1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart TVs: Interesse der Werbeindustrie stagniert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Smart TVs und damit die Verschmelzung von Internet und Fernsehen sind weiter auf dem Vormarsch. Die Werbeindustrie zeigt sich zwar ebenfalls am Trend interessiert, hält sich allerdings noch zurück. Doch die TV-Hersteller wollen die Werbetreibenden von den neuen interaktiven Möglichkeiten überzeugen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Smart TVs: Interesse der Werbeindustrie stagniert

    Viel interessanter ist doch die Frage der Akzeptanz der Smart TVs beim Zuschauer. Ich habe seit knapp einem Dreivierteljahr ein LG Smart TV, aber nach dem anfänglichen Spieltrieb hat die Nutzung doch stark nachgelassen. Ab und zu, macht der Fernseher im Hintergrund ein Update, danach erscheinen ein paar neue Apps, aber um ehrlich zu sein, das alles wird mit der Zeit langweilig. Viele der Apps sind nicht wirklich für Deutschland angepasst, aber selbst für die die gut funktionieren gilt: Mit der Fernbedienung macht es nicht wirklich Spaß die zu bedienen. Aber selbst mit dem Smartphone bleibt der Nutzen fraglich. Ich kann den Fernseher mit dem Smartphone steuern, das geht schon viel besser als mit der Fernbedienung, aber das wirft natürlich ein anderes Problem auf:
    Warum soll ich mit dem Smartphone ein App auf dem Fernseher steuern, wenn es ein viel besseres und einfacher zu steuerndes App auf dem Smartphone selber gibt? ;)
     

Diese Seite empfehlen