1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Pfiffie79, 5. November 2012.

  1. Pfiffie79

    Pfiffie79 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen

    Ich habe seit einiger Zeit Sky mit einer P02 Karte in einem Humax HD2000c. Soweit ist alles in Ordnung. Ich bin Kunde bei Primacom.

    Jetzt bin ich öffters bei meinen Großeltern und möchte auch dort von meinem Skyabbo Profitieren. Dort steht ein Kaon Festplattenreciever bei dem im Angebot auch stand das er Sky geeignet ist. Meine Großeltern sind bei Tele Columbus.

    Nun war ich dort in voller erwartung und war ziemlich enttäuscht als ich meine Sky P02 karte dort hinein steckte und der Reciever meinte das er die Karte nicht lesen könne (Fehler 804 war es glaube).

    Zu Hause war alles wieder normal. Also Karte geht und der reciever bei oma geht auch, denn er liest ja auch die TC Karte.

    Nur was ist falsch? Ich will jetzt nicht TC und Sky auf einer Karte haben, will eigentlich nur wie im Angebot beim Reciever stand, die Sky- Karte reinstopfen und Sky schauen :(

    Schonmal vielen Dank für Eure hilfe, denn die Thraeds die ich gefunden habe, haben mir nicht die richtige Antwort gebracht!
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Lies mal Deinen Vertrag und vor allem, die AGB: Die Nutzung außerhalb des Haushaltes ist untersagt! Damit dürfte die Diskussion beendet sein ... außerdem: Unterschiedliche Kabelnetze = unterschiedliche Verschlüsselung :winken:
     
  3. Pfiffie79

    Pfiffie79 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Vielen Dank Mythbuster.

    So genau liest man ja nun nicht die AGB´s und ich war der Meinung das ich die Karte überall mit hinnehmen kann, weil man ja eh immer nur von einem Gerät schauen könnte. Eventuell läst sich ja die Karte auf eine Zweite Adresse freischalten, Fragen kostet ja nix.

    Also erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort! :)
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Nope! Keine 2. Adresse, das kannst Du bei Sky vergessen ... Dein Problem ist dazu, daß bei Deinen Großeltern eine andere Verschlüsselung genutzt wird ... das kannst Du vergessen.

    Einzige Chance wäre Sat Empfang ... dann kannst Du überall schauen, wo Du eine Schüssel hast, europaweit ... wenngleich auch nicht AGB konform ... ;)
     
  5. mySky

    mySky Guest

    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Du bist schon lustig!
    Du willst bei Sky anfragen, ob die Karte auf eine zweite Adresse freigeschaltet wird, damit Du gegen die AGB verstoßen kannst!?:D
    Na dann frag mal...
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Jau, mach mal. Wird schon klappen. Toi, toi, toi. :eek: :eek:
     
  7. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Von den Bemerkungen der AGB-Jünger mal abgesehen, müsste der Humax HD2000C mit der P02 auch an einem TC-Kabelanschluss laufen. Du müsstest dann halt Karte und Receiver mit zu Deinen Großeltern nehmen und ggf. einen Sendersuchlauf machen, weil die Senderbelegung vermutlich unterschiedlich sein wird. Bin selber Kunde bei TC und hier läuft ebenfalls eine P02 mit einem ACL im Technisat HD K2.

    Der Kaon von TC kann nur NDS-Verschlüsselung und man müsste das Sky-Abo auf der Smart-Card von TC freischalten lassen (was natürlich nicht von Fall zu Fall geht).
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.370
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter


    Wie? Diebstahl ist weiterhin illegal? :eek::winken::eek:

    Das ist für mich total überraschend.
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    Man ist also gleich ein AGB Jünger, wenn man Sky nicht bescheiß.t und sich daran hält, was man unterschrieben hat ... lässt tief blicken! :eek:

    Ach ja, selbst KD setzt zum Teil unterschiedliche Verschlüsselungen ein, da hilft es auch nicht, den Reciver mitzunehmen ... :rolleyes:
     
  10. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Skyempfang bei 2. Kabelnetzanbieter

    @Mythbuster & mySky:
    Ihr benutzt dann aber hoffentlich auch brav die Euch von Sky zur Verfügung gestellten Receiver um die abonierten Programme zu schauen. Alles andere wäre nämlich auch ein Verstoß gegen die von Euch ja so verhement verteidigten AGB...
     

Diese Seite empfehlen