1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky startet Partnerschaft mit Klopp und Liverpool

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von BerlinHBK, 9. August 2016.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.593
    Zustimmungen:
    2.927
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    Sky startet Partnerschaft mit Klopp und Liverpool

    Kein anderer Verein verkörpert den englischen Fußball so sehr wie der FC Liverpool – und kein anderer Trainer symbolisiert die Emotionen und Faszination des Fußballs so sehr wie sein Trainer Jürgen Klopp. Ab der Saison 2016/2017 werden der Verein und sein sportlicher Leiter langfristige Partner von Sky Deutschland.

    Die Partnerschaft zwischen Sky und Jürgen Klopp umfasst seinen Einsatz als Sky Markenbotschafter und eine Reihe anderer Werbe- und PR-Maßnahmen. Dazu gehören Einblicke in seine tägliche Arbeit sowie Werbeauftritte im Sky Umfeld. Sky präsentiert die Aufnahmen exklusiv auf allen Verbreitungswegen in Deutschland und Österreich.

    Ebenfalls langfristig ist die Vereinbarung mit dem FC Liverpool. Mit dem Anpfiff der nächsten Premier-League-Saison am 13. August startet die umfangreiche Zusammenarbeit mit dem Verein an der Anfield Road. Darunter fallen die wöchentliche Ausstrahlung des dreistündigen internationalen Clubmagazins ebenso wie exklusive Dokumentationen, wöchentliche Interviews mit Spielern und Verantwortlichen, Berichte vom Training, die Übertragung der Pressekonferenzen oder spannende Blicke hinter die Kulissen des Vereins. Außerdem erwirbt Sky das Recht, sämtliche Pflichtspiele des FC Liverpool in der Premier League, im FA Cup und im League Cup sowie ausgewählte Vorbereitungs- und Freundschaftsspiele zeitversetzt auszustrahlen.

    Klopp: "Sky steht für mich für ganz großen Sport"
    Roman Steuer, Executive Vice President Sport von Sky Deutschland: "Die hochklassigen Duelle zwischen Dortmund und dem FC Liverpool in der vergangenen Saison der UEFA Europa League haben deutlich gezeigt, wie sehr sich die Fußballfans in Deutschland für Jürgen Klopp und den FC Liverpool interessieren. Die Kooperation ermöglicht es uns, ganz dicht an Jürgen Klopp und dem Traditionsclub dran zu sein."

    Jürgen Klopp: "Bereits 2014 habe ich beim Dreh eines Werbespots tolle Erfahrungen mit dem Sky Team gemacht. Sky steht für mich für ganz großen Sport. Deshalb freue ich mich sehr über die Fortsetzung der Zusammenarbeit."

    Matthew Baxter, Chief Media Officer, Liverpool FC: "Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Sky nun auch auf Deutschland auszuweiten. Mit Sky UK verbindet uns bereits eine sehr erfolgreiche Kooperation und wir freuen uns, diese starke Partnerschaft auszubauen und das TV-Programm des FC Liverpool einem noch größeren Publikum anbieten zu können."

    Sky startet Partnerschaft mit Klopp und Liverpool
     
  2. Bär1892

    Bär1892 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sky Sport 3 HD wird also Sky Sport FC Liverpool HD.
     
    Berliner und tonino85 gefällt das.
  3. King200

    King200 Silber Member

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    103
    Was soll man zu dieser Meldung sagen. Mir fehlen ein bisschen die Worte.
    Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
    Grundsätzlich sicher gut, dass man solche Kooperationen eingeht, aber Livespiele der PL, des FA Cups oder des League Cups wären mit Sicherheit besser gewesen. ;)
     
  4. MichaelMyers

    MichaelMyers Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sollte da nicht Live-Sport laufen? ;)
     
  5. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Sky UHD Box & Vu+
    Sky komplett über Sat bis 2018!
    Super, es fängt mit einer Kooperation an, bin gespannt wie weit dies ausgebaut wird.
    Was ich immer sage, eine Kooperation kann mehr bewirken als immer nur auf Exklusivität zu pochen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    re-live ist auch live.

    Respekt an die Sky Finanzabteilung. Nur 50% weniger Spiele, aber ca. 90% Kostensenkung. (y) Sky bald in den schwarzen Zahlen.

    Jetzt noch F1 und ab 2018 ggf. CL als Perform Sublizenz relive, dann ist Sky ab 2019 durchweg profitabel.
     
  7. MichaelMyers

    MichaelMyers Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zeitversetzt aber nicht. ;)
     
  8. King200

    King200 Silber Member

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    103
    Nachdem ich die Meldung ein bisschen verarbeitet habe :D mal was ernsthaftes dazu.
    Grundsätzlich ist eine solche Kooperation gut, insbesondere bei ausländischen Topvereinen, da man damit an deutlich mehr Infos kommt, als man es normalerweise kommt. Es darf kein Livesport ersetzen, aber grundsätzlich sind natürlich solche Deals gar nicht schlecht und vielleicht folgt dort auch noch mehr.
    Aber nicht falsch verstehen, es darf natürlich keine Liverechte ersetzen, aber man könnte damit einiges ergänzen.
     
    sir75, Bär1892, Schnirps und 2 anderen gefällt das.
  9. Lion_60

    Lion_60 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich find es lächerlich. :D
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.225
    Zustimmungen:
    6.864
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Jetzt bitte noch ne Kooperation mit Manchester City TV, Manchester United TV sowie Chelsea TV und alles ist gut :D
     

Diese Seite empfehlen