1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Snapchat enttäuscht Aktionäre

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Snapchat generierte im laufenden Jahr einen Werbeumsatz von 770 Millionen Dollar. Doch Experten hatten mit mehr gerechnet. Die Snapchat-Aktie machte daraufhin wiedermal einen Kurssprung nach unten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nur 157 Prozent mehr Umsatz? Damit ist der Niedergang von Snapchat eingeleitet, schließlich haben irgendwelche Glaskugelblicker, auch Analysten genannt, mit viel mehr gerechnet. Und die haben doch sonst immer recht.

    Strotti
     
    Redfield gefällt das.
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    2.531
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    So ist das halt wenn man nichts produktives herstellt sondern lediglich mit Nullen und Einsen einnahmen generieren muss. Zumindest genug Nullen scheinen ja Snapshat regelmäßig zu nutzen :D
     
  4. LukasXS

    LukasXS Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe mir aber auch überlegt in Snapchat zu investieren, gut das ich es nicht gemacht habe. War auch überzeugt davon das Snapchat gut nach oben geht. Aber ich habe so das Gefühl, dass alle Leute schon wieder zu Instagram gewechselt haben :confused:. Mal sehen wie lange der Snapchat Hype noch anhält. :D
     

Diese Seite empfehlen