1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcard zurückschicken

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von allegro, 30. April 2004.

  1. allegro

    allegro Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hallo,
    habe meine Smartcard gestern beim Vertragshändler zurückgegeben, wo ich das Paket gekauft hatte. Er hat es mir quittiert. Bei Premiere sagte man mir, per Einschreiben zurückschicken, auf keinen Fall unfrei. Nach längerem hin und her eröffnete man mir die Möglichkeit, es auch zum Vertragshändler zurückzubringen.
    War also völlig problemlos,
     
  2. HammerMP

    HammerMP Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    einen Digitalreceiver
    AW: Smartcard zurückschicken

    Ich habe heute ein Schreiben bekommen daß ich nun nach Beendigung des Abonnements meine Smartcard zurücksenden solle andernfalls werden mir 35,-Euro in Rechnung gestellt. Nur was ist nun mit dem Modul??? darf ich mir das nun behalten und bei XBay verhökern? Weiß nicht ob man das überhaupt gebrauchen kann, drauf steht ja geschrieben "Eigentum von Premiere" aber von rücksenden steht nix im Brief.
    Was meint Ihr?

    mfg

    Edit:
    Hat sich erledigt, jetzt kam noch ein Brief von Premiere. Das Modul kostet 85,- Euronen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2004
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Smartcard zurückschicken

    Für ein Einschreiben zahlt die Post aber nur 20€ bei Verlust und bei einem Unfreien Paket bis zu 500€.
    Und da Premiere ja für die Karte bei Nichtrückgabe 35€ verlangt würde ich aber das Einschreiben schnell vergessen.

    bye Opa:) :)
     
  4. cosby

    cosby Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hannover
    AW: Smartcard zurückschicken

    Bekommt man eigentlich eine Bestätigung von Premiere wenn die Karte eingetroffen ist?

    Cosby
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Smartcard zurückschicken

    @IGLDE
    Deutsche Post haftet mit bis zu 25 € für Einschreiben.
     
  6. Garfield

    Garfield Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Bayern
    AW: Smartcard zurückschicken

    Hallo,

    ich habe die Karte per Einwurfeinschreiben geschickt und um eine schriftliche Bestätigung gebeten. Nach etwas mehr als 2 Wochen habe ich diese auch erhalten.

    Gruß
     
  7. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Smartcard zurückschicken

    Wenn man in dem Schreiben an Brummiere explizit eine schriftliche Bestätigung über den Eingang der Smart-Card wünscht, kommt Brummiere dem in aller Regel nach, Ausnahmen bestätigen die Regel.
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
  9. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Smartcard zurückschicken

    @IGLDE

    Das musst du auch so schreiben. Du hast nur was von Einschreiben geschrieben. Und da bezahlt Post 25 €!
     
  10. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Smartcard zurückschicken

    Ich schicke NUR per unfreiem Paket.
    Soll Premiere ruhig dafür zahlen.

    ;)
     

Diese Seite empfehlen