1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Za-hef, 12. Januar 2012.

  1. Za-hef

    Za-hef Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich setze meine letzte Hoffnung in dieses forum und euch :rolleyes:

    folgendes problem: vor kurzem hat es wieder ordentlich gestürmt und wie das so ist mit der Sat-anlage, hat der Wind die Schüssel so durchgerüttelt, dass sie wieder richtig ausgerichtet werden musste, um ein Signal zu erhalten. Leider hat das hinten und vorne nicht geklappt. Der aktuelle Stand sieht so aus, dass die signalstärke und signalqualität völlig in Ordnung sind. Wir haben dann den Receiver “resettet“ und wie es in der Anleitung steht einen Suchlauf gestartet (ohne irgendwas an der Einstellung “Satellit“ oder “Transponder“ zu ändern). Da kommen haufenweise Sender, doch die üblichen (ZDF, ARD, Pro7 usw.) sind nicht dabei, dafür aber viele seltsame andere. Da hier im Haus keiner Ahnung von Transpondern etc. hat, haben wir auf gut Glück den Transponder gewechselt (manche haben empfang, manche nicht) und nochmal suchlauf gestartet. Wieder haufenweise unnütze Sender. Irgendwie muss man ja “unsere“ Sender empfangen können, nur wenn man einfach keinen Plan von dem Ganzen hat, ist das zum Verzweifeln. Wir haben auch schon beim Support angerufen und da wurde gesagt, dass wir die Schüssel weiter nach Osten ausrichten müssen. Komisch aber, dass die Signalstärke und Qualität so am besten sind, wie sie gerade ausgerichtet ist.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen :rolleyes: Danke!
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.700
    Zustimmungen:
    4.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    Tja, möglicheweise bist du auf "falschen" Satellit gelandet.
    Welche Programme kannst du derzeit empfangen?(Ein paar Sender Namen)
     
  3. Za-hef

    Za-hef Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    Das mit dem Satellit hab ich auch schon überlegt. Es muss auf jedenfalls Astra sein. Da gibt's zwei, die man auswählen kann und ich denke der voreingestellt sollte eig. der richtige sein :confused: Es wird viel so sky-blabla Kram empfangen, Sender die 6705 oder 6708 heißen, welche die heißen ch-irgendeine Nummer, cnbc wales/london, CNN usw... bei vielen kommt halt trotzdem kein Bild...
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.700
    Zustimmungen:
    4.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    Astra schon aber welche? Astra1 19,2°E ,Astra2 28,2°E oder Astra3 23,5°E?Alle Astra Satelliten haben fast gleiche Frequenzen.Dein Receiver kann nicht genau sagen was du da empfangen kannst.Der erkennt nur Frequenzen.
    Vergleiche die Programme, die du empfangen kannst, mit Satlisten.(Ich vermute, dass du auf 28,2° stehst)

    Astra1 -19,2°E
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East

    Astra2 -28,2°E
    FlySat Eurobird 1 - Astra 1N/2A/2B/2D @ 28.5/28.2° East

    Astra3 -23,5°E
    FlySat Astra 3A/3B - Thor-2 @ 23.5° East
     
  5. Za-hef

    Za-hef Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    oh ich merke langsam wird das Geheimnis gelüftet :rolleyes:

    die programme die empfangen werden sind tatsächlich in der Liste Astra2 28,2°E ;)
    Nur was ich nicht verstehe: in dem Menü Installation --> Ausrichtung ist der Satellit Astra 1B, 1C 19,2 E eingestellt und in der Liste des Astra1 19,2°E tauchen doch genau die Programme auf, die ich empfangen will...:confused:
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.700
    Zustimmungen:
    4.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    Tja, habs doch recht gehabt.:D

    Du muss also deine Schüssel nach Westen drehen(wenn du hinter Schüssel stehst, nach rechts)
    Am besten zuerst "Das Erste" am Reciver einstellen und dann gaaaaaanz langsam drehen.Beachte auch, dass digitale Signal etwa 2-3sek braucht bis ein Bild zusehen ist.
     
  7. Za-hef

    Za-hef Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    danke du hast mir echt geholfen! nur, wie kann ich das erste einstellen, wenn ich noch gar keine Sender drin hab? ich komm mir echt dumm vor:rolleyes:
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.700
    Zustimmungen:
    4.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Skymaster DX 22 FTA: keine Sender mehr

    Wie hast du keine Sender drin? Wenn du dein Receiver auf Werkseinstellung gesetzt hast, ist die vorhandene Programmliste wieder geladen.
     

Diese Seite empfehlen