1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartphone statt Personalausweis?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Smartphones dienen nicht nur der Kommunikation, Unterhaltung oder Arbeit. So ist bargeldlose bezahlen mit den smarten Telefonen schon heute möglich. In Deutschland könnten Smartphones zudem bald als Alternative zum Personalausweis genutzt werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.103
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Könnte, hätte, würde...
    Solche Spekulationsartikel bringen doch nichts.
     
  3. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Werden die dann auch gleich durch die NSA ausgestellt und als Backup in der eigenen "Cloud" hinterlegt? :eek:
     
  4. vivaforever

    vivaforever Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain VDSL 50, 3 mal X301T
    9,0°E 13,0°E 19,2°E 28,X°E (Gibertini 150 Astra 2 UK Spot),
    2 X DM 800, DM 800se, DM 7020, DM 820
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    iPhones? Da ist ja noch nicht einmal ein dröger nfc-Chip drin.
    Von mir aus gern. So ein Multiapplikations-Chip mit mehreren Protokoll-Emulationen kostet unter 5 EUR. Ich frage mich aber was genau die Anwendung sein soll? Der nPA kommt mit seinen "Killerfunktionen" ja auch schon nicht aus der Hefe.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Was ist, wenn das Telefon geklaut wird ?

    Ist der Dieb dann "ich" und was kann er im schlimmsten Fall damit anstellen ?
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Naja, auch Personalausweise können geklaut werden.
     
  7. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Aber sicher nicht abgehört und von fremden Geheimdiensten verwanzt.
    Leute, Smartphones sind Computer und daher immer angreifbar.
    Wichtige Dokumente gehören da einfach nicht hin!
     
  8. Solmyr

    Solmyr Talk-König

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    571
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Genau so sieht es aus.

    Ich würde sowas niemals nutzen sorry.
     
  9. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Ich könnte mich dennoch nicht daran gewöhnen...

    Irgendwie brauche ich dieses Stückchen Plastik...
     
  10. FaCa

    FaCa Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Smartphone statt Personalausweis?

    Mhm ... ich bin kein allzu großer Freund der Smartphones. Was macht man dann mit Leuten, die gar kein Handy - geschweige denn ein Smartphone besitzen? Werden die direkt ausgebürgert? Verdächtig sind sie ja sowieso, weil sie sich gezielt staatlicher Kontrolle entziehen.

    Aber, ich denke, die ganz praktischen Probleme werden das Projekt noch um Jahre verzögern. Und dann gibt es in Deutschland zum Glück auch die Datenschützer, die den MÜll "Smartphone-Perso" hoffentlich zu verhindern wissen.
    Dann lieber gleich jeden Bundesbürger bei Geburt chippen - so wie man das mit Fiedo, Minka & Co eh schon macht. Das dürfte ganz nützlich werden, denn spätere Rentnergenerationen können so nicht mehr ganz so einfach von den Angehörigen an den Autobahnen ausgesetzt werden.
     

Diese Seite empfehlen