1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FA_SE, 4. Juli 2013.

  1. FA_SE

    FA_SE Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe dieses Thema gab es noch nicht allzu häufig, ich konnte bisher mit den gegebenen Antworten in anderen Foren noch nicht allzu viel anfangen. Bin als Frau etwas technisch begabt, aber noch lang nicht so gut, um auch solche Sachen handeln zu können.

    Ich habe folgendes Problem:
    bisher nutze ich Sky Komplett über eine normale SAT-Anlage.
    Wir wollen jedoch bald umziehen und die Vermieterin meinte erst, es würde sich weiterhin um eine normale SAT-Anlage handeln. Beim Gespräch mit dem Vormieter fanden wir dann jedoch heraus, dass es sich wohl um eine SAT-Kopfanlage mit einer DVB-C Übersetzung handelt. :eek: Er kann jedoch einige Sky-Kanäle über seinen Kabelreceiver (mit Smartcard für Kabelfernsehen) empfangen. Leider hat er nicht Komplett somit wissen wir noch nicht ob wir wirklich alles empfangen können, da diese SAT-Kopfanlagen meines Wissens einer Beschränkung unterliegen? :confused:

    Zunächst haben wir uns nun mit der Hausverwaltung in Verbindung gesetzt, um herauszufinden, ob Astra 1:1 in das Kabelnetz der Wohnanlage übersetzt wird. Wir werden wohl hierzu in den nächsten Tagen einen Brief mit Informationen erhalten, ob eine Beschränkung vorliegt. Telefonisch wurde jetzt gesagt, dass sie von keiner Beschränkung wüssten. Kennt jemand hier solche Anlagen, und weiß ob es so etwas gibt? :winken:

    Dann gäbe es noch die Frage, sollte sich zeigen, dass alle Signale eingespeist werden:
    Kann man irgendwie erreichen, dass man auf den benötigten Kabelreceiver (ohne den gehts ja nich... leider) trotzdem alle SAT-Kanäle seitens Sky (Sky Welt Extra z.B.) empfangen kann? Wenn ja, wie macht man das oder welche Geräte/Smartcard werden benötigt?
    wir sind da wirklich ratlos. Kannten bisher nur normal Kabel oder normal SAT.:(


    Vielen lieben Dank schon mal an alle die sich Zeit nehmen um mir zu helfen :love:
    Susi
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Du musst bei Sky lediglich Dich auf Privat Kabel ummelden.
    Dan gibts eine Smartcard für einen Kabel Receiver und die Sky Welt Programme sollten auch freigeschaltet werden. Bitte unbedingt danach fragen. Nicht alle Sky Mitarbeiter sind da kompetent und es gab schon das eine oder andere Hick Hack mit Sky bei einige Usern.

    Klar gibt es Sat Anlagen die auf DVB-C umsetzen.
    Gerade in den letzten Monaten nach der analog Abschaltung sind sie wie Pilze aus dem Boden geschossen.

    Wen es sich um eine Neue Anlage handelt und nicht um eine Alte Einkabelanlage von ano dun gibts bei der Senderauswahl gegenüber " echtem " SAT keine Beschränkungen.
     
  3. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Wenn er auf Privat Kabel umstellt, werden die Welt Extra Sender (sowie auch HD+ bei V13/14) eben nicht freigeschaltet. Denn dann ist man Kabel Kunde und da gibt es nun mal kein Welt Extra.

    Hierfür das Abo einfach so weiterlaufen lassen, wie es ist als Satabo. Die Satverschlüsselung ist ja 1:1 umgesetzt. Man muss sich dann aber selbst um einen passenden DVB-C Receiver bzw. passendes CI-Modul kümmern, das die S02 bzw. V13/14 schluckt.

    Bzgl. der umgesetzten Transponder in der Kopfstation, kann das wirklich nur die Hausverwaltung mitteilen. Wir kennen die Kopfstation nicht und wissen nicht, wie viele Transponder diese umsetzen kann. Und welche Transponder umgesetzt werden, wissen wir natürlich auch nicht.
    Alle Transponder die es auf Astra gibt, dürften es schon mal nicht sein. Wahrscheinlich alle deutschen Free-TV iund Sky SD Transponder und dann wohl vereinzelt HD+ und Sky HD Transponder.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.454
    Zustimmungen:
    4.167
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Es gibt kein "Welt extra" mehr.
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.470
    Zustimmungen:
    3.823
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Aber sky betreibt trotzdem noch 2-Klassen Gesellschaft Sat (komplett) und Kabel (15 freigeschaltete Sender weniger)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Lieber Nick2503 Das heißt aber so.
    Und ansonsten ist fast alles Unsinn was Du schreibst. Sorry.
    Den Kabel Receiver bekommt man auch von Sky, wen man möchte.

    Das Szenario was Du beschreibst war mal früher gängig ist aber überholt.

    Was denkst Du, warum die Smartcards die es Früher für Privat Kabel gab P 02 hieß
    Richtig das P kommt von Privat.
    Und das S bei der S 02 von Satellit.
    Jetzt gibts natürlich nur noch V 13 bzw V 14 Karten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2013
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.454
    Zustimmungen:
    4.167
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Da bin ich nicht (mehr) so sicher, das das noch so ist.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Was ist nicht mehr so?
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.454
    Zustimmungen:
    4.167
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Das

     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Welt Extra empfangen - bei SAT-Kopfanlage mit DVB-C-Übersetzung

    Ne ist auch nicht mehr so. Sag ich ja Kalter Kaffee.
     

Diese Seite empfehlen