1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcards vom Ausland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mkjesus, 31. März 2002.

  1. mkjesus

    mkjesus Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Schopfheim
    Anzeige
    Wenn man denn nun jemanden kennen würde, der einem Smartcards von Sendern aus Holland, Schweiz, Österreich etc besorgen könnte... Muss man die innerhalb einer bestimmten Zeit einsetzen, damit sie nicht gesperrt werden? Oder kann man sich damit Zeit lassen, die das erste Mal auszuprobieren.
    Entsprechende Receiver mit CIs sind vorausgesetzt
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Solange die Gebühren bezahlt werden und die Karten frei geschaltet sind... müsste eigentlich klappen.

    Ansonsten würde Deinem Kumpel vom jeweiligen Anbieter sicher ne neue Karte geschickt werden.
     
  3. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Moin,moin, hab mir von meinem Onkel in Zürich die Karte ausgeborgt, so lange wie er sie nicht braucht. Er bekommt von mir ne anteilige Entschädigung. Karte läuft so lange wie der Besitzer im Ursprungsland seine Gebühren bezahlt. Also ohne Probleme. Hallo Össis, ist von Euch jemand in der Lage mir mal für´n kurtzen Zeitraum seine karte zu überlassen??? Würde mich natürlich auch an den "Unkosten" beteilgen. Bis spter und noch frohe Ostern, Rudi
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen