1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky technische Frage / Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von derelvis, 27. Oktober 2010.

  1. derelvis

    derelvis Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin schon lange Sky / Premiere Kunde.
    Mein Receiver ist sehr alt (3-4 Jahre)
    Jetzt habe ich mein Wohnzimmer neu ausgestattet (Fernseher, Sound, usw.) , habe aber noch den alten Receiver, will aber einen aktuellen HD Receiver.
    Also habe ich mal nachgefragt bei Sky, was man für Möglichkeiten hat.

    Diese wären:

    100 € für den normalen Sat HD Receiver (Pace)
    150 € für den Sky+ HD Receiver mit Festplatte usw.
    Diese wären aber Eigentum von Sky und ich habe nur Nutzungsrecht, solange ich Kunde bin.

    Also hab ich mich auf dem freien Markt umgeschaut
    Die Dame in der Hotline meinte ich soll einen SKY zertifizierten REceiver nehmen. Ich habe nur den Humax PDR iCord HD gefunden mit integrierter 250 GB Festplatte. Dieser kostet 350 € , ist allerdings schon von 2008, was mich etwas stutzig macht.

    Die nächste Möglichkeit sind wohl nicht zertifizierte Receiver mit Modul, die aber von Sky ofiziell nicht unterstützt werden.

    Jetzt also meine Fragen:

    1.) Ist der Humax PDR iCord auf einem aktuellen Stand oder kann
    man für 350€ heute mehr erwarten?

    2.) Gibt es weitere empfehlenswerte offiziell zertifizierte HD-Receiver mit Festplatte im Bereich um 350€ im freien Handel?

    3.) Lohnen sich die 150 für den Sky+ Receiver nicht vielleicht doch? Habe eigentlich nicht vor, das Abo zu kündigen... Wie gut/schlecht ist dieser Receiver

    4.) Gibt es empfehlenswerte offiziell zertifizierte HD-Receiver ohne Festplatte im Bereich um 150€ im freien Handel?

    5.) Was sind die Probleme mit nicht zertifizierten Geräten und welche kämen da für mich in Frage?

    6.) Technisch und optisch gefällt mir der TechniSat DigiCorder HD-S2 Plus 160GB, Der Technisat Technistar S1 und der Digit HD8+ noch sehr gut, gibts zu diesen Receiver Meinungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  2. polo1984

    polo1984 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Hy , da du schon länger bei Sky Kunde bist würd ich bei Sky nachfragen ob du den Sky+ Receiver nicht billiger bekommen kannst .

    Ich für meinen Fall kann dir Sky+ empfehlen .
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.073
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Hi,

    welche Smartcard hast Du ? Steht da S02 drauf ?

    HD hast du schon im Abo ?

    Der Sky-Receiver ist schlichtweg Billigkram und nicht zu empfehlen. Ausserdem hast du mit jedem zertifizierten Receiver Beschränkungen (Jugenschutzpineingabe,....), die du bei der Modullösung nicht hast.

    Für eine S02-Karte brauchst du dann ein Alphacrypt-Light-Modul für ca. 50,- und kannst jeden (!!) Receiver nehmen, der einen CI-Slot hat. Und das hat fast jeder.

    Gruss
     
  4. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Aus eigener Erfahrung: Humax ICord HD mit 500 GB Platte. Ich habe dazu ein Giga Blue CAM, welches soweit mit meiner V13 Karte funktioniert. Das Gesamtpaket hat ca. € 450,00 gekostet, bietet Dir aber eben großen Speicherplatz, sowie durch die aktivierten USB-Schnittstellen die Möglichkeit, eine größere Platte anzuhängen, sowie die aufgezeichneten Programm am PC zu bearbeiten bzw. zu archivieren.

    EDIT:
    Es handelt sich dabei um einen Twin-Tuner! Vielleicht sollte das noch erwähnt werden, da es für einige sicherlich ein wichtiges Kriterium ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  5. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Ich habe einen Edision VIP mit alternativer Software und einer externen 500GB Festplatte. Kosten insgesamt: ca. 220€ und es können in dem Receiver S02, V13 und HD+-Karten gelesen werden.
     
  6. derelvis

    derelvis Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    @Polo:
    Nein, machen sie nicht. Nur die 2 genannten Angebote

    @Teoha:
    Smardcard: Keine Ahnung, aber Sky würde mir die entsprechende zuschicken, wenn ich einen neuen Receiver mit Sky Zertifizierung kaufe.
    Und nein, ich hab noch kein Sky Hd, will aber trotzdem einen HD Receiver für ARD HD usw.

    @cannucks:
    Mir würde die 250 GB Platte reichen, mir gehts mehr darum, ob der Humax inziwschen veraltet ist.

    Edit:
    6.) Technisch und optisch gefällt mir der TechniSat DigiCorder HD-S2 Plus 160GB, Der Technisat Technistar S1 und der Digit HD8+ noch sehr gut, gibts zu diesen Receiver Meinungen?

    Edit2:
    Das Supersport Angebot habe ich auch schon versucht zu bekommen, da wäre ja ein HD-Receiver mit dabei, allerdings geht es nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  7. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Ich kann auch Sky+ nur empfehlen. Ich versteh langsam auch nicht mehr, warum die Sky Boxen immer schlecht sein soll, nur weil man nicht zusätzlich was reinschieben und anstöbsen kann. Sky+ hat ein sehr gutes Bild und ist für meinen Teil auch einfach zu bedienen. Für den Normal Abonnenten der nur Sky sehen möchte und ich behaupte mal das sind 90 % sind die Receiver absolut in Ordnung und mit anderen Receivern gleich zu setzen und für die 10 % die andere Highend Lösungen bevorzugen, gibt es ja genügend Möglichkeiten.

    Aber man muss nicht gleich alle Sky Produkte als Schrott, Billigkam etc. bezeichnen.

    MfG
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.073
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Aufnahmebeschränkungen, lahme Umschaltzeiten, keine freien Senderlisten erstellbar. Kein Export der Aufnahmen.......usw., usw.

    Sorry, für mehr als 150,- (und dann nur Leihgebühr....nach einem Jahr.....husch und weg) ist das "Schrott".

    Für 150-200,- bekomme ich einen mindestens genausoguten freien HD-Receiver mit PVR-Funktion, externer Festplatte und Modul.
    oder den Edison VIP z.b.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Das ist ein HD+ Receiver. Also mit umfangreichen Beschränkungen.

    Ich würde Dir zu einem nicht zertifizierten Receiver raten.
    Edison oder Vantage. Mit alternativer SW, die über USB Stick eingespielt wird, sind diese Geräte Sky und HD+ tauglich. Ob S 02 oder V 13 Karte ist dabei egal.
    Und Du kannst alles aufzeichnen, wie Du möchtest. Ohne CI Module, Festen Senderlisten, Kopierschutz und Jugendschutz, und den anderen Ärgerlichen Plunder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  10. derelvis

    derelvis Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sky technische Frage / Receiver

    Also wenn ich bei Idealo nach Vantage und Edison schaue , dazu Baujahr 2009 / 2010 nehme und DVB-S2 mache, bekomm ich nur Modelle > 500 € ...

    Also ich muss sagen, dass bisher meine Favoriten der 150€ Sky Receiver und der 350€ Humax iCord 250GB sind.

    Ich muss aber dazusagen, dass ich nicht unbedingt rumtüfteln will, sondern vor allem einstecken und es geht. Ausserdem will ich eine Garantie seitens SKY haben, dass es auch funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen