1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Katjia.H, 6. April 2010.

  1. Katjia.H

    Katjia.H Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich brauche ein wenig Hilfe. Ich habe jetzt einen Fernseher mit eingebauten DVB-T und will meinen Videorekorder mit anschliessen. Habe im Fernseher Empfang, aber wie bekomme ich das Bild auf den Videorekorder? Fernseher und Video habe ich über Scart verbunden, es ist ein Phillips LCD mit 2 Scartanschlüssen.
    Kann da mir jemand einen Tip geben? Wäre echt lieb....
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, das dürfte jedoch nicht funktionieren. Der Fernseher müsste einen Scart-Ausgang haben, normalerweise können Fernseher das Bildsignal aber nur bekommen. Verbinde mal den Video (AV-Eingang) mit dem TV und stelle den Videorekorder auf Eingangssignal.

    Ich denke jedoch, es wird nicht gehen. Kaufe dir lieber einen DVB-T-Receiver mit Festplatte oder zumindest PVR-Ready, also USB-Anschluss für eine Festplatte.
     
  3. JuppTenhagen

    JuppTenhagen Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPal ISIO HD mit Philips Außenantenne
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    Schau mal in die Bedienungsanleitung vom Fernseher. Wenn das TV eine Scartbuchse hat die ausgabefähig ist, kannst du da den VCR einstöpseln und das Programm aufnehmen, das vom integrierten DVB-T Tuner empfangen wird.
    Am VCR immer Kanal AV1 oder AV2 einstellen.
    Wenn du aber gleichzeitig ein Programm ansehen möchtest und ein anderes aufnehmen, braucht Du einen zweiten DVB-T Empfänger.
    Am besten einen mit eingebauter Festplatte. Z.B. Kathrein 574/s oder Technisat Digicorder T1.
    Cheers - Joachim
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.883
    Zustimmungen:
    3.105
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    Ich glaube kaum, dass der Fernseher das digitale Bild analog ausgeben kann. Der DVB-T Tuner empfängt ein digitales Signal, und der Bildschirm zeigt dieses digitale Signal auch an, da besteht überhaupt kein Bedarf das nur für die Ausgabe an einer Scart Buchse in ein analoges Signal umzuwandeln.
    Es gibt ab 30,- Euro externe DVB-T Empfänger mit Aufnahmefunktion auf USB Sticks oder USB-Festplatten, diese Geräte werden dann als "PVR Ready" bezeichnet. Sowas dürfte der preiswerteste Weg sein um Fernsehen aufzunehmen.

    Gruß
    emtewe
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.712
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    Es gibt durchaus Fernseher, die das Signal des internen Tuners (egal ob digital oder analog) per Scart wieder ausgeben. Mein Sony kann das zum Beispiel. Das ist aber auf die Dauer kaum praxistauglich, weil zum Aufnehmen der Fernseher entweder eingeschaltet sein muss, oder man muss ihn (zusätzlich zum Recorder) programmieren.

    Deshalb würde ich Katjia auch raten, entweder einen DVB-T-Receiver mit Festplatte zu kaufen - oder einen DVD-Recorder mit eingebautem DVB-T-Tuner, z.B. von Panasonic oder Sony. Die sind allerdings nicht ganz billig.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    Katija wie du schön schreibst, braucht Frau einen Fernseher mit eingebauten DVB-T.

    Wie es halt so ist, braucht der "Videorekorder" auch ein eingebautes DVB-T.

    Schreibt ja schon der Jupp.

    Genau solch einen Technisat Digicorder T1, ein Rekorder mit eingebauten DVB-T und Festplatte, habe ich zufällig günstig abzugeben.

    Bei Interesse PM an mich.
     
  7. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    Es gibt immer wieder in einschlägigen Prospekten von Real, Hit, toom etc. einfache Mini-DVB-T-Empfänger, welche in einem Scart-Stecker verbaut sind. Meist mit "Unsichtbarer DVB-T Empfänger" beworben. Ein IR-Empfänger wird über ein Kabel an eine beliebige Stelle gelegt. Solch ein Receiver am einen Scartanschluss des Recorders, den anderen Anschluß an den TV angeschlossen, schon kannst Du "frauentauglich" ohne züsätzliche Kiste mit dem Recorder ein Programm aufnehmen und mit den TV einen anderen Sender ansehen. Und die Kassetten lassen sich dann auch weiterhin ansehen.
    Eine preiswerte Lösung (meist um die 30 Euro) ohne zusätzliche Kabel - sieht man vom IR-Empfänger und dem zusätzlichen "Antennenkabel" ab, bis Frau das Budget für einen PVR oder Festplattenrecorder freigibt.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.944
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: So ist Frau eben.... Fernseher mit eingbautem DVB-T

    So, so => du willst ja nur die Katja kennenlernen :D:D:D
    Lass das mal nicht deine Frau lesen. :rolleyes:

    Gruß
    Discone
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen