1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Ab sofort will der Premiere-Nachfolger Sky im Handel nur noch eigene Kauf- und Leihreceiver anbieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Maladjez

    Maladjez Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Da sägt Sky weiter am schon von Premiere angesägten Ast - hier auf dem "Ast" Receiver Markt...
     
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Eine Katastrophe für potentielle Kunden. Ein Gängel-Verschlüsselungssystem, der kastrierte Gängel-Receiver folgt auf dem Fuß. Ich hoffe sehr, daß die Firma schnellstmöglich in die Pleite schlittert.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    In GB und Italien zieht es jedenfalls. In Deutschland wird es irgendwann auch gehen.
     
  5. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Mm, ich seh da kein Gängel Verschlusslungssystem. Nagra ist nicht viel anders als NDS, für beide gibt es keine offizellen CI Module, lediglich inoffizell nutzbare Lösungen in einer Grauzone.

    Und Gängel Receiver? Jeder "Geeignet für Premiere" Receiver ist ein Gängel Receiver. Das sich jetzte der Kunde selber einen Receiver kaufen muss, oder einen Receiver mieten muss, war abzusehen.

    Es gibt sowohl für Nagravision als auch für NDS genügend funktionierende Alternativen, um Sky ohne Gängel Receiver zu empfangen.
     
  6. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Das wird auch hier funktionieren.
    99% der Kunden sind mit einer simplen Volksbox zufrieden, der Rest ist SKY egal.
    Also genießt noch die Zeit, mit der man gute Receiver benutzen kann - die Tage dafür sind sicherlich gezählt.
     
  7. samier09

    samier09 Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Mit dem Sky+HD Receiver von Sky-UK bin ich wirklich zufrieden..Und da dort auf der Plattform so einiges mit den interaktivfähigkeiten "Red Button" möglich ist und weiter ausgebaut wird, bin ich solch einem 2 Tuner Modell mit Festplatte (hab mir ne 1 TB eingebaut) , echt zufrieden..Und andere Receiver aus dem freien Handel (für die Filmarchivierer) akzeptieren die neuen NDS Karten ja eh schon..also warum aufregen ??? Oder hat etwa jemals jemand schonmal eine Dreambox subventioniert bekommen ?
    Wer die Interaktivdienste in Zukunft nutzen will, kommt an einer "Sky Box" nicht vorbei..wer Filme archivieren will, schaut sich halt anderswo um..Obwohl, ein Kollege von mir hat mit externe HD schon Filme von Sky-UK auf DVD archiviert.
    Einfach abwarten und Tee trinken.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Wie hat er die denn entschluesselt von der Platte bekommen?
     
  9. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.009
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Hört endlich auf den deutschen TV-Markt mit Märkten wie GB/Italien usw. zu vergleichen. Das haben Premiere, DF1 und deren Nachfolger auch schon immer getan und gemeint es müsse genauso funktionieren. Das tut es aber nicht. Deutschland hat so ziemlich das größte Angebot an Free-TV Sendern in der Welt und ist somit auch gut aufgestellt was allgemeine Programmvielfalt angeht (im Vergleich zu anderen Ländern).
    Natürlich fehlt es noch hier und da und diese Lücke gilt es von Sky, etc. zu füllen.
    Allerdings wollen die Leute keine Receiver-Flotte in ihrem Wohnzimmer sondern einen für alles. Am besten noch mit Aufnahmefunktion. Eine Einführung von CI+ oder HD+ mag eventuell eine Lösung seitens der TV-Anstalten sein - nur wenn es zu ersten Beschneidungen kommt, dann gehen die Mitarbeiter mal besser in Urlaub.Wenn die Medienverantwortlichen das endlich kapiert haben, dann wird es sicher auch bergauf gehen. Nur so kann das funktionieren. Alles andere ist zum Scheitern verurteilt.

    Gruss
    Mangels
     
  10. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Sky subventioniert keine beliebigen Receiver mehr

    Was in GB und in Italien funktioniert, geht auch in Deutschland?
    Hast du dafür eine Quelle?
    Oder entspringt diese These deinem scharfen germanischen Verstand?

    Wir haben in Deutschland schon vor Jahren die Monarchie abgeschaft und haben eine durchweg andere Mentalität als Italiener.

    Aber ich weiß schon. Was Murdoch und Williams anpacken hat Hand und Fuß!

    Der gemeine Kabelkunde läßt sich vielleicht momentan noch hin und wieder seinen Receiver vorschreiben, weil er normalerweise noch nie soviel mit diesen Geräten zu tun haben mußte.

    Der Sat-Kunde läßt sich nicht (mehr) gängeln.
     

Diese Seite empfehlen