1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von M_Alex, 16. August 2011.

  1. M_Alex

    M_Alex Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    durch meinen Umzug entsteht momentan eine etwas seltsame Situation in Sachen Smartcards und ich weiß nicht so recht, wie ich sicherstelle, dass ich auch nach dem Umzug Kabel Deutschland und Sky gucken kann ... :eek:

    Zur Ausgangssituation:

    Ich nutze mit jemanandem zusammen in meiner Wohnung Kabel Deutschland (läuft auf den Namen der zweiten Person) und ich habe (auf meinen Namen) ein Sky Abo. Von Sky habe ich dementsprechend eine Smartcard bekommen, läuft (in der alten Wohnung) auch alles ohne Probleme.

    Nun ziehe ich (mit Sky Abo und der Smartcard, die ich von Sky bekommen habe) aus, der KD Anschluß / Vertrag bleibt in der alten Wohnung (Person 2 wohnt ja noch da, bleibt da auch und will den KD Anschluß behalten) und ich möchte in der neuen Wohnung einen KD Anschluß haben, dieses Mal dann natürlich auf meinen Namen.

    Das Problem in Kurzform: Ich nehme meinen Sky Receiver (inkl. Smartcard) mit in die neue Wohnung, aber da ich einen neuen Anschluß bei KD bestellen werde, gehe ich mal davon aus, dass die mir auch eine neue Smartcard zuschicken werden und mit welcher kann ich dann gucken?

    Muss ich KD sagen, dass ich Sky habe oder muss ich Sky sagen, dass das Abo nun mit einem anderen KD Vertrag läuft?

    Ich hoffe die Erklärungen waren halbwegs verständlich ;)

    Viele Grüße,
    Alex
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.009
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    Du meldest dich bei KDG an - und du bekommst von denen eine Smartcard.
    Dann meldest du dich bei Sky und lässt die Freischaltung auf die neue Karte, die du von KDG erhalten hast freischalten und die alte Sky-Karte deaktivieren.
    Ob du die alte Karte dann zurückschicken musst, das musst du mit Sky klären.
    Bei der Auftragserteilung bei der KDG würde ich besonders darauf hinweisen, dass du auf die Karte auch Sky freischalten lassen willst und du auch ja eine Karte bekommst, auf der das möglich ist.
    Ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt Karten von der KDG gibt, auf denen Sky nicht freigeschaltet werden kann - aber sicher ist sicher.
     
  3. M_Alex

    M_Alex Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    Danke für die schnelle Antwort :)

    Dann werd ich das so machen, die Bestellung an KD geht heute (online) raus und da gibt es im Laufe des Bestellprozesses auch die Möglichkeit Anmerkungen / Kommentare einzufügen, insofern sollte das mit der Sky-fähigen Karte kein Problem sein.
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    Andersrum läuft das normalerweise: Bei KDG Bescheid sagen, dass sie Dir die gewünschten Pakete auf die bereits vorhandene Karte freischalten sollen und fetig.
     
  5. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.009
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    oder so - war mir allerdings nicht bewusst das KDG das auf auf diese Weise macht - ist natürlich vorteilhafter.
     
  6. M_Alex

    M_Alex Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    Oder so :D

    Die Bestellung ist auch noch nicht raus, dann mache ich das heute Abend und schicke denen gleich die Smartcard-Nummer der Sky Karte mit.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    Beide Varianten sind Möglich.
    KDG auf Sky Karte oder Sky auf KDG Karte.

    Karten, auf denen Sky nicht freigeschaltet wird, gibt es nicht.
    Sagt die Hotline was anderes, sind sie nur zu faul, oder haben keine Ahnung.
     
  8. M_Alex

    M_Alex Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    So, Kabel Deutschland (bzw. ein beauftragtes Unternehmen von KDG) ist gerade in der Wohnung, um alles freizuschalten, der Receiver kommt dann wohl später per Post, aber an sich müsste es doch dann für mich möglich sein mit meiner Sky Karte + "altem" Receiver schon Sky sehen zu können, oder? Ich werde das dann heute Abend mal testen, wäre natürlich klasse, wenn das klappen würde, aber an sich dürfte ja nichts dagegen sprechen, wenn die gerade im Keller die Verkabelung ändern etc. (bin gerade selbst nicht da, um das testen zu können).
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    In der Wohnung braucht nichts freigeschaltet zu werden!
    Einen neuen Receiver brauchst Du auch nicht zwingend da hätte der alte auch gereicht.
     
  10. M_Alex

    M_Alex Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smartcards von Kabel Deutschland und / oder Sky

    Wie gesagt, ich bin selbst gerade nicht in der Wohnung, aber die haben wohl auch was an der Dose gemacht, vielleicht haben sie auch nur getestet, ob das Signal richtig ankommt :)
     

Diese Seite empfehlen