1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So so, Star Trek Discovery in UHD...

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Spooky, 1. Februar 2019.

  1. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Star Trek: Discovery (TV Series 2017– ) - Technical Specifications - IMDb

    Kann man eigentlich von 4k/UHD sprechen, wenn oben und unten Balken sind? Wenn ich mir die verwendeten Kameras anschaue, packen die jedenfalls nicht die volle UHD-Auflösung. Allerding mit einer anamorphen Linse würden sie dieses Pseudo-UHD packen, indem eben oben und unten Balken sind. Die Farben scheinen jedenfalls HDR zu sein.

    Findet irgendwer ein Widescreenformat für eine "TV"-Serie toll? Nativ geht das doch nur mit nem Beamer. Entweder man hat die Balken oder zoomt sich das und verliert links und rechts (oder hat so einen exotischen Widescreen-TV).

    Ich hab nicht genügend Folgen gesehen, um das Star-Trek-Feeling zu beurteilen, aber das stimmt, das The Orville dieses Feeling hat, wenn man über den Schabernack hinaus sieht.
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich habe damals von the orville genau eine Folge gesehen und das hat mir schon gereicht.
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    Klar wieso denn nicht ? Gibt ja auch Native Filme auf UHD BluRay die "4K" sind, im Original sind die Filme dann so aufgenommen und von einigen gibt es dann sogar eine Native 4K Quelle aus der die UHD BD Erstellt wird.

    Die Arri Alexa Kameras schaffen bis zu 4,5K, was spricht da also gegen eine Native UHD Auflösung bei der Aufnahme ? Das muss also kein Pseudo UHD sein, es könnte auch einfach echtes sein. Wobei das ohne genaurer Angabe nicht feststellbar ist.

    Was hat das Format mit "toll" zu tun ? Es wurde gewählt, das Bildsetting ist gut gemacht also spricht nichts dagegen... ob es nun sein muss oder nicht ?! Das ist was anderes, das Format ist passend und somit ok, für mich auf jeden Fall, Geschmacksache eben.
     
  4. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    Weil "4k" nunmal grob 4000 x 2000 Pixel ist. Wenn ich nur grob 4000 x 1000 Pixel habe, ist das was anderes. Wenn die Angabe hingegen 1080p lautet, bezieht sich das nur auf die Breite, nicht auf die Höhe. Ehrlich gesagt, wüßte ich gar nicht, was bei den UHD-Rays hinten drauf steht. Natürlich sind die Balken mit reincodiert könnte man sagen, aber irgendwie ist es doch Besch...önigung, finde ich. 1000 Höhenpixel hat man auch mit FullHD. Ich hab hier ne BR von Avatar rumliegen, die ist 16:9, die hat im Kernbereich also ungefähr genausoviel Auflösung wie so eine Breitbild-UHD-Produktion? Schön. (Ok, es fehlt links und rechts was durch den Zoom, aber man könnte Discovery auch vorwerfen, es fehlt was oben und unten)

    Ich hab nur den Wikieintrag zu dieser Kameraserie gelesen und da stand eine andere Auflösung für das Modell, welches nur Arri Alexa heißt. Gegen eine native UHD Auflösung spricht, dass UHD keine Balken oben und unten hat und noch viel wichtiger, dass dieses Modell nicht genügend Pixel in der Breite hätte. Mit den Balken und einer Linse glaub ich das mit dem Modell schon eher. Aber was ich nicht glaube, dass zwar in UHD gefilmt wurde und dann einfach oben und unten abgeschnitten wurde, damit es hochwertiger, kinoartiger aussieht.

    Streiche "toll" und setze "gut", wenn du magst :). Ich finde es jedenfalls nicht so toll, mich stören so Balken. Kinofilme werden in Breitbild gedreht, weil sie für das Kino gemacht werden und die Leinwände nunmal breit sind.

    Welcher künsterische Aspekt hat dazu geführt, Widescreen für so eine Serie zu wählen? Hoffentlich nicht der gleiche, der die Produzenten an den langsamen Frameraten festhalten läßt.

    Auf der optimistischen Seite wünschen sich die Produzenten vielleicht, dass man sich Discovery in Kinosälen anschauen möge, auf der pessimistischen Seite könnte man unterstellen, das Format wurde so gewählt, um mit Fernsehkameras UHD zu zaubern. :p
     
  5. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ist eine dritte Staffel geplant?
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    Ja es wird eine dritte Staffel geben.
     
  7. Peter321

    Peter321 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    123
    @Kirk^
    Schon seit Ende Februar bekannt! ;)

    Es wird auch wieder 2 Short Treks geben zwischen Staffel 2 und 3! Vielleicht diesmal schneller als zum Start von Staffel 3 auf Deutsch!

    Wobei mir von den ersten Short Treks nur die Geschichte von Saru wirklich gefallen hat...

    Bin gespannt wann die Picard Serie kommt! :cool:
     
  8. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    93
    Short Treks? Da hab ich wohl was verpasst. Wo kann ich die sehen?
     
  9. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Bei Netflix unter Trailer und mehr.
     
  10. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.495
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Dafür lief bei P7 Star Trek III. So so.
     

Diese Seite empfehlen