1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky und DAZN

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von sir75, 26. Mai 2021.

  1. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    3.478
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Dieses "immer" ist ungerecht gegenüber anderen Beitragen. Eine Einschätzung kann vor drei Jahren richtig gewesen sein, wenn sie für diesen Zeitraum und nicht für alle Ewigkeiten abgegeben worden ist. Wenn du im April 2010 gesagt hättest, dass Murdoch nicht vor hat, Sky Deutschland abzustoßen, dann war das eine richtige Einschätzung für diese Zeit. In dem Fall hätte er nämlich kein neues Management installiert. Inzwischen hat Murdoch Sky natürlich abgestoßen, die Einschätzung damals war aber trotzdem nicht falsch.

    Als DAZN neu gestartet ist, war es entsprechend auch absolut unwahrscheinlich, dass sie ihren Content über Dritte ausstrahlen. Das entsprach einfach nicht dem Geschäftsmodell und der Rechtesituation. Seitdem hat DAZN sein Geschäftsmodell überarbeitet und das Rechteportfolio der beiden hat sich geändert. Frühere Einschätzungen entsprechend veraltet, aber für den damaligen Zeitpunkt aber nicht falsch.

    Ungeachtet dessen: Welche Einschätzungen haben sich als falsch herausgestellt? In erster Linie wurde auch damals als unvorstellbar erachtet, dass die DAZN-Inhalte in die Sky-Pakete integriert werden oder Sky DAZN als separates Paket vermarktet, bei dem DAZN dann einfach einen Teil der Paketeinnahmen bekommt und Sky sich dann einen ablachen kann, weil sie Rechte kostenlos bekommen haben und damit Geld verdienen. Das ist das Modell, das vor drei Jahren einige hier verkaufen wollten und sich auch nicht zu blöde dazu waren, die Senderbezeichnung "DAZN Bar" schönzureden.

    Dass DAZN seine Kundendaten ohne Gegenleistung abtritt (das einzige, was bei DAZN einen Wert hatte, der sich vergolden ließ) und dass Sky auch nur einen Cent dafür zahlen wird, sich CL-Rechte zurückzuholen, die sie freiwillig verkauft haben, ist und bleibt auch Stand heute einfach Nonsense.

    Das als Nonsense bezeichnete Modell kommt auch weiterhin nicht zum Tragen. Ungeachtet der Frage, ob sich Sky-Kunden mit DAZN-Option auch in der App einloggen können und DAZN so Kundendaten erhält: Sky musste sich die Integration erkaufen. Das können wir zu 100% sagen. Ob DAZN Geld bekommt, wissen wir zwar nicht, würde es nicht annehmen. Aber sie bekommen eine wertvolle Gegenleistung - nämlich die Champions League-Rechte in Österreich.

    Und dass DAZN seine Sender nicht abtreten wird, wenn Sky dafür ordentlich was auf den Tisch legt, hat glaub ich niemand behauptet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2021
    BerlinHBK gefällt das.
  2. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    Ja
     
    Krummelanke gefällt das.
  3. Krummelanke

    Krummelanke Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2017
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    422
    Punkte für Erfolge:
    93
  4. drgonzo3

    drgonzo3 Institution

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    16.127
    Zustimmungen:
    13.513
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe ein Sky-Abo, was ich monatl. kündigen kann. Sollte(!) ich DAZN dazunehmen, würde sich am Grundabo von Sky aber nichts ändern, da ich ja auch DAZN wieder monatlich kündigen könnte?

    Bei Netflix über Sky ist das doch anders?

    Danke!
     
  5. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    3.423
    Punkte für Erfolge:
    213
    Einziges Problem. Die vorausgekauften und noch nicht eingelösten DAZN Gutscheine wird man halt nicht via Sky nutzen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2021
  6. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bin mal gespannt , ob ich die DAZN-Sender 1+2 auch über das Sky-Modul für Sat buchen kann.
    Wäre mir die 15€ im Monat wert.
     
  7. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    3.423
    Punkte für Erfolge:
    213
    So wie es aussieht, kann man aber nur die BL über Sat sehen, die CL nicht.
     
    rx 50 gefällt das.
  8. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nur wegen den Sonntagsspielen (ohne CL) würde ich die 15€ nicht bezahlen.
    Der BVB spiel in der CL , das ist für mich wichtiger , da sie sonntags in der Buli nicht ran müssen.
     
  9. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    3.423
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es gibt noch Freitagsspiele und die CL dann halt über die App.
     
  10. Aissurob

    Aissurob Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    2.639
    Punkte für Erfolge:
    213
    Abwarten. DAZN kann sich jetzt auch Spiele aussuchen und wenn keine CL ansteht, wird sicher auch der BVB am Sonntag spielen.