1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Star 2 (technisat), einkabellösung, dvb viewer nix empfangen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jabbo, 20. August 2004.

  1. jabbo

    jabbo Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    guten tag!
    ich hab probleme dabei meine shcöne digitale sat receiver karte einzustellen..
    seit neustem ist ne einkabellösung hier im haus und der typ vonna fernsehendingensgesellschaft da meint ich soll auf "cisicom IV" stellen...

    ja hab mir gedacht das is ja kein problem und dann wolltsch das machen..
    aber nix von cisicom IV.. dann habsch ma im internet geguckt... nix davon.... dann habsch was von disicon gehört.... hätte ja sein können das ich den kerl einfach falsch verstanden hab..... davon war leider auch nix da was ich einstellen könnte.... also im inet habsch nix brauchbares gefunden.. die hotline ist sau teuer und ich wette die können mir auch nicht helfen..
    hab die neuste version von setup4pc und dvb viewer und will endlich wieder fernsehen können...

    HIIILFFE!!

    mfg jabbo
     
  2. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.010
    Ort:
    an der Quelle
    AW: Sky Star 2 (technisat), einkabellösung, dvb viewer nix empfangen!

    Hallo jabbo,

    dein Text lässt sich nur mit sehr viel Mühe entziffern (Kleinschreibung mag ja noch sein aber der Satzbau!:(), aber egal - probieren wir's mal:

    Du hast bestimmt die Einkabellösung Disicon IV von Technisat: http://www.technisat.de/de/produkte/produkteview.php?kid=16,38&pid=1200

    In der Programmliste solltest du unbedingt 3 verschiedene Satelliten anlegen mit jeweils unterschiedlichen LOF's fürs highband.

    Für alle horizontalen nutzt du dann Astra mit LOF highband 10560
    Für vertikal halt nen zweiten Satellitennamen mit LOF highband 11080 und nen dritten Satelliten mit LOF highband 10720.

    Anschließend wirfst du einen Transpondersuchlauf an für den zweiten Satelliten mit folgenden Transpondern: #82 12051MHz SR27500, #84 12090MHz SR27500, dann noch einen Transpondersuchlauf für den dritten Satelliten für Transpondernummer: 104, 106, 108, 110, 112, 114, 116, 118.
    Frequenzübersicht zum ausdrucken gibts hier: http://www.lyngsat.com/astra19.html

    Damit solltsch klappen.;)
     
  3. jabbo

    jabbo Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Sky Star 2 (technisat), einkabellösung, dvb viewer nix empfangen!

    ah danke...

    ich werds ma probieren...

    und na ja mein satzbau... is mir ziemlich egal.. ich schreib so wiesch gerade denke...

    aber sehr vielen dank....
    und genau diese disicon IV anlage hab ich....
    okay.... dann schönen abend noch....

    hauste rein

    edit:
    ja... und ich kann ja lof 1 und switch und lof 2 einstellen..... alles das selbe oder wie habsch das jetzt zu verstehen...

    edit2:
    ich wein gleich... ich krieg das net gecheckt.... mit setup4pc und dvb viewer willsch gucken... und mich würde es freuen wenn mir einer das für setup4pc erklären könnte.. das wäre echt super hilfreich.....
    aber ansonsten komm ich nicht weiter....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2004
  4. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.010
    Ort:
    an der Quelle
    AW: Sky Star 2 (technisat), einkabellösung, dvb viewer nix empfangen!

    Du schaust bestimmt noch nach wie vor nur in den Einstellungen für einen Satelliten nach.
    Wenn du so oberflächlich liest wie du schreibst wird das nix!:eek:

    Ich hatte dir aber schon geschrieben das du insgesamt drei unterschiedliche Satelliten anlegen musst. Den Rest liest du bei meinem ersten Post am besten nochmal gründlich nach!

    Ansonsten kann ich dir mit der Karte nicht weiterhelfen weil ich die nicht genauer kenne, vor allem zum Prg. Setup4pc kann ich dir nichts näheres sagen - ich hatte aber schon mal nen Fall mit dieser Karte an einem Disicon LNB wo nach Einstellung auf 3 Satelliten alles einwandfrei lief und kann dir den Tipp deshalb auch wärmstens weiter empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen