1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von leoK, 1. März 2011.

  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Ich stelle mal ein Thema zur Diskussion welches in letzter Zeit meiner Meinung nach verstärkt in den News zu finden ist - Video on Demand. In anderen Ländern schon Standard scheint es auch in Deutschland langsam seinen Weg zu gehen. Kabel BW hat es bereits eingefühlt, bei Telekoms Entertain so wie so und auch Kabel Deutschland laufen bereits Betatest. Von Sky hat man bislang nicht viel dazu gehört (Select+ wegen der sehr geringen Verbreitung mal ausgenommen). Sullivan hat VOD zu seinem Amtsantritt mal für 2010 angekündigt, dann im November mal wieder innerhalb eines Jahres aber irgendwie hört man ist gerade viel zu dem Thema.

    Daher, ist VOD noch Zukunft bzw. ein Trend oder liegt darin so viel Potenzial das Sky langsam Schwung in das Thema bringen, um nicht den Anschluss zu verlieren?

    Persönlich denke ich das VOD enorme Möglichkeiten bietet, nicht soviel das man schon einen Abgesang wie Virgin in England auf lineares Fernsehen singen muss, aber wesentlich mehr als in 3D in den nächsten 5 Jahren bietet. Wenn man VOD zu einem bestimmten Teil ohne zusätzliche Kosten ins Abo integriert, würde das meiner Meinung nach die Kundenzufriedenheit wesentlich steigern und könnte Sky auch zu einem Alleinstellungsmerkmal verhelfen, da soweit ich das gesehen habe kostet VOD sowohl bei den KNB als auch bei der Telekom extra

    Wie seht ihr das Thema?
     
  2. Heroes

    Heroes Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Sky Select ist schon eine Variante von VOD nämlich Pay per View. Meiner Meinung nach wird sich bei Sky direkt auch nicht viel machen lassen. Für umfangreiches VOD in reinster Form d.h. streamen von hunderten Inhalten mit frei wählbaren Startzeiten ist die Satellitenverbreitung einfach technisch ungeeignet.
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.154
    Zustimmungen:
    1.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Stimmt. Dafuer braucht's einen Breitbandanschluss. Nur ueber Sat kann man nur eine VOD-Kruecke hinkriegen...wie bei Anytime - also Content nachts auf die FP spielen.

    Haben die deutschen Sky boxen einen Ethernet-Anschluss? Wenn, ja ist's ja durchaus moeglich, dass man einen aehnlichen Weg geht wie hier. Sky hat hier echtes VOD letztes Jahr eingefuehrt. Funktioniert ganz gut
     
  4. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Zumindest die Sky+ Boxen haben einen.

    MfG
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.154
    Zustimmungen:
    1.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Also waer's zumindest theoretisch moeglich das gleiche zu machen wie hier
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Die anderen auch. Ist aber glaub ich noch nicht aktiv. das dürfte aber wohl das kleinste Problem darstellen.
    VOD kann ich mir auch nur über Internet vorstellen.
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Man ist ja auf einem guten Weg vieles von euch zu übernehmen. Wird zwar nicht alles Anklang finden, aber man kann nie alle zufrieden stellen. Schon gar nicht Sky...
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.154
    Zustimmungen:
    1.238
    Punkte für Erfolge:
    163
  9. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Wartet mal noch so ein Halbes jahr ab da wird sich was tuen... Gerüchte gibts schon genug dazu ;-)
     
  10. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.822
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Sky und VOD - Zukunft oder vernachlässigte Chance?

    Ich wünsche mir den Sky Online Player, bei dem man alle seine abonnierten Kanäle auch online schauen kann.
     

Diese Seite empfehlen