1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky warnt vor gefälschten E-Mails

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LordMystery, 16. Dezember 2012.

  1. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    Anzeige
    [​IMG]
    Wichtige Kundeninformation:

    Derzeit sind vermehrt E-Mails mit dem Absender „Name@sky.com“ in Umlauf. Der Absender fordert den Empfänger auf, ausstehende Rechnungsbeträge/Geld auf ein bestimmtes Konto zu überweisen. Bei diesen E-Mails handelt es sich um Fälschungen, Sky Deutschland Fernsehen/Sky Österreich Fernsehen ist nicht der Absender.

    Wichtig: Sky Deutschland Fernsehen/Sky Österreich Fernsehen versendet Mahnungen nicht per E-Mail. E-Mails von Sky Deutschland Fernsehen/Sky Österreich Fernsehen tragen stets den Absender sky.de/sky.at (nicht sky.com).

    Falls Sie eine solche E-Mail erhalten, öffnen Sie keinesfalls den Anhang. Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unser Kundenservice unter 0180 5 11 00 00*/01 49 166 200 täglich 24 Stunden zur Verfügung.

    Wir prüfen bereits die Möglichkeit, den Fall zu Ihrem Schutz zur Anzeige zu bringen.


    Quelle: https://www.sky.de/web/cms/de/kundencenter-infos-aktuell.jsp
     

Diese Seite empfehlen