1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky verliert ab 2021/22 alle CL Rechte

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Valdoran, 12. Dezember 2019.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.529
    Zustimmungen:
    9.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Die SkyAT AGB betreffs Smartcard ausserhalb AT dürften meines Erachtens unwirksam sein unter dem Lichte des Murphy Urteils. Dass die Restriktionen drinstehen hat wahrscheinlich nur den Grund, dass es seit 2011 keinen Fall gab wo die relevant gewesen wären, also Deutsche lebensnotwendig ein SkyAT Abo benötigten. Wurde schlicht übersehen das anzupassen. Insofern könnte die UEFA SkyAT nicht mal "bestrafen", wenn die die AGB nun anpassen, weil der EUGH über der UEFA steht. Nur aktiv beworben werden darf es nicht. Grauzone ist das Kabelnetz, in dem Urteil ging es nur um SAT. Also Grauzone insofern, ob Sky AT auch dort nun eingespeist werden dürfte, um die nach CL lechzenden "Massen" zu befriedigen und nicht an die Konkurrenz zu verlieren.

    Ich sehe für die UEFA hier keine Handhabe. Andererseits wie schon hier mehrfach gesagt wurde, wir reden hier von einer geringen Zahl Interessenten, die Amazon/DAZN verlorengingen, wenn die auf SkyAT zurückgreifen. Man muss ja bedenken, dass der SAT/Kabel Anteil bei SkyD immer noch bei rund 50/50 liegt und zudem die CL nicht gerade Deutschland bewegt. Aber es geht hier vermutlich mehr um das Grundsätzliche und nicht Millionenverluste in Euro.
     
  2. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber es wäre möglich, dass der in Österreich lebende Freund dort das Sky AT Abo abschließt, dort auch seine Bankverbindung hat und trotzdem zu seiner Freundin nach Deutschland fährt und dort dann via SAT sein Sky AT mit der CL guckt.... Ich denke nicht, dass das illegal ist.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.529
    Zustimmungen:
    9.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kostet 1.000 Euro Vertragsstrafe sagt SkyAT, mal die technische Möglichkeit der Überprüfung aussen vor gelassen. Wäre aber wegen Murphy auch unwirksam meiner Meinung nach.

    "Für den Fall, dass der Abonnent eine Smartcard zum Empfang des Sky-Programmes außerhalb des Haushalts, auf den das Abonnement angemeldet ist, privat nutzt, ist Sky berechtigt, vom Abonnenten eine Vertragsstrafe in Höhe von 1000 Euro zu fordern."
     
  4. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    1.419
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.529
    Zustimmungen:
    9.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der Artikel ist auf eine "exklusive" SportBILD Info, dass SkyAT die CL hat, aufgebaut. Fällt aber in sich zusammen wenn dem nicht so ist. Weil bisher weiß sonst niemand davon.
     
    samlux gefällt das.
  6. nordfreak

    nordfreak Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2019
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    MR 401, Magenta TV Stick, SkyQ (Sat), Fire TV Stick 4k, NVIDIA Shield TV Pro
    Sky ist doch sonst auch immer sehr schnell mit Jubelmeldungen, bisher habe ich von Sky zu CL in AT weder etwas gelesen noch gehört.
     
    Redheat21 und Berliner gefällt das.
  7. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1.932
    Punkte für Erfolge:
    163
    "...Und das ist aktuell nur unwesentlich teurer als das deutsche: Die Champions League gibt es bei Sky Austria im Paket mit der deutschen Bundesliga in den ersten 24 Monaten für 32,49 Euro im Monat (danach 64,99 Euro) ".

    Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass die Geiz ist geil Fraktion noch zusätzlich ein Paket in Oesterreich abonniert, das 10 € teurer ist als ein "Sky Alle Pakete für 24,99 €* in Deutschland :)
     
    brid und Berliner gefällt das.
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.529
    Zustimmungen:
    9.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    "unwesentlich". Da kennt die SB aber wirklich nicht den Standard SkyD Kunden ;). 7,50 Euro/Monat mehr...dafür gehen viele sogar in Erzwingungshaft
     
    samlux und nordfreak gefällt das.
  9. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn ich es richtig verstehe kann ich als EU-Ausländer einen anderen Pay-TV-Anbieter buchen, also Sky Österreich. Wenn es stimmt, was Berliner schreibt, dass die Klausel in den SKY-AT- AGBs nicht mehr rechtens ist, müsste ich dann nicht mal in Österreich wohnen... Oder? Genau deshalb wurden doch die ausländischen Kommentatoren abgeschafft...

    Sky könnte natürlich hergehen und einen Spot schalten: "Österreicher aufgepasst: Holt euch die Bundesliga und die Champions League live für X"... :)

    Ich denke, dass da noch nichts bekanntgegeben wurde, liegt daran, dass tatsächlich alle Parteien wasserdichte Aussagen haben wollen, wie es laufen wird. Der schwarze Peter liegt aber definitiv bei der Uefa. Und egal ob Amazon, DAZN oder Sky... Die Leute die da verhandeln sind mit allen Business-Wassern gewaschen und dürften kein Problem haben über Leichen gehen.
     
  10. Force

    Force Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    VU+ 4k UNO SE mit UM HD-Modul
    FireTV Box 4k 3. Generation Prime Video
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play Treueplus 100
    Allstars HD mtl. kündbar
    Bevor man sich Ladekreise, Pixelbrei und Gießkannensound antut bei DAZN beißt man vielleicht doch in den sauren Apfel und gibt paar Euro mehr aus für weniger Frust.

    Ich wäre jedenfalls dabei, hätte ich Sat.
     
    H_Deutsch gefällt das.