1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von deepy, 25. Mai 2007.

  1. Sat-Harald

    Sat-Harald Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    :winken:
    Bitte nicht die Sachen durcheinderbringen:
    Es geht hier NICHT um die monatliche Sky Gebühr - die zahlt man per Kreditkarte an Sky direkt.

    Es geht um die vor einer Woche eingeführte Administration fee für Marty, welche er an niemanden weitergeben muss.

    Er hat wohl jahrelang keine verlangt und nun kann es ihm nicht schnell genug gehen.

    Lest doch bitte , bevor ihr Kommentare schreibt.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Sorry ich kann nicht so gut englisch...
    Ich dachte sky will nun jährlich geld...

    @Tom123 Er ist aber der ansprechpartner... Sky kann man ja als deutscher direkt nicht abbonieren nur mit einem zwischenhändler.
     
  3. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Ich bin natürlich auch nicht wirklich von einer Gebühr begeistert, sehe aber einen moderaten Beitrag ein. Auch ich habe übers Wochenende beide Drohmails bekommen und dafür keine Rechung - obwohl ich immer noch die gleiche Emailadresse habe. Ich muss ehrlich sagen, ich war immer sehr begeistert von Martys Service, habe immer mal wieder ihn im Forum empfohlen - aber was da jetzt im Momant läuft, das geht so nicht. Der Ton der Emails ist unter aller Kanone, was kann ich dafür, dass mit seinem System was nicht läuft und ich bis heute noch keine Rechnung bekommen habe. Keine Frage, bezahlen würde ich für den Service, aber wenn das so weitergeht, dann bin ich weg. Für € 75 bekomme ich den Service bestimmt auch woanders. Es geht mir hier nicht ums Geld, es geht mir drum, wie er mit uns als Kunden umgeht.
     
  4. Tom123

    Tom123 Lexikon

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    20.364
    Zustimmungen:
    4.454
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    @sebastian2
    Ansprechpartner hin oder her. Das ist für die Geschäftsbeziehung zwischen Kunde und Sky irrelevant. Ändert nichts an der tatsache, dass er nicht dafür geradesteht, wenn der Kunde die Abogebühren nicht an Sky zahlt. Er ist nicht der Vertragspartner und trägt in dieser Beziehung somit kein finanzielles Risiko.

    Er verlangt jetzt Geld für den Service. Nicht für's "Geradestehen" für die Abo-Gebühren. Das ist was anderes.
    Abgesehen davon ist das auch nicht das Thema, sondern offenbar die Verfahrensweise und der angeschlagene Ton
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2007
  5. Sat-Harald

    Sat-Harald Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Genauso ist es.
    Die Art wie er momentan mit Kunden umgeht, ist unmöglich. Seine neue Gebühr für den "Service" hat er nochdazu zu einer Zeit gestartet als viele Leute in Urlaub waren, wegen Feiertag etc., nach nicht einmal einer Woche sendet er Drohmails.
    Es gibt auch viele Leute die Sky durch ih abonniert haben und keine PC Nerds sind und selten Emails abfragen (ja sowas gibt es) Woher sollen die auch wissen, dass Marty gerade nen Fimmel hat und plötzlich SOFORT Geld braucht.

    Was da in dem anderen Thread abging mit der Bestellung die er einfach nicht eingehalten hat, weil er es sich mal wieder kurzfristig anders überlegt hat und dann beleidigend wird, finde ich persönlich nicht gerade Vertrauenserweckend.
    Gerade jetz wo er jedes Jahr geld für seinen Service will, sollte er noch Kundenorientierter sein und nicht weniger.

    Um Missverständnisse auszuschliessen: Marty ist nicht Sky, er sendet nicht das Programm. Er hat eine Postfachadresse oder ähnliches für einen Kunden, (gegen Bezahlung- Receiver etc.) angelegt. Die Gebühr ist also für den Erhalt der Adresse.

    Ich persönlich habe kein gutes Gefühl bei der Sache, würde ihn auch nicht weiterempfehlen. Solche Services gibt es ja mittlerweile zur genüge.

    Hoffe mal er beruhigt sich wieder und seine schlechte (finanzielle) Situation ändert sich bald, damit er wieder der Marty von früher wird.
     
