1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Anfang des Jahres steht es fest: Ab Sommer ist das komplette Sky-Angebot über Entertain verfügbar. Dabei teilen sich der deutsche Pay-TV-Anbieter und die Telekom künftig die Einnahmen, die durch die Verbreitung über die IPTV-Plattform erwirtschaftet werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

    Das ist doch eine gute Nachricht für Entertainkunden.
    Nebenbei gefragt, ist es so, dass auf dem alphanumerischen Display von dem Receiver nie der Sendername von dem Kanal auftaucht den man schaut, sondern immer einem nur die Lettern "Entertain" entgegenleuchten?
     
  3. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.433
    Zustimmungen:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

    Kommt auf das Modell an. Radio mässig werden die Sender Namen angezeigt. Ansonsten steht da T-Home. Je noch Modell...

    Die warten echt bis zur ANGA mit Neuigkeiten. Die genauen Sender z.b. wären Interessant ob wirklich alle dabei sind. Auch die Sat Sender. Bei HD Ja da sind alle dabei aber bei SD?
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

    Verzichtet sky wirklich auf 50% der Einnahmen gegenüber einer Eigenvermarktung? :eek:
     
  5. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.433
    Zustimmungen:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

    Es heißt ja nur Teilen und nicht in wie viel %. Vielleicht 10 zu 90? Oder anders?
     
  6. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

    Dafür muss SKY wohl keine Einspeisegebühren bezahlen. Dementsprechend hätte sich SKY mit seinen Forderungen durchgesetzt. ;)
     
  7. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: Sky und Telekom teilen sich die Einnahmen

    Das ist für beide winwin, T kann seine Kunden weiter bedienen und Sky hat ne Menge mehr.
    Da ist es nur logisch das geteilt wird.
     

Diese Seite empfehlen