1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von M.B., 7. Mai 2014.

  1. M.B.

    M.B. Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Morgen zusammen,


    vorab habe ich schon ein paar Infos über das Forum sammeln können, habe noch keine klare Antwort gefunden.


    Jetzige Situation:

    Sat Schüssel mit Quad LNB, 1 Kabel davon ins Wohnzimmer auf Antennendose, von dort ist der Sky HD+ Receiver angeschlossen. Vom Sky Receiver HDMI Kabel zum Samsung TV D8090

    Nachteil bei obiger Konstellation, ich bin eingeschränkt wenn ich ein Programm sehe und ein anderes aufnehmen möchte. Mal geht es und mal nicht. Habe gelesen das dies mit den unterschiedlichen Frequenzen, bzw, Bändern zusammenhängt.

    Ich möchte natürlich beim Sky Receiver uneingeschränkt aufnehmen können, also den Twin Tuner der dort eingebaut ist voll nutzen.


    So nun die Fragen:

    1. Wenn ich das Quad LNB gegen ein Unicable LNB austausche, habe ich dann alle Voraussetzungen erfüllt um das eine Programm zu sehen und das andere aufzunehmen? (Losgelöst von den zusätzlichen HD Sendern)


    2. Oder reicht ein T-Stück vor dem Receiver aus, um dann beide Sat Anschlüsse zu belegen, um dann widerum obiges Ziel zu erreichen?

    3. Kann ich den eingebauten Triple Tuner des TV Gerätes auch noch irgendwie nutzen?

    Freue mich auf Antworten.

    Viele Grüße

    Manfred
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    Ist denn kein weiterer Anschluss am LNB frei ?
     
  3. PerroNegro

    PerroNegro Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    Ich habe es mit einem Unicable-LNB von Inverto gelöst.
    Es war ein "Verteiler" dabei. Ein Anschluss am Sky-Receiver und ein Anschluss an meinem Samsung-TV. Beide auf Unicable-Empfang eingestellt und gut :LOL:
     
  4. M.B.

    M.B. Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    @ Teoha,

    es ist noch einer frei. Ich kann und möchte aber kein zweites Kabel legen.

    @ PerroNegro

    Ich hoffe ich habe es richtig verstanden, also das unicable LNB von Invento würde ausreichen um den Twin Receiver/Tuner von Sky zu bedienen.

    Der Verteiler war noch zusätzlich dabei, so dass der Tuner im TV auch noch genutzt werden kann. Also in meinem Fall insgesamt drei Tuner?! Habe ich das so richtig verstanden?

    Wenn dies dann funktioniert, sind dann die anderen drei Anschlüsse bzw. zwei die ich brauche, bei dem neuen Unicable LNB immer noch frei um die zwei anderen TV Geräte die ich habe noch einzusetzen?

    Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, ansonsten bitte Fragen.

    Gruß

    Manfred
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
  6. PerroNegro

    PerroNegro Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    Mein Inverto-LNB hat zusätzlich noch 2 Legacy-Anschlüsse für den Anschluss von Single-Receivern.
    Von dem LNB geht 1 Kabel in mein Wohnzimmer. Dort habe Ich diesen "Verteiler" angeschlossen und an diesen dann je ein Kabel zum Sky+-Receiver und zum TV.
    In den Einstellungen dann auf Unicable umgestellt und die passenden Frequenzen eingestellt und es Funktioniert wunderbar. Kann jetzt beide Tuner im Sky+-Receiver nutzen und zusätzlich auf dem TV ein anderes Programm sehen.
    Die zwei zusätzlichen Anschlüsse am LNB sind bei Mir (noch) frei.
    Hoffe Ich konnte helfen:winken:
     
  7. M.B.

    M.B. Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    @Teoha,

    auch nicht schlecht, um zu sagen gut. Ist es richtig das der "Stacker"
    (ist der Wetterfest) dann zwei Anschlüsse meines jetzigen LNB belegt,
    mit einem Kabel runter geht und im Wohnzimmer wieder Destackert wird :confused:;)

    @ PerroNegro

    klar konntest Du helfen, genauso wie Teoha auch.

    Ich verstehe das ganze so, beim System "Stacker" kann ich den alten Quad LNB lassen und schalte nur das neue Equipment dazwischen.

    Bei einem neuem Unicable LNB habe ich im Prinzip den Stacker schon eingebaut und habe kein zusätzliches Equipment, und kann das ganze funktioniert bei beiden Vorschlägen.

    Ist doch richtig verstanden, oder :confused:

    Gruß

    Manfred
     
  8. PerroNegro

    PerroNegro Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    Genauso ist es. Ich musste auch erst einiges hier im Forum zusammensuchen, habe es dann geschafft und bin froh, Dir geholfen zu haben.
    Bleibt jetzt Deine Entscheidung ob Du ein LNB kaufst oder die Lösung mit dem Stacker/Destacker bevorzugst.
    :winken:
     
  9. M.B.

    M.B. Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    Ich tendiere zu einem neuen Unicable LNB,

    Erstens ist mein jetziger Quad LNB schon in die Jahre gekommen und ein Austausch steht sowieso an, zweitens habe ich dann kein zusätzliches Teil in der Nähe vom LNB das der Witterung ausgesetzt ist, weiterhin können die zwei Legacy Ausgänge für meine zwei anderen TV genutzt werden.
    Alles prima :cool:

    Habe aber noch eine Frage.

    Bei dem Unicable LNB ist ja noch dieser zweifach Splitter dabei, du nutzt den Splitter 1x für deinen SKy Receiver und den anderen Anschluss für dein Fernsehgerät.

    Bei mir hat der Sky Receiver ja einen eingebauten Twin Tuner der Unicable tauglich ist, dass würde doch bedeuten das der Twin Tuner sozusagen auch einen eingebauten Splitter hat, ich also mit einem Kabel auf den Sky Receiver gehe und die dort enthaltenen zwei Tuner voll nutzen kann, und mit dem zweiten Kabel den TV Tuner nutzen kann und somit sogar drei Tuner zur Verfügung hätte.

    Ist das so korrekt :confused::confused: oder Blödsinn :confused::confused:
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SkyHD+ Receiver,mit Unicable LNB, Samsung TV D8090

    Wenn Du das mit dem Unicable LNB machen kannst, und auch Wert auf die Verwendunge des dritten Tuners legst, dann ist das sicher die "sauberere" Lösung.
     

Diese Seite empfehlen