1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So viele Sender & doch nicht`s!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Snack, 25. Oktober 2002.

  1. Snack

    Snack Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich habe folgendes Problem habe mir den Digitalresi "Mediamaster 9470S" gekauft. Ihn an die Satellitenanlage angeschlossen ihn per Scart über den videorecorder & vom Videorecorder per antennenkabel an die TV Karte von meinem PC angeschlossen.

    So ich lasse ihn letztendlich suchen und er findet juchuhhhh über 80 Sender aber leider nur ägypt, muslem itali........
    & zwei Deutsche "Bibel TV ,Arte".

    Ist mein Empfangssignal zu schwach? oder habe ich am Nachbarsatelit angeklopft----kann aber nicht sein war vorher schon auf Astra ausgerichtet.

    In der hoffnung das ihr mir helfen könnt.

    Euer hilfloser verzweifelter kleiner

    Snack

    <small>[ 25. Oktober 2002, 13:36: Beitrag editiert von: Snack ]</small>
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Ich glaube, Du empfängst nur das Lowband.
    Entweder ist Dein Receiver nicht richtig konfiguriert, oder Du hast ein altes LNB, das kein Highband beherrscht (nicht "digitaltauglich" ist).
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    könnte an der LNB- Einstellung liegen. Bibel- TV senden nach meinen Informationen im unteren Frequenzband. Überprüfe mal die Zuordnung bei 22 KHz. sch&uuml
     
  4. Snack

    Snack Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Hi ihr lieben,

    soweit alles geklappt neues LNB gekauft und einen Digitalfähigen Verstärker den man einfach ins Kabel reinzwirbelt. Vollsten ausschlag und bekomme mehr sender als zuvor nur...........wie komme ich jetzt wieder zu meinem Bibel-TV da hätt ich wenigstens wieder einen Deutschsprachigen Sender.......Gedreht habe ich auch schon wie ein Man an der Satellitenschüssel und die richtung sollte auch stimmen.

    Snack bittet um Hilfe ich hoffe ihr hört mich in der weiten Welt

    Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilllllllllllllllllllffffeeeeeeeeeeeeeeeee

    Hust
     
  5. Snack

    Snack Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Bin definitiv auf nen anderen satelit gelandet bekomme leider nur cech & polnische sowie div. andere Sender.
    einen verständlichen BBC nur ich habe in der nähe andere Satelitten wo ich mich anhand derer ausrichten kann ich bekomme den astra einfach nicht mehr angepeilt schon alles ausprobiert....den alten analogen drangehangen aber selbst da find ich den Astra nicht mehr. Was schwirrt da eigentlich in der nähe rum das ich den Astra nicht mehr anpeilen kann ?

    Helft doch bitte Snack
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Mit nem analogen sollte das einstellen eigentlich recht gut klappen.
    "rechts" neben Astra (19,2) ist Eutelsat 16° und Eutel 13° zu finden.
    "links" bekommst du noch ein Eutelsat 21,5° oder z.B Astra2 auf 28,2°.
    Frequenzen findest du hier:
    http://www.lyngsat.com/europe.shtml

    Blockmaster
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Beachte bei Deinem analogen Receiver, daß der sehr wahrscheinlich noch für ein LOF = 10 GHz eingestellt ist. Die neuen LNB´s verwenden LOF = 9,750 GHz.
    mfg

    <small>[ 27. Oktober 2002, 10:35: Beitrag editiert von: hans2 ]</small>
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wenn Du am Analogreceiver nichts empfängst (falsche LOF), mußt Du zu den Frequenzen jeweils 0,250 GHz addieren.

    Eine Anleitung zum Ausrichten gibt es hier:
    www.beitinger.de/sat
     
  9. Snack

    Snack Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dresden
    Danke Danke Danke,
    habe mich mit einem Mini-Fernseher und dem Receiver aus dem Fenster gehangen.Das funzt jetzt wahnsinnig gut.
    Supi wie ihr den kleinen Snack aus der patsche geholfen habt also bis dahin...........awihö
    l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen