1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Ultra HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Eike, 12. September 2014.

  1. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: Sky Ultra HD

    Außer Tests kann ich mir das ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen. Die bringen ja jetzt erst mal ihren alten Krempel unter die Leute. Und da man ja mit dem Zwangsmist beglückt wird, müssten schon wieder neue Receiver her. Ich glaube nicht, dass nachdem man die Teile kostenlos aufgezwungen bekommt, die UHD-Kisten ebenfalls kostenlos sind. Das muss man dem Kunden dann auch erst mal vermitteln.

    Das CI ist wohl eher noch ein Minderheitenprodukt. Damit kann man ja auch nicht viel anfangen.
     
  2. fredman

    fredman Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Ultra HD

    Kleiner Irrtum, richtig müßte es heißen:
    ... da verpulvern sie ihr Geld, das sie woanders so nötig brauchen.

    Ich glaube nicht, dass sie da mit Eigenproduktionen starten. Vielleicht wird das eine oder andere Spiel mal teilweise in UHD produziert. Bis da die gesamte Technik umgestellt ist, müssen noch einige Euro investiert werden. Oder kann das heutige Equipment schon UHD produzieren?
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    838
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Ultra HD

    Kann dein UHD-TV HDCP 2.2 UND 4k in 60Hz via HDMI annehmen? Bei den aktuellen Samsungs ist es nicht möglich.
     
  4. sofa41

    sofa41 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Ultra HD

    Woher weisst Du das? Für die neuest 6-Serie von Samsung UHD TV stimmt Deine Aussage schon mal nicht.......
    Siehe http://www.****************/blu-ray...-hd-fernseher-unter-1300-euro-mit-hdmi-20-vor

    sowie nach amerikanischen Quellen (Amazon und avsforum.com) auch die Modellreihe HU8550/9000

    und meines Wissens unterstützen auch alle Panas der neuesten Baureihe HDCP 2.2!

    Für diese Informationen habe ich Tante Google benutzt und 7 Minuten Zeitaufwand betrieben. Was genau war Deine Leistung?:winken:
     
  5. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Ultra HD

    Ich kann die UHD Demo Kanäle sehen und ich habe auch HDCP 2.2.
     
  6. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Ultra HD

    Der ist nicht nutzlos. Die meisten UHD TVs haben ein tolles HD Bild.
     
  7. MichaelMyers

    MichaelMyers Platin Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    925
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Ultra HD

    HDCP 2.2 haben bisher doch sowieso nur die Panasonic-Geräte, oder? Samsung liefert die Connect-Box mit, aber sonst haben das doch alle verschlafen, oder?
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.348
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Sky Ultra HD

    Was heißt hier verschlafen - ohne genügend UHD-Inhalte lohnt sich keine Massenproduktion. Die Großkonzerne können sich jetzt Prestige-Produkte leisten, die Ende kommenden Jahres nicht mehr up-to-date sind (weil dann UHD-Blu-rays mit einem deutlichen Qualitätssprung kommen, nicht nur mit mehr Pixeln). Die kleineren Hersteller warten halt ab, bis 1. genug Content zur Verfügung steht und 2. die Chips lieferbar sind, die den versprochenen Mindestparametern gewachsen sind (siehe HDMI2.0a und HDMI2.0b)...
     
  9. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    838
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Ultra HD

    Steht in der Bedienungsanleitung von Samsung hu8590 drin.

    HDCP 2.2 nur am MHL-Port der kein 4k 60Hz kann.

    Panasonic ist aktuell der einzige Hersteller mit vollwertigen HDMI, allerdings wird kein Netflix in 4k unterstützt. (Amazon geht eh nicht)

    VoD wird auf lange Sicht die einzige Quelle für echte Inhalte (Filme/Serien) in 4k sein.

    Der UHD-Kanal von Sky wird fast ausschließlich mit Fußball gefüllt.
     
  10. sebbe_bc

    sebbe_bc Talk-König

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    980
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Ultra HD

    Deswegen lief ja auch auf Premiere HD nur Fußball. :rolleyes: