1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skyplus 7200

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von KettnerTh, 28. Mai 2003.

  1. KettnerTh

    KettnerTh Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir einen Skyplus Twinreceiver mit 120 GB Festplatte zugelegt.
    Wer hat Erfahrungen mit diesem oder anderen Skyplus Geräten?
    Muss ich als OttoNormalFernseher die Updatemöglichkeiten nutzen, was bringt mir das?
    Gruß Thomas
     
  2. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Nun ich sag´s mal so, die Geräte sind halt noch recht neu und haben daher noch die eine oder andere Kinderkrankheit (Das ist bei den "großen" Herstellern auch nicht anders). Durch die Softwareupdates verschwinden diese nach und nach, oder es können neue Features dem Gerät hinzugefügt werden, oder die Geschwindigkeit kann verbessert werden... Da die Geräte ein Update über Satellit unterstützen, kriegt das sogar ein Laie hin läc Wenn eine neue Software ausgestrahlt wird, dauert der Download ca. 25 min.
    Man kann die Firmware auch über die serielle Schnittstelle einspielen, daß geht dann viel schneller, ist aber auch etwas komplizierter.
     
  3. KettnerTh

    KettnerTh Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    Danke für die Informationen und noch mehr Fragen.
    1. Der Skyplus wird mit der 120GB Platte richtig heiß. Für den Topfield gibt es einen Lüfter, kann ich den auch in den Skyplus einbauen? Ist der Lüfter laut (wie beim Computer)?
    2. Das Gerät ist mir bereits 2x abgestürzt (Fehlermeldungen 1 und 3). Gibt es dazu eine Tabelle? Er ließ sich nur durch Steckerziehen wieder aktivieren.
    3. Skyplus behauptet auf seiner Homepage, dass man das Gerät nicht mit einem Videorekorder kombinieren kann. Ich habe mit der Festplatte und gleichzeitig ein anderes Programm mit dem Rekorder aufgenommen. Auch lässt sich die Festplattenaufzeichnung auf den Rekorder übertragen (alles dann natürlich analog). Habe ich etwas falsch verstanden. Auch bei Conrad sagte man mir, dass der Gecco nicht mit einem Videorekorder kombiniert werden kann.
    Gruß Thomas
     
  4. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Einen Lüfter kann man natürlich nachrüsten, allerdings sollte man einen nehmen der Temperaturgeregelt und nicht zu laut ist. Die größeren Modelle sind meist recht ruhig. Wenn man mit einem Lötkolben umgehen kann (oder jemanden kennt der das kann), so hängt man den Lüfter an den Netzteilausgang (12V und Masse) oder zweigt von der Festplattenspannungsversorgung ab.

    Natürlich kannst du daß Programm auch Aufzeichen daß du dir gerade anschaust, aber eins anschauen und eins auf Video aufzeichnen geht definitiv nicht, da daß Gerät nur einen MPEG Decoder hat und an beiden Scartbuchsen immer das selbe Signal anliegt. Du mußt also den Umweg über die Festplatte gehen.
     

Diese Seite empfehlen