1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster 7400

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von RichiFfm, 5. Mai 2007.

  1. RichiFfm

    RichiFfm Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, da ich neu hier bin, und wegen eines Problems hier gelandet bin, möchte ich gleich das Problem schildern.
    Ich habe einen Skymaster 7400 mit Festplatte.
    Nun geht plötzlich der Receiver nicht mehr, bleibt fest auf einem programm stehen, lässt sich nix mehr schalten, weder mit Fernbedienung noch am Gerät. auch der neustart(ausschalten, stecker ziehen) bringt nix.
    Wenn ich aber die Festplatte abstöpsle(Strom und Flachkabel) geht der Empfang ganz normal und ich kann auch wieder schalten. Woran mag das liegen? hat die Festplatte nen Schlach wech?
    Kann ich da eine Xbeliebige Festplatte rein machen? Oder muss ich da was beachten. :confused:
    Für Tips und Infos wär ich dankbar.

    GRüße Richi
     
  2. BassTY8249

    BassTY8249 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    RV
    AW: Skymaster 7400

    Hi,

    theoretisch könnte auch die Controller-Einheit, also die Festplattensteuerung auf der Platine kaputt sein (oder das Kabel ;-) ). (Also erstmal testweise eine andere Platte einbauen)
    Ich weiß es nicht, aber ich denke mal, das dort eine handelsübliche Festplatte drinsteckt, die man auch in Computern findet. Es kann sein, dass die Festplatte eine bestimmte Größe nicht überschreiten darf, darum musst du vorher ins Handbuch gucken.

    Ciao
     
  3. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster 7400

    Es ist eine Standard IDE-Festplatte enthalten. Die kann durch eine beliebige leere Festplatte getauscht ersetzt werden. Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube bei 160GB ist Schluß. Könnte aber auch 250GB sein.

    Man wird vergesslich mit dem Alter.... ;)

    Ich würde auch versuchen, die eingebaute Platte mal komplett zun formatieren, vielleicht hat sich auch nur ein Sektor verabschiedet, in dem der Verzeichnisbaum enthalten ist.

    Donn
     
  4. lunixer

    lunixer Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    61
    AW: Skymaster 7400

    Nach meiner Erfahrung sind eben nicht alle HDDs geeignet, insbesonders nicht solche mit hohem Anlaufstrom u. hohem Dauerstrom.
    Im Allgemeinen Sind solche mit niedriger Drehzahl geeigneter, allerdings nur noch schwer zu bekommen.
     
  5. Techni-Sack

    Techni-Sack Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    122
    AW: Skymaster 7400

    Hab meinen DVR 7400 heute beim Praktiker umgetauscht, nachdem nun schon zum 2. Mal alle Aufzeichnungen von der Platte verschwunden sind !! :(

    Mal sehen wie sich der nächste verhält.......


    ciao
     

Diese Seite empfehlen