1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Ultra HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Eike, 12. September 2014.

  1. audipower1985

    audipower1985 Gold Member

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG55UB836V 4K
    Vu UNO 4K
    Vu Solo SE V2
    Nvidia Shield
    Amazon Fire TV 4K
    Anzeige
    Kommt bei mir auch obwohl kein 4K Receiver. Die Begründung aus Lizenzrechtlichen Gründen finde ich ja Hammer, jetzt müssen wir aufpassen wahrscheinlich dürfen wir aus Lizenzrechtlichen Gründen nicht mal Bundesliga und Sport egal ob SD oder HD mit dem Ci+ Modul schauen :)
     
  2. MexTrav

    MexTrav Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Habe interessehalber mal in den TV-Guide gesehen. Der reicht allerdings heute nur bis zum 13. Oktober, also bis einen Tag vor dem (Gerüchten (?) zu Folge) Start des UHD-Angebots.
     
  3. Eike

    Eike Moderator Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.875
    Zustimmungen:
    15.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es wurde doch angekündigt das das UHD-Angebot aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mit CI+ Modul entschlüsselt werden darf. Das war doch zu erwarten, siehe auch das aktuelle Grobi-Video auf Post 1. Dort wurde das ohne wenn und aber angekündigt: UHD nur mit Receiver. Keine Perspektive ob und und wann mit Modul. Aus meiner Sicht wird es dies auch in Zukunft nicht geben.
    Fiktionale Inhalte gibts ohnehin dann nur via Receiver in UHD.
     
  4. audipower1985

    audipower1985 Gold Member

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG55UB836V 4K
    Vu UNO 4K
    Vu Solo SE V2
    Nvidia Shield
    Amazon Fire TV 4K
    Die Begründung ist einfach nur ein Witz weil die Spiele die da laufen in HD und SD mit dem Ci+Modul auch laufen. Hätten Sie ne vernünftige Erklärung würde ich es verstehen aber m.M. will man so die Sport Junkies zum Receiver verleiten weil man das Modul am liebsten gar nicht mehr vertreiben möchte und nur die eigenen Schrott Receiver nutzen soll.
     
    HannesK, Yappa und Berliner gefällt das.
  5. ahab

    ahab Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Naja es wird ja nicht nur Sport in UHD geben sondern auch fiktionale Inhalte. Und wenn dort die Rechteinhaber einen gewissen Standard bei der Content-Sicherung vorschreiben muss der wohl auch umgesetzt werden. Jetzt mag es zwar beim Sport keine solche Vorgaben geben, aber macht es Sinn zwei unterschiedliche Verschlüsselungssysteme auf der UHD-Ebene zu betreiben?
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.273
    Zustimmungen:
    6.658
    Punkte für Erfolge:
    273
    So wirds auch sein. Das Modul war wohl aus kartellrechtlichen Gründen erforderlich, dürfte aber Sky von Anfang an gestunken haben. Jetzt man die Möglichkeit diese Vorgabe galant auszuhebeln und den Mehrwert UHD nur mit Receiver anzubieten. Rechtsanspruch auf UHD gibts nicht. Wer das Modul behalten will, hat eben kein UHD. Schuld des Kunden, nicht von Sky, kartellrechtlich 1a sauber.
     
    audipower1985 gefällt das.
  7. Eike

    Eike Moderator Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.875
    Zustimmungen:
    15.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Fiktionale Inhalte gibts ohnehin nicht linear, sondern nur per OnDemand auf Abruf via Receiver.
    Jeden Monat gibts auf VoD eine (wohl erst mal nur kleine) Auswahl an Filme und Serien.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.737
    Zustimmungen:
    2.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Wobei ich da auch nicht unbedingt einen stetigen Fluss neuen Materials erwarten wuerde. Ich spreche da aus Erfahrung
     
  9. ahab

    ahab Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Und wie ist dabei der Inhalt gesichert? Bzw. Was weiss man überhaupt wie die ver- und entschlüsselung bei UHD implementiert ist?
     
  10. Eike

    Eike Moderator Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.875
    Zustimmungen:
    15.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das wird nachts auf die Festplatte geladen.
    Das Prinzip ist so, wie jetzt auch bei Sky Sky OnDemand.
    Besteht zu einem Teil aus Streaming und zu einem Teil aus Push-VoD.