1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software 1.3 Fehlerliste

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Willi Wutz, 25. Februar 2006.

  1. Willi Wutz

    Willi Wutz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Chiemgau
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise 250Gb seit der ersten Stunde
    DBox2 mit Neutrino
    Siemens 32" LCD HDTV
    Anzeige
    Ok, ich mach mal den Anfang hier: Einfach mal kurz auflisten, was noch nicht / nicht mehr geht...

    Filmarchiv: Zeitanzeige in der Übersicht zeigt falsche Dauer an. Nachdem man einmal im "Film schneiden" Programmpunkt drin war, stimmt die Dauer dann wieder. Beispiel: in SW1.2 hatte ein Film 42 min in der Anzeige, in SW1.3 steht da erst mal 38min. Nach dem Aufrufen des Schneidedialogs (aber nix drin machen, nur wieder schliessen) stehen wieder die gewohnten 42 min in der Liste.

    DVD Brennen: Menübearbeitung geht immer noch nicht. Wär schön, wenn wenigstens der EPG-InfoText mit ins Menü aufgenommen werden würde...

    CAM-Menü: (HerzerlTaste) immer noch CAM-Schacht1 & 2 vertauscht!!! Es darf nicht wahr sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2006
  2. didi2

    didi2 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Brandenburg
    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Wenn die Enterprise in den Standby geschaltet wird,dann schaltet sich die Festplatte im wechsel ein und aus,obwohl das Häckchen bei mir sogar im Menü Festplatte immer an nicht vorhanden ist.

    Gruß:

    didi2:(
     
  3. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    @didi2
    Dieser Fehler ist auch in Sofware-Version 1.2 schon gewesen, hatte ich auch schon berichtet. Du musst Stromsparmodus auf - sofort - einstellen, dann passiert das nicht mehr.

    Y.

    Edit: Zur DVI-Ausgabe kann ich nur schreiben, dass diese für mich bei meinem Pioneer-Plasma nicht in Frage kommt, da fürchterlicher Bildversatz nach rechts. Manchmal frage ich mich, ob MS dies überhaupt an solchen Geräten testet. Mein Plasma ist mit der Discovery-DVD eingestellt und das Bild optimal anhand Testbildern zentriert. Dies ist ja auch über Scartwiedergabe der Fall.
    Bei der DVI-Ausgabe gibt es noch v i e l zu tun.

    Y.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2006
  4. didi2

    didi2 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Brandenburg
    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Hallo Y. !
    Stromsparmodus auf sofort ist ok,aber was passiert dann mit einer eventuellen Timeraufnahme?Startet die Enterprise dann auch aus dem :( Sparmodus und zeichnet auf?
     
  5. Willi Wutz

    Willi Wutz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Chiemgau
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise 250Gb seit der ersten Stunde
    DBox2 mit Neutrino
    Siemens 32" LCD HDTV
    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Vielleicht liegts ja doch an deinem Bildschirm? Bei meinem LCD DIsplay ist DVI sauber zentriert und deutlich besser als Scart. Hast denn ne andere Bildquelle, die DVI liefern kann? zB ein PC oder ähnliches?
     
  6. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Nein, hab ich nicht. Also für mich ist die Enterprise komplett Beta. Du müsstest jetzt mal das 3-farbige Display sehen. Gelblila links, hellschmutziges lila in der Mitte, und etwas dunkel schmutzig lila rechts. Total verwaschen.

    Y.
     
  7. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Neuer Fehler:

    Habe schon einmal den Film King Arthur mit 120 Minuten Dauer auf eine Singlelayer DVD gebrannt. Heute habe ich auf Premiere Basketball aufgezeichnet - 120 Minuten Spieldauer -. Brennen auf DVD war nicht möglich, da 60 % für eine Duallayer DVD belegt war und somit 10 % zuviel für eine Singlelayer DVD.

    Das war vorher nicht, also ein klarer Fehler. (Es liegt nicht an der Datenrate, da Premiere in den Sportkanälen keine hohe Datenrate sendet)

    Y.
     
  8. jowet1

    jowet1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Technisches Equipment:
    Enterprise 250GB SAT Relax Vision 1.3g
    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Da wäre ich mir aber nicht sicher, das hier ein Fehler vorliegt. In meinem Filmarchiv habe ich einen Film, der bei 90 Min 47% Belegung anzeigt und einen, der bei 140 Minuten nur 36% anzeigt. Die Datenrate und Anzahl der Tonspuren haben also schon eine erhebliche Auswirkung. Zudem sind die Datenraten bei Premiere nicht wirklich vorhersehbar.
    Ich habe allerdings auch den Eindruck, das die Schätzungen des Füllstandes etwas vorsichtiger vorgenommen werden. Finde ich aber auch gut, da es mir in der alten Version schon vorgekommen ist, das bei 48% Anzeige das Brennen nach dem Vorbereiten abgebrochen wurde, weil anscheinend doch nicht alles auf die DVD passte.
     
  9. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    An der Datenrate liegt das nicht, die ist nun wirklich beim Basketball nicht hoch, ebenfalls liegen keine mehrfachen Tonspuren vor.

    Y.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Software 1.3 Fehlerliste

    Sportübertragung beanspruchen allgemein eine höhere Datenrate als andere Sendungen. Wie groß ist die Datei denn?
     

Diese Seite empfehlen