  6. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    in short for you marty - people here are (in your words Pissed off) by the way you did handle the sending out of the invoices and the following chaos. most people did not get an invoice (like me) and had to ask you for it. also you did give us sometimes the wrong prices.

    we really want to pay, but please not with this bad executed system.

    your customers
     
  7. skydigitalcards

    skydigitalcards Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    The price is 75euros per/year
    Everyone gets a 6.25euro bill per/month because some might want to cancel down in a few months.
    The 50euro offer is for past customers if they feel they will be still be subscribing in over a year.
    Next years bills will be for 75euro regardless, there will be no monthly bills next year.

    I will not be held responsible if some people have changed there emails over the years. We are not talking about a few people that have voiced there views on various forums.

    Yes I understand emails go astray and these problems are been worked out.

    My email actions are purely based for the benefit for those that have paid.

    Why should some pay and not others, its not a nice thought to think for example some paid 50euro, then you get people saying they haven't received an invoice or my name is different or I have moved address. You would be surprised at the amount of people looking for excuses not to pay.

    As said on my forums, I'm not sending any more reminders or notices about this. Everyone has a choice to pay or not.
     
  8. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Marty, start listening to us! We are not complaining about the annual fee, we are talking about the way you treat us as a customer of yours. There are a lot of people (including myself) who haven't changed their email address at all in the last years, and who haven't received an invoice from you. And we are all wondering about the unfriendly tone of your emails in the last couple of days.
    To make it clear: We (well, myself and surely some more people in this forum as well) want to stay your customers. But we want to be treated in a normal and friendly matter. Try this, because YOU want money from US! You are not the only one selling Sky cards in Europe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2007
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.983
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    19,2/28,2/13/23,5°Ost, 2x Vu+Duo2, Telekom Mediareceiver 401, Yamaha DD5.1 , Teufel Soundsystem
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    ^

    I exactly do agree! And @ Marty, I have sent you a PM in your forum.

    best regards,

    Patrick
     
  10. Macvision

    Macvision Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Das was ich hier lese kann ich nur bestätigen. Ich kenne zwar nicht den Marty von früher ,aber dafür umso besser den von heute, das ist nämlich unter aller Sau was er mit mir abgezogen hat.

    Ich habe letzte Woche bei Ihm ne Karte für 75 Euro gekauft und soweit war ja auch alles ok. Nur habe ich Ihm wohl zuviel Fragen gestellt und er hat dann einfach auf stur gestellt und gar nicht mehr geantwortet!

    Dann habe ich mich in seinem Forum darüber beschwert und daraufhin kickt er mich einfach raus, zahlt mir das Geld per PayPal zurück und tchüss!

    Unmöglich ehrlich, bevor ich gekauft hatte war er total freundlich, aber seit der Mail wo er geschrieben hatte, dass die Karte unterwegs ist überhaupt keine Reatkion mehr.

    Das einzige was er dann noch gemacht hat ist mich im Forum zu beleidigen und als ******* darzustellen. Na ja, ich weiß nicht ob das gerade toller Service ist einen Kunden der ein paar Fragen mehr stellt weil er verunsichert ist dann einfach rauszuschmeissen und wie ***** zu behandeln.

    Ich habe ja schon viel erlebt, aber sowas ist echt der Hammer. Aber wenn man so in den Foren sucht kann man vieles über Ihn finden. Dabei war er doch vorher so nett! Ob das wirklich derselbe Marty ist? Kann ich mir kaum vorstellen. Da hatt bestimmt jemand sein Geschäfft übernommen oder was weiß ich.

    Es gibt ja auch keine Alternative zu Marty oder? Alle anderen nehmen das doppelte oder mehr an Gebühr. Vielleicht ist er deshabl so arrogant im Moment, weil er weiß, dass man auf Ihn angewiesen ist.

    Bin in diesem Foruma auf Marty gestossen über dieses Thema hier http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2126696&posted=1#post2126696 wo er mir ja mittlerweile droht usw, unmöglich.

    Also der hat irgendwas im falschen Hals bekommen, ich versuche Ihm das die ganze Zeit klar zu machen, aber der bleibt stur wie ein Hund!

    Keine Ahnung, hoffe, dass der sich wieder einkriegt.:eek: