1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky verliert Champions League komplett – ZDF mit dabei

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2019.

  1. cesar77

    cesar77 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    2.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Du liest keine Zeitung oder ?

    CL gegen Prag: DAZN-Ärger und Bangen bis zur letzten Minute: BVB-Fans arg gebeutelt

    DAZN: Der BVB-Knaller wird für einige Kunden zur Katastrophe | Fußball

    Ich hab mal nur zwei Spiele aus dieser Gruppenphase rausgesucht . Gut es war kein total Blackout aber das interessiert den Kunden nicht ob er alleine Probleme hat oder alle.
    Die Social Medien sind auch jedes mal zur CL voll mit Beschwerden .
    Da kann man nicht immer die Schuld beim Kunden suchen .
    Auch wenn ich mit Dazn glücklicherweise wenig Probleme habe würde ich deswegen niemals sagen das es dann auch bei allen anderen gut laufen muss .
    Ich sehe die Schuld trotzdem bei Dazn den man kann von keinem Kunden erwarten IT - Spezialist zu sein .
    Mal schauen wie sich das ganze mit Amazon entwickelt wenn die in ihrer ersten Sasion nicht solche probleme haben ,dann festigt das meine Meinung, das Dazn das Problem ist und nicht der Kunde .
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2019
  2. Tom123

    Tom123 Lexikon

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    20.369
    Zustimmungen:
    4.455
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    wenn die Premier League Übertragungen von Amazon hier in GB ein Indikator sind: da gab es überhaupt nichts zu meckern. Das war ein beeindruckendes Bild beim Spiel, dass ich gesehen habe. Keine Probleme, keine Ruckler und besser als das was Sky hier liefert und das ist schon ausgezeichnet.
     
    cesar77 und Berliner gefällt das.
  3. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hat er auch nicht verstanden, als er über seine alte Hausantenne nichts mehr empfangen konnte? Als sein DVB-T Receiver auf einman nicht mehr funktionierte? Analogabschaltung via Sat?
    Dinge ändern sich.
     
    Berliner gefällt das.
  4. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das Argument "Bildqualität" verstehe ich nicht. Welche Bildqualität bieten denn die "klassischen" Verbreitungswege? Find das Streaming Bild nicht gleichwertig - es ist klar besser. Auf RTL sehe ich Euro League in SD. Für ein zusätzliches Abo (das ich nicht will) bekomme ich dann was? FullHD? 4K? Nein leicht besseres SD (ja, nennt sich HD+)
    Was die Aufsplittung in Abos angeht - alles was von Sky weggeht finde ich eher eine Verbesserung, weil ich dort nur etwas gegen ein teures Abo von einem unseriös agierenden Anbieter bekommen könnte.
     
    Joost38 und misteranonymus gefällt das.
  5. Force

    Force Talk-König

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    5.685
    Zustimmungen:
    3.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Prime Video
    Netflix
    DAZN
    UM Allstars HD mtl. kündbar
    Sky Q 1TB HDD mit V23 Smartcard
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    VU+ 4k UNO SE mit UM HD-Modul
    FireTV Box 4k (3. Generation)
    FireTV 4k Stick
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW (aka VF West) CableMax 1000 m. Fritzbox 6591 Cable
    Hat einen gravierenden Unterschied:

    Alles von dir genannte hat eine Verbesserung der Bild- und Tonqualität gebracht.

    Das Streaming von Sportübertragungen bringt eine Verschlechterung der Bild und Tonqualität.

    720p mit schlechtem Stereo Sound - wenn denn der Stream mal hält.

    Halleluja - willkommen in der Zukunft! :rolleyes:
     
  6. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    6.324
    Zustimmungen:
    1.102
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich denke, darauf wird es eh hinaus laufen. Wenn man bei Comcast merkt, wie es in Sachen Pay-TV in Deutschland aussieht und dass Sky Deutschland eigentlich nur existiert, weil es die ganze Zeit aus GB subventioniert wurde, wird man Sky Deutschland ganz schnell abstoßen oder dicht machen...
     
  7. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Lach mich Schlapp. Auf welchem Transponder sind denn die DAZN Kanäle??
     
    Force gefällt das.
  8. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.825
    Zustimmungen:
    5.767
    Punkte für Erfolge:
    273
    Beim Management hatte man angefangen, wahrscheinlich bei den Callcentern auch, ist derzeit schwierig da durchzukommen. Bishin zu Sportreportern erstreckte sich das "aufräumen" auf der Personalebene. Und jetzt ist bekanntlich mit Jahresende Schmidt weg als CEO.
    Der Nachfolger hat "Comcast Stallgeruch". Ob das für jenen eine zukunftsweisende Entscheidung war, zu Sky D zu gehen, so seit Jahresmitte, wird sich zeigen.
    Allgemein hat man bei Premiere/Sky schon einige Chefs oder CEOs gesehen. Ging der eine, kam ein neuer.
    Und wie oft hat man hier schon den "Abgesang" bishin die Beerdigung von Premiere/Sky lesen können? Genug war es alle mal.
    Abwarten, Tee trinken. Und jenes Treiben aus der Ferne beobachten.
    Ich kann ganz gut ohne Sport bei Sky. Und ohne Fußball alle mal. :)
     
    Force gefällt das.
  9. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    simpliTV Antenne Plus Smart Card und Plustelka SK Smart Card in einem VU+ Duo2 Receiver VTI14.0.5, Zattoo CH und DE auf VU+ Duo2, simpliTV Smart Card in einem SamsungTV F-Series, AppleTV3, FireTV Box 2. Gen, FireTV Box 3. Gen, Xiaomi Mi Box AndroidTV, KODI auf mehreren Plattformen
    Transponder 47 und 69.

    Und musste ja so sein weil durch Sky Gastro Sportbars, Hotels, Krankenhäuser und Wettcafes das Streamen verboten ist und durch Kontrollorgane im Namen von Sky zur Anzeige gebracht wird.

    Einzig eine kleine Zeit gab es als ESP2xtra in keinem Gastro Paket drinnen war durften die Streamen (aber ist nun seit Discovery mit DAZN Zusammenarbeit auch beendet)
     
  10. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Du hast auch nix verstanden. Klar ändern sich Dinge, die Technik entwickelt sich weiter uswusf. Aber es wäre so als würde vor 20 Jahren ein Teil der Rechte über Sat vergeben (Sky), ein anderer DVB (DAZN) und ein weiterer über Kabel (Amazon). Je nachdem wo man wohnt(e) fallen 1-2 Empfangswege weg... Und von den Anbietern heißt es lapidar "Dinge ändern sich!"... klar, friss oder stirb, tolle neue Welt ;)