1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skype für etwas ältere Panasonics?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von pronik, 5. Juli 2013.

  1. pronik

    pronik Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    So nun, mein Panasonic Viera TX-P42S20E lebt zwar wieder, die Recherche nach einem neuen Fernseher ist an uns trotzdem nicht spurlos vorübergegangen. So fragte mich meine Frau heute, ob's denkbar wäre, auf diese komische neumodische Art mit dem Fernseher zu Skypen. Meine Kurzuntersuchung zu diesem Thema hatte ein recht klares "nein" ergeben, denn mein Viera besitzt weder einen Netzwerkanschluss, noch USB, noch dieses komisches Viera Cast, welches wohl notwendig ist. Das Einzige, was ich habe, ist Viera Link, sein Nutzen ist mir allerdings nach wie vor schleierhaft.

    Was sagt jedoch die erfahrene Gemeinschaft dazu, gibt es evtl. Zusatzmodule, die irgendwie doch noch eine Webcam-Fähigkeit nachrüsten könnten? Dass ich für den Preis vermutlich gleich einen neuen Samsung kaufen kann, ist mir bewusst, ich bin tatsächlich eher an der technischen Machbarkeit interessiert ;-)

    Danke!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Skype für etwas ältere Panasonics?

    Das ist ja auch nur dafür da um mit dem Receiver oder BD Player den TV zu steuern (Per CEC Funktion). Ein Netzwerk würde Dir da überhaupt nichts nutzen da diese Funktion nur per HDMI übertragen wird.

    Skype lässt sich zb. mit einem Philips BDP7700 BD Player nutzen. Der TV selbst lässt sich nicht nachrüsten da ihm ja dazu die Netzwerkverbindung fehlt.
     
  3. pronik

    pronik Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Skype für etwas ältere Panasonics?

    Danke, also bestätigt sich meine Vermutung.

    Falls jemand anders später diesen Thread ausgraben sollte: Ich habe jetzt ein Logitech TV Cam HD für Skype in Betracht gezogen. Alternativ gibt es etwas Namens "telyHD", ist aber in Deutschland wohl nur sehr schwer erhältlich und deutlich teurer.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Skype für etwas ältere Panasonics?

    Welche Kamera Du nutzen kannst solltest Du dann aber vorher beim BD Player nachschauen! Nicht alle Kameras werden gewöhnlicherweise unterstützt! (Das ist bei Panasonic TVs mit Skype Funktion ja auch nicht anders). ;)
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Skype für etwas ältere Panasonics?

    Das wäre eine Möglichkeit. Eine Alternative wäre es, einen neuen Bluray-Player zu kaufen, der die aktuelle VieraCast-Anwendung integriert hat und per Kamera auch Skypen kann. Aber damit kommst du unterm Strich teurer als mit dem Standalone-Gerät von Logitech, das du da rausgesucht hast.

    Die Kamera, die er dort rausgesucht hat, ist keine reine Kamera, sondern ein eigenständiges Gerät mit integrierter Skype-Software und wird per HDMI an einen beliebigen Fernseher angeschlossen. Diese Skype-Kamera arbeitet völlig autonom.
     

Diese Seite empfehlen