ausgeschaltet war, funktioniert die Karte problemlos. War er jedoch vorher im Ruhezustand, startet die Software nur scheinbar für eine Zeit von 15-20 Sekunden, danach gehen beide Fenster, die Bedienung und das Fernsehfenster, kommentarlos aus, es bleibt nur das Symbol im Tray und das verschwindet auch, wenn man es mit der Maus anwählen will. Programm stürzt also nach einigem Rödeln einfach reproduzierbar ab. Ich habe mal dabei den Task-Manager laufen lassen, die Prozessorlast schwankt in dieser Zeit sehr stark. Dann habe ich den Prozess nur auf einer CPU laufen lassen, dasselbe, Absturz.

    Das ist natürlich sehr schlecht, denn der Rechner kommt ja normalerweise für eine Aufnahme aus dem Ruhezustand. Greift man beim Hochfahren ein und löscht die Wiederherstellungsdaten von Windows, geht es wieder - aber das ist ja kaum eine zu verwendende Alternative.

    Irgendjemand eine Idee?
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Software stürzt nach Ruhezustand ab

    Das ist meiner meinung nach "normal" passiert einigen Kunden auch bei anderen Programmen. Meiner meinung ist das einfach ein riesen Bug von MS weil die Programme kommen irgendwie mit der vergangenen Zeit nicht klar.
     
  3. AZemke

    AZemke Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy C PCI
    AW: Software stürzt nach Ruhezustand ab

    Sprich, ich werde es irgendwie so hinbiegen müssen, dass, wenn der Rechner aus dem Ruhezustand hochfährt, er dann automatisch nochmal runterfährt und neu bootet. Die Frage ist bloss, wie, da wird ja eigentlich nichts automatisch ausgeführt, Autoexec oder sowas. Na, mal sehen, vielleicht gehe ich ja nach "Zeit seit letztem Windows-Start". Ich konnte sonst im Task-Manager nur sehen, das die einzelnen Tasks bzw. Prozesse nach dem Ruhezustand mehr Speicher brauchen, aber das kann ich ja per Batch , glaube ich, nicht abfragen.

    Ich frage mich nur, warum das dann auf dem langsameren Rechner vorher nie passiert ist...die vergangene Zeit war ja auch da. Ich dachte eher, dass das "Hochfahren" der Prozessoren von 4x800 Mhz auf 4x3400MHz da eine Ursache wäre - aber das passiert ja bei einem frisch gestarteten Rechner genau so. Na ja, weiter testen. Danke schon mal.
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Software stürzt nach Ruhezustand ab

    Ich fahre meinen PC fast nie richtig herunter und nutze fast ausschließlich den Ruhezustand - THC startet immer problemlos. Ich nutze Windows XP Home SP3 mit einem AMD Athlon 64 3700+, 1 GB RAM.

    Es muss wohl mit den neuen Hardwarekomponenten zusammen hängen oder veränderter Systemsoftware.

    Ein generelles Problem mit dem Ruhezustand kann ich nicht bestätigen.

    Vielleicht kannst du im THC Trace.log sehen, warum THC nicht startet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2010

Diese Seite empfehlen