1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcardwirrwarr

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Soki Sokrates, 24. Oktober 2008.

  1. Soki Sokrates

    Soki Sokrates Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht findet sich ein netter User, der mir Licht ins Dunkel bringt.

    Klärt mich doch bitte auf, wie der Sachverhalt nun aussieht, wenn jemand wie ich TriplePlay bei Unitymedia mit dem Standardpaket nutzt (TT-micro C264 als Receiver mit UM01 Smartcard) und nun über Premiere das HD Paket bucht (HDTV Kabelreceiver Humax PR-HD1000C ist gekauft, von Premiere kommt nur noch eine Smartcard).

    Infos der Unitymedia-Servicemail: Eine I-02 Smartcard bzw. die Freischaltung der Programme wird berechnet mit monatlich 5,00 Euro. Sie können, wenn Sie von Premiere auch eine Karte geliefert bekommen, diese in unser System eintragen zu lassen. Auch hier kostet die Freischaltung der Programme auf diese Karte monatlich 5,00 Euro. In beiden Fällen wird eine einmalige Aktivierungsgebühr von 19,94 Euro berechnet.

    Was ist die kostengünstigste Option?

    * Beide Receiver getrennt anschliessen und per Fernbedienung zwischen UM-Programmen und Premierekanälen switschen.
    * Ein Modul kaufen, in welches die UM01 Karte von UM reingesteckt wird und dieses dann in den HD Receiver stecken?
    * Mir auf die Premierekarte (wird wohl eine I-02) die UM-Kanäle eintragen lassen (Kosten?, wer macht dies?)
    * Mir von Unitymedia eine I-02 Karte für mehrkosten zuschicken lassen, um diese in den HD Receiver zu stecken?
    * Die Premerekarte in das UM-System eintragen lassen und dann in den TT stecken (Häää? Dann hab ich doch kein HD)

    Irgendwie merkwürdig, für eine bloße Freischaltung neben Aktivierungsgebühr monatlich draufzuzahlen? Kann ich nicht den TT und die UM03 zurückschicken und nur die I-02 nutzen?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Soki Sokrates
     
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Smartcardwirrwarr

    @Soki Sokrates

    Die Sache ist doch ganz einfach! Lass dir die Premiere Programme auf deine UM 01 Karte freischalten! Dann kostet das keine 5 € Extra und du zahlst auch keine zweite Aktivierungsgebühr! Ruf bei Premiere an und gib denen die Smartcardnummer deiner UM 01 Karte durch, freischaltung erfolgt sofort!

    Vorher kaufst du dir ein Alphacrypt Classic Modul (Softwarestand 3.16) und dann kannst du die UM 01 Karte mit dem Humax PR-HD1000C nutzen!

    Eine I02 Karte brauchst du auf keinen Fall für dein Vorhaben! Ist nur Geldverschwendung!

    MFG
    fernsehfan
     
  3. Soki Sokrates

    Soki Sokrates Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Smartcardwirrwarr

    Hmm, daran hab ich noch garnicht gedacht.

    Ich werd dies auf jeden Fall mal versuchen und auf den Antrag draufschreiben, dass Premiere mir die Sachen auf meiner jetzigen UM01 Karte draufschalten soll. Dann brauchen dir mir sogar garnichts zuschicken. Ich muss das CI Modul kaufen, aber hab keine laufenden Kosten.

    ABER Unitymedia schreibt da sehr zweideutig. Nicht nur die I-02 Karte würde 5 Euro kosten, sondern auch die Freischaltung der Programme. Nicht das Unitymedia diese dann will, wenn Premiere sich auf der UM01 einträgt.

    Aber versuchen tue ich es mal.

    Dank für den 1. Hinweis. Vielleicht gibt es ja noch Hinweise von anderen usern.
     
  4. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Smartcardwirrwarr

    @Soki Sokrates

    Keine Angst, Unitymedia verlangt kein Geld dafür, das sich Premiere auf deiner UM 01 Karte verewigt! Nur Umgekehrt ist das der Fall (Buchung der UM Programme auf der Premiere/UM I02 Karte)!

    Es gibt keine anderen Möglichkeiten! Entweder nimmst du eine I02 Karte und zahlst 5 € extra im Monat oder du lässt dir die Premiere Programme auf deiner UM 01 Karte freischalten und hast keine weiteren Kosten!

    Nur diese beiden Möglichkeiten gibt es!

    MFG
    fernsehfan
     
  5. Soki Sokrates

    Soki Sokrates Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Smartcardwirrwarr

    Ja, gut, die Kosten wären halt das Modul, aber OK.

    Gut, dass du mir den Tip gegeben hast, denn was wäre passiert, wenn Premiere mir eine I-02 Karte gegeben hätte. Dann hätte ich die zurückschicken müssen und drum bitten müssen, dass sie auf die UM01 schalten.

    Also, ich versuche es so. Danke.
     
  6. Soki Sokrates

    Soki Sokrates Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Smartcardwirrwarr

    Ui, das Modul kosten ja ca. 100 Euro. Hmm, 100/5 = 20 Monate. Na gut, lohnt sich trotzdem, trotzdem krass, wieviel man da plötzlich noch zahlen muss, wenn man doch "einfach" nur HDTV sehen will. ;-)
     
  7. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Smartcardwirrwarr

    Genauso wär es auch gekommen! Die Buchung der Premiere Programme auf deine UM 01 Karte ist die beste Lösung, wenn man sich Folgekosten sparen möchte! :)

    Gut, das Alphacrypt Classic kostet auch ca. 100 €, aber dafür wie gesagt keine zusätzlichen 5 € im Monat!

    MFG
    fernsehfan
     
  8. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Smartcardwirrwarr

    Tja, bei UM ist das leider so! Aber das ist eine einmalige Investition, die hast du schnell wieder raus, je länger du Premiere Kunde bleibst! ;)

    Ich möchte dir nichts aufschwatzen, es ist deine Entscheidung! Aber andere Möglichkeiten, als die genannten zwei, gibt es bei UM leider nicht!

    MFG
    fernsehfan
     
  9. Soki Sokrates

    Soki Sokrates Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Smartcardwirrwarr

    Für das Ganze eigentlich auch mit der Light Version vom Alphacrypt klappen bzw. was wären die Nachteile für die 20 EUR weniger Investition?
     
  10. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Smartcardwirrwarr

    @Soki Sokrates

    Nein, leider kannst du kein Alphacrypt Light Modul für die UM 01 Karte verwenden! Du brauchst das Alphacrypt Classic Modul mit Softwarestand 3.16! Nur die I02 Karte funktioniert auch in einem Lightmodul, aber das kostet wie gesagt 5 € Extra im Monat!

    UM duldet nur das Classic Modul in Verbindung mit einer UM 01 Karte, aber nicht das Lightmodul, Gott weiß warum! Wir können froh sein, das wir derzeit überhaupt noch das Alphacryptmodul benutzen dürfen! :winken:

    MFG
    fernsehfan
     

Diese Seite empfehlen