1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von deepy, 25. Mai 2007.

  1. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.151
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
    Anzeige
    Marty hat heute folgendes verlautbart:

    2 important announcements today, first due to people taking advantage of our free viewing cards program, I have decided to put back a charge of 75euro, (some people either thought they would get free channels or they are just idiots). Anyway they have ruined it for everyone else.

    My second announcement is that unfortunately as of June 1st, if skydigitalcards.com is to continue on the web, i'm left with no choice but to charge an annual fee after your first year with us. The fee will be 75euros, however as this is our first time charging fees, everybody's first payment will be 50euro unless you subscribe after June 1st where the first bill of June 2008 would be 75euro.

    I will be moving my customer database into an invoice system over the weekend and you may or may not receive your first bills over the next few days.

    Should you have any complaints please feel free to use our forums http://www.skydigitalcards.com/ftopicp-1838.html

    Thank you for you time and sorry that it has come to this, I also understand many of you will decide to cancel and I want you to know that I truly do/did applicate your business.
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Er ist trotzdem immer noch der günstigste Anbieter.
     
  3. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Ich finde das o.k.

    Im September ändern sich meine Kreditkarten-Daten und dann kommt ja bald der notwendige Tausch der smartcards.

    Wenn ich marty eine email schreibe und um einen Gefallen bitte werde ich in Zukunft nicht mehr das Gefühl haben, ein Bittsteller zu sein.
    Ich erwarte dann aber auch einen guten service.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  4. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Ich kann's durchaus nachvollziehen, dass er jetzt auch eine Provision berechnet, weil die Einnahmen wohl bislang nur durch die Hardware generiert wurden, überlege allerdings ohnehin schon länger, mein Sky HD-Abo aufzugeben, weil mir das Programm inzwischen zu langweilig geworden ist und nach dem Ende von 24 und Lost wohl noch weniger richtig exklusive Inhalte zu sehen sind (die Filme gibts ja inzwischen auch vielfach auf Blu-ray und HD DVD). Ich werde wahrscheinlich jetzt noch ein Jahr dabei bleiben und (sofern HD nicht inhaltlich richtig ausgebaut wird) dann wohl kündigen. Wann kann man Sky eigentlich nach Jahresfrist kündigen?
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Ich finds auch in Ordnung - solange der jährliche Betrag bei den genannten 75 EUR bleibt. Durch irgendwas muss Marty die ganze Arbeit schließlich refinanzieren.

    Und wie bucard schon richtig gesagt hat ... man ist dann kein Bittsteller mehr sondern Kunde der für den Service etwas bezahlt.

    Greets
    Zodac
     
  6. FrancoCorelli

    FrancoCorelli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Naja - bis gestern wurde noch Werbung mit -keine jährliche Gebühr gemacht.
    Nun gleich 75 Euro. Andere Anbieter verlangen 35 und ebenfalls 75 - naja dann gibts noch den Wucherer Germansky - aber das ist ne andere Geschichte.

    Müssen es denn gleich 75 Euro sein? Sky allein ist schon teuer genug.
    Wenn er von jedem Kunden sagen wir mal 35 Euro bekäme, hätte er doch schon einen wesentlich höheren Umsatz als vorher.
    Denn die Hardware verkauft er noch immer, zudem bekommt er natürlich einen Bonus von Sky für jedes abgeschlossene Abo.

    Was hat sich denn an der Situation so dramatisch geändert? Bisher hat es doch auch geklappt. Marty hat das bestimmt nicht gemacht weil er uns alle so lieb hat...

    75 Euro ist nicht so viel - aber von einem auf den anderen tag von o auf 75 find ich happig. Wer weiss wie oft da noch die Spielregeln geändert werden.

    Die Sache mit den Skycards for free die nun ebenso schnell abgeschafft wurde, ist wohl auch nur eine geschickte Art der Kundenaquise gewesen.
    Da haben nun viele Marty ausgewählt und sind nicht zur Konkurrenz gegangen, um dann 2 Wochen später ne mail zu bekommen - April, April ich will doch jedes Jahr Geld von dir.

    Wenn der Strom 0,1 cent teurer wird schrein alle - aber die Sky Abhängigkeit schafft wohl Gleichmut.


    Nur meine bescheiden Meinung,
    Franco
     
  7. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.151
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    naja Strom is was fürs tägliche leben, sky is eher luxus für uns fernsehgeile nerds. - aber da die alternative "Premiere" in .de eben nun mal keine wirkliche alternative ist, bezahl ich schon gern für ein gescheites sky abo.

    Da ich net genau weiß wieviel es im Monat ist, glaube aber 55,50 Euro sinds, wirds durch die extra-gebühr "versteckt" um 4,10 Euro im Monat teurer (bei dem "angebot" von 50 Euro für bestandskunden von marty)

    Dafür wirds eben für mich KEIN Sky HD Abo dieses Jahr geben - Auch Okay da wie oben schon geschrieben 24 und LOST eh für dieses Season zuende bzw. in 2 wochen zuende sind.

    wenns mich wirklich stören würde, würd ich eben downgraden und von den 6 mixen zwei streichen (kids und news)
     
  8. elwood

    elwood Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    206
    Ort:
    NRW
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    75 € im Jahr sind meiner Meinung nach nicht zuviel, obwohl er jetzt natürlich bedenken muss, dass er mit seinem irischen Abos enger an die begehrteren englischen Abos ranrückt. Zu der Sache mit den Karten; nach meiner Erfahrung der letzten Jahre neigt Marty halt eher mal zu Schnellschüssen und probiert mal schnell was aus, läßt es aber auch schnell wieder fallen wenn es nicht klappt. Ich glaube nicht, dass da irgendeine Absicht dahinter steckt Kunden über den Tisch zu ziehen. Wenn er mit seinem Service nur auf Kohle aus wäre, wäre dieser Schritt schon vor einigen Jahren gekommen und wir würden jetzt über eine Erhöhung der Preise reden und nicht über eine Einführung.
     
  9. skydigitalcards

    skydigitalcards Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    DUBLIN
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Because as you say there are more and more providers, its getting very hard to make a sale. I have therefore made less sales then last year or the year before. If i'm to continue on the web, which i'm sure many are worry about all the time, because you do hear of company's closing down. I'm left with no choice but to ensure I have a Income .

    The fees for everybody's first payment will be 50euro , starting from June 1st , which covers from this years renewal date to next years , thus next years fee will be 75euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Skydigitalcards kostet jetzt jährliche Gebühr

    Hey,

    ich finde ein UK-Abo gar nicht so begehrenswert. Die ROI Sender sind doch eine tolle Erweiterung. Und für five inkl. Ableger gibts doch Freesat Karten.

    Allein deshalb find ich Marty besser - gerade WEIL er ROI Abos anbietet.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